Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: Samsung UE55KS9090


4K-HDR in voller Qualität

Fernseher Samsung UE55KS9090 im Test, Bild 1
12731

Nun ist sie da: die Ultra-HD-Blu-ray. Mit ihrem riesigen Dynamikumfang und großem 10-Bit-Farbraum stellt sie die TV-Displays vor ganz neue Herausforderungen. Die neue SUHD-Fernseher-Generation von Samsung ist ihnen gewachsen.

10 Bit Farbtiefe bei HDR-Fernsehern statt den bisherigen 8 Bit bei HD klingt zunächst nach keiner großen Steigerung. Doch bedenkt man, dass dies für alle drei Grundfarben gilt, so ergibt sich die 64fache Farbauflösung. Anders ausgedrückt: Statt gut 16 Millionen sind mit der neuen Technik über eine Milliarde unterschiedliche Farbnuancen darstellbar. Hinzu kommt der bei Ultra HD Premium geforderte enorme Kontrastumfang, der nach einer hohen Spitzenhelligkeit und tiefdunklem Schwarz verlangt. Samsung will mit seinen SUHD-Fernsehern all diese Ansprüche erfüllen. Bei den über acht Millionen Bildpunkten bekommt der Fernseher da einiges zu rechnen, weshalb Samsung auf einen schnellen Quad-Core-Prozessor setzt.  Doch nicht nur die Rechenleistung, auch die Display-Technologie selbst wird durch 4K-HDR vor ganz neue Herausforderungen gestellt.

Fernseher Samsung UE55KS9090 im Test, Bild 2Fernseher Samsung UE55KS9090 im Test, Bild 3Fernseher Samsung UE55KS9090 im Test, Bild 4
Samsung setzt hier auf die Quantum-Dot-Technik. Die Nano-Struktur hinter der glatten Bildschirmoberfläche streut zudem einfallendes Licht und sorgt so für äußerst geringe Reflexionen. Im Gegensatz zu den 2015er Modellen besitzt die neue Serie die LEDs zur Backlight-Beleuchtung nicht mehr oben und unten im Fernseher, sondern nur noch am unteren Rand. Trotzdem verrät das Hersteller-Datenblatt eine enorme Spitzenhelligkeit von 1.000 nit (cd/qm). Gleichzeitig entpuppt sich der UE55KS9090 mit der Energieeffizienzklasse A+ auch noch als Stromsparer. Respekt! 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

360° Design 


Beim UE55KS9090 handelt es sich um einen 55-Zöller im Curved-Design. Wer es lieber flat mag, der kann auch zum Schwestermodell KS7090 greifen. Samsung spricht beim KS9090 von einem 360° Design. Gemeint ist damit, dass der Fernseher von allen Seiten, also auch von hinten, schön anzuschauen ist und so auch frei im Raum platziert werden kann. Praktisch ist dabei die separate Anschlussbox „One Connect“, die Kontakt zur Peripherie aufnimmt und z.B. versteckt im Schrank untergebracht werden kann. Die One-Connect-Box beherbergt die TV-Eingänge, HDMI- und USB-Schnittstellen sowie einen optischen Eingang. Zum Fernseher führen dann sichtbar lediglich zwei Kabel: Das Stromkabel und das zur Anschlussbox.  

Ausstattung


Der Samsung-Fernseher hat eine doppelte HDTV-Multituner-Ausstattung für Satelliten. Kabelanschluss und Antenne, die Bild-im-Bild-Funktionen und USB-Recording sowie Timeshift ermöglicht (sofern eine externe Festplatte angeschlossen und konfiguriert ist). Dank HEVC-Unterstützung ist er für Ultra-HD-Sender und das kommende DVB-T2 HD fit.  Bei den Anschlussmöglichkeiten setzt der Hersteller nunmehr konsequent auf Digitaltechnik mit HDMI 2.0, USB und Bluetooth. Auf alte Analogeingänge wie Scart und einen klassischen Kopfhöreranschluss wird verzichtet. 

Smart Hub 


Bevor wir zur Bild- und Tonqualität des Samsungs kommen, noch ein Wort zur Bedienung. Denn Samsung hat sein „Smart Hub“ genanntes Nutzerinterface nochmals verbessert. Es ist sehr schlank und übersichtlich geworden, bietet dennoch den vollen Funktionsumfang von Live-TV über zahlreiche Apps wie Streaming-Dienste und ein Spiele-Portal bis hin zu Quellenwahl und komplexeren Einstellungen wie Farbkalibrierung und ähnlichem. Das Ziel dabei war es, dass der Nutzer bei alltäglichen Bedienvorgängen spätestens nach drei Klicks auf der Fernbedienung die gewünschte Funktion aktiviert hat. Ziel erreicht: Nach kurzer Gewöhnungsphase geht die Bedienung schnell und einfach von der Hand. Hilfreich ist dabei die neue Fernbedienung, die die Tastenanzahl auf ein sinnvolles Minimum reduziert und sich auch im Dunkeln „blind“ nutzen lässt. Selbstverständlich bietet der SUHD-TV moderne Smart-TV-Funktionen, Inhalte von Smartphone oder Tablet können per App gestreamt werden. 

