Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: LG 75NANO999NA


Real-8K

19698

Der 75NANO999NA ist das neue Spitzenmodell aus LGs NanoCell-Serie. Neben der Dotierung mit Nano-Partikeln zur besseren Farbwiedergabe bietet er echte 8K-Auflösung.

Der LG bietet auf satten 189 cm Diagonale echte 8K-Auflösung mit 7.680 x 4.320 Bildpunkten, insgesamt also über 33 Millionen Bildpunkte, die zudem noch in die einzelnen Grundfarben aufgeteilt sind. Insgesamt sind dies somit rund 100 Millionen Pixel, die der Bildprozessor bis zu 60 mal pro Sekunde mit 10 Bit Farbtiefe individuell ansteuern muss. LG spricht von „Real-8K“, denn es wird darauf verzichtet, benachbarte Punkte in Cluster zusammenzufassen und gemeinsam anzusteuern, um hier optimale Auflösung und Bildqualität zu erzielen. Dies bedeutet für den Bildprozessor eine enorme Rechenarbeit, weswegen LG hierfür den _9 Gen 3 AI 8K entwickelte. Das Kürzel „AI“ steht dabei für „Artificial Intelligence“, also künstliche Intelligenz, da er mittels neuronalen Netzwerken auf unterschiedlichsten Content trainiert wurde. 

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg

>> Mehr erfahren

NanoCell


LG dotiert seine NanoCell-Displays mit winzigen Partikeln, die unerwünschte Frequenzanteile des Lichtes absorbieren. Dies soll für eine reine, strahlende Farbdarstellung in einem weiten Betrachtungsbereich sorgen. Hinzu kommt Local Dimmig der LED-Hintergrundbeleuchtung, das Licht wird also gezielt in den Bereichen erzeugt, in denen es benötigt wird. 

Ausstattung


Im Grunde ist es überflüssig zu erwähnen, dass ein Fernseher dieser Preisklasse (UVP 5.300 Euro) absolute Vollausstattung mitbringt. Doppeltuner für alle Empfangsarten, USB-Aufnahmefunktion, reichlich Anschlüsse und natürlich das komplette Smart-TV-Programm sind vorhanden. Erwähnenswert ist der neue Filmmaker Mode, bei dem Funktionen wie die Bewegungsglättung abgeschaltet sind, um ein authentisches Filmerlebnis zu bieten, wie es die Filmemacher ersonnen haben. Zudem wird jetzt Dolby Vision IQ unterstützt. Dies ist eine Erweiterung des dynamischen HDR-Standards Dolby Vision und passt Helligkeit, Farbe und Kontrast intelligent an Genre und aktuelle Lichtverhältnisse an. 

Preis: um 5300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LG 75NANO999NA

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

 
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 22.07.2020, 10:01 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell