Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-55GZW2004


Potztausend!

18311

OLED-Fernseher von Panasonic haben schon früher mit einer tollen Bildqualität und gutem Ton geglänzt. Mit dem neuen Topmodell GZW2004 setzt der Hersteller noch eins drauf.

Achtung, hier kommt das Flaggschiff, bitte Platz machen. Der neue Panasonic-OLED hat ohne Standfuß eine Bautiefe von rund 8 cm, das sind etwa zweieinhalb Zentimeter mehr als bei anderen Fernsehern in dieser Liga – immer noch ein schlankes Gerät. Hinter und unter dem Panel gibt es nämlich eine aufwendige Lautsprecherbestückung, die sowohl nach vorn als auch nach oben abstrahlt. Außerdem hat Panasonic das OLED-Display für die GZW2004- Baureihe eigens modifiziert: „Professional Edition“ nennt sich das in der Produktbeschreibung. Was der zusätzliche Aufwand bringt, haben wir im TV-Labor untersucht.  

Anschlussfreudig

 
Digitale