Bild und Ton 


Erwartungsgemäß zeigte der Samsung im Bildmodus „Film“ unsere Ultra-HD-Testbilder mit präziser Auflösung. Ab Werk ist eine geringe Nachschärfung (Schärfe auf 20) eingestellt; wer den Schärferegler unterhalb von 10 einstellt, bekommt auch feinste Testmuster sauber dargestellt.  Lobenswert sind außerdem das Hochskalieren von HDTV- und Blu-ray-Inhalten auf die UHD.-Auflösung und die sehr saubere Bewegungsdarstellung. Neben unseren obligatorischen Testvideos in HD und Ultra-HD musste sich der UE55KS9090 an der 4K-Blu-ray „Der Marsianer“ beweisen. Als Zuspieler diente dabei selbstverständlich der auf den vorangehenden Seiten getestete brandneue Ultra-HD-Blu-ray-Player von Samsung. Unmittelbar beeindruckend ist das Schwarz, das hier wirklich schwarz ist. In unserem abgedunkelten Testraum sind die schwarzen Balken über und unter dem Breitbild-Film wirklich dunkel und nicht zu erkennen. Man könnte meinen, das Display hätte exakt das Format des Films. Gleichzeitig knallen helle Bildbereiche wie z.B. der Antriebsstrahl aus den Raketentriebwerken regelrecht in den Raum – Bilddynamik vom Feinsten!  Übrigens: Wundern Sie sich nicht, wenn beim direkten Vergleich zwischen der Blu-ray und der Ultra-HD-Blu-ray letztere insgesamt dunkler erscheint. Der Samsung-TV kann dieses in seinen Einstellungen über den stufenweise dosierbaren „Dynamic Contrast“ kompensieren. Neben der beeindruckenden Hell-Dunkel-Dynamik kann der neue Samsung auch bei der Farbwiedergabe punkten. Sowohl Messtechnik als auch die visuelle Begutachtung attestieren ihm im Film-Modus eine sehr gute Farbtreue und bei Bedarf knackige, brillante Farben. Bei den roten Marslandschaften von natürlicher Farbwiedergabe zu sprechen wäre freilich vermessen, wir waren noch nicht dort. Doch festzuhalten ist, dass der Samsung die minimal unterschiedlichen Rottöne übergangslos darstellt, keinerlei Artefakte oder Farbsprünge ins Bild mogelt. Lediglich wenn man nah ans Display geht, kann man in manchen Szenen in den äußeren Bildbereichen ein leichtes Rauschen erkennen, welches beim normalen Sitzabstand jedoch nicht wahrnehmbar ist. Das optimale Bild bietet der Samsung wie bei den LCD-TVs dieses Herstellers üblich auf Achse und leicht daneben. Bei einem größeren seitlichen Betrachtungswinkel leidet der Kontrast etwas und die Farben werden blasser. Übrigens eignet sich der UE55KS9090 auch zum Einsatz in hellen Räumen – die gute Entspiegelung und hohe Maximalhelligkeit machen es möglich. Das optimale Heimkino-Erlebnis braucht jedoch nach wie vor eine relativ dunkle Umgebung. Beachtliches leistet der Samsung auch beim Ton. Die nach unten abstrahlenden internen Lautsprecher machen ihren Job sehr ordentlich. Wer echtes Kinofeeling bei entsprechendem Pegel möchte, kommt um ein externes Soundsystem natürlich auch hier nicht herum. Samsung bietet hierfür drahtlose Lautsprecher, die sich ohne Kabelverbindung bestens mit dem TV verstehen. 

Fazit

Samsung hat die bereits sehr guten SUHD-TVs nochmals verbessert. Die Bildqualität des  leuchtstarken UE55KS9090 ist mit tollem HDR-Kontrast und 10-Bit-Farbwiedergabe auf absolutem Topniveau. Sehr gut gefällt uns zudem das neue Bedienkonzept mit entschlackter Fernbedienung.

Preis: um 2800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Ultra HD und 8K

Samsung UE55KS9090

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

09/2016 - Guido Randerath, Herbert Bisges

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (LED) 
Vertrieb Samsung, Schwalbach Ts. 
Telefon 0180 57267864 
Internet www.samsung.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1226/800/376 
Gewicht in kg 20 
Schwarzwert (cd/m2) 0.02 
ANSI-Kontrast 20.874:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6400 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 88/0,2 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/139/3840 x 2160 
Bildfrequenz 100 Hz (nativ) 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Ja / Nein 
Tuner: DVB-T / -C / -S / -IP / HDTV 2/2/2/0/ Ja 
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Ja / Ja 
HDMI / VGA /Cinch-AV 4/0/0 
HDMI: CEC / ARC / 3-D / UHD (4K) Ja /1/ Nein /4 
Scart (in /out) 0/ Nein / Nein 
Audio-out: analog / opt. /koax /ARC 0/1/0/1 
Kopfhörer/separat einstellbar Nein / Nein 
Display-Port: 3D / UHD (4K) Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Recorder 3/0/ Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online EPG / Multiroom: Server / Client Ja / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
Einstellung pro Eingang / pro Bildsignal Ja / Nein 
Weißabgleich / Farbkalibierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Ja / Nein 
Sprach- / Gestensteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Nein 
Preis/Leistung sehr gut 
+ erstklassiges Bild 
+ geringer Stromverbrauch 
+/- Nein 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Autor Guido Randerath, Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 28.09.2016, 15:00 Uhr
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH