Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: TCL 55DC660


Faires Angebot

Fernseher TCL 55DC660 im Test, Bild 1
16952

TCL bringt mit dem Modell 55DP660 einen neuen 139-cm-Fernseher auf den Markt, der gutes Fernsehen zum günstigen Kurs verspricht. Wir haben eines der Geräte im TV-Labor auf den Prüfstand gestellt.

Das Design des 140-cm-Fernsehers 55DP660 von TCL ist schnörkellos-funktionell: klare Linien und einfache Standfüße für sicheren Halt. Das in Metall gefasste LC-Display mit LED-Randbeleuchtung ist nur rund einen Zentimeter dünn und trägt damit zum eleganten Erscheinungsbild dieses UHD-TVs wesentlich bei. Bis auf das Netzkabel befinden sich alle Anschlüsse rechts hinter dem Bildschirm im unteren Bereich des TV-Gehäuses. Etwas unglücklich ist, dass der CI+-Schacht in dem dicht bepackten Anschlussfeld so vor einer USB-Schnittstelle und einer HDMI-Buchse eingebaut ist, dass ein zuvor eingestecktes CI-Modul herausgenommen werden muss, um an diese Anschlussmöglichkeiten heranzukommen.


69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung

Bei der Ausstattung haben wir den Eindruck, dass der 55DP660 so etwas wie der „kleinere Bruder“ des bereits getesteten 55DC760 ist. Im Ge

gensatz zu den DC760-Modellen mit seiner JBL-Soundlösung hat TCL dem 55DP660 nur Standard-Breitbandlautsprecher spendiert und sich auf ein etwas einfacheres Smart-TV-System auf der Basis von Android beschränkt. Dementsprechend gibt es auch keine Smart Remote mit Spracheingabe, sondern nur eine klassische Infrarot-Fernbedienung. Zur Smart-TV-Funktion gehört selbstverständlich auch HbbTV mit den beliebten Mediatheken. Als Mittelklasse-Fernseher verfügt der TCL 55DP660 über einen einfach bestückten Multituner für Kabel, Satellit und Antenne. Seine drei HDMI-Eingänge sind für UHD mit HDR ausgelegt und nehmen bis zu 60 Bilder pro Sekunde entgegen. Neben einem Kopfhörer-Ausgang gibt es einen Adapter-Eingang für analoge AV-Anschlüsse. Bluetooth hat der DP660 außerdem an Bord. Eine Surroundanlage oder Soundbar lassen sich zudem über HDMI-ARC oder den digitalen Tonausgang anschließen. Zur Verbindung des Smart-TVs mit dem Heimnetzwerk und dem 

Internet stehen selbstverständlich LAN und WLAN bereit. Außerdem lassen sich digitale Medien direkt im TV über USB abspielen.

Fernseher TCL 55DC660 im Test, Bild 2Fernseher TCL 55DC660 im Test, Bild 3Fernseher TCL 55DC660 im Test, Bild 4
Es gibt insgesamt zwei USB-Schnittstellen ohne USB-Recordingfunktion, die als Media player genutzt werden können.


Bild und Ton

Das Bild des TCL macht einen lebendigen und kontrastreichen Eindruck. Von den vorprogrammierten Presets macht der Bildmodus „Kino“ den besten Eindruck, was die Farben betrifft. Obwohl der visuelle Eindruck weicher als der Standardmodus ist, hat der Kinomodus dennoch eine sehr gute Detailwiedergabe bei HD-Quellen. Unsere Labormessungen, die wir wie immer mit der Calman-5-Software durchgeführt haben, bestätigen die Farbtreue der Bildwiedergabe, die man so in dieser Preisklasse selten findet. Beim Thema Bewegtbild kommt der TCL freilich an sichtbare Grenzen: In raschen Kameraschwenks ruckelt der Bildhintergrund, auch mit leichten Nachzieheffekten muss gerechnet werden. HDR verarbeitet der TCL im Rahmen seiner Bildschirmtechnik mit schönen Farben und passt dabei die Helligkeitswerte geschickt auf seine technischen Grenzen an. Die Tonausstattung des 55DP660 liefert eine durchschnittliche Soundqualität, die für alltägliches Fernsehen durchaus reicht.

Fazit

Mit dem 55 DP660 bietet TCL einen preisgünstigen und smarten UHD-Fernseher, der sich gut bedienen lässt, gute Anschlussmöglichkeiten bietet und mit seiner Bildqualität überzeugt – eine faire Leistung zu einem fairen Preis.

Preis: um 700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Ultra HD und 8K

TCL 55DC660

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2019 - Herbert Bisges

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (LED) 
Vertrieb TCL 
Telefon k.A 
Internet www.tcl.eu/de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1249/788/222 
Gewicht in kg 14 
Schwarzwert (cd/m2) 0.08 
ANSI-Kontrast XXXXX 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) um 6300 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W XXX/0,3 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/139/3840 x 2160 
Bildfrequenz 50 Hz nativ 
Dimming: Global / Zonen / Pixel Ja / Nein / Nein 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 / -IP / HEVC 1/1/1/0/ Ja 
CI+-Schnittstelle
Bild im Bild / mit Twin-Tunern Nein / Nein 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Nein / Ja / Nein 
HDMI / Scart / Cinch-AV 3/0/1 
HDMI: CEC / ARC Ja /1 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC 0/1/0/1 
Kopfhöreranschluss / separat einstellbar 1/ Nein 
Bluetooth: Zubehör / Audio Nein / Nein 
Cardreader / LAN / WLAN 0/ Ja / Ja 
USB: 2.0 / 3.0 / Player / Rekorder 2/0/ Ja / Nein 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online-EPG / Multiroom: Server / Client Nein / Nein / Ja 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Nein / Ja 
Smart-TV-System TCL Smart TV.3 
Bildeinstellung pro Eingang Ja 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Nein 
Raumlichtsensor Nein 
Fernbedienung beleuchtet / Funk / NFC Nein / Nein / Nein 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges HDR-kompatibel 
Preis/Leistung sehr gut 
+ gutes Bild 
+ gute Bedienung 
+/- - Ruckeln bei schnellen Bewegungen 
Klasse Mittelklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 05.01.2019, 15:00 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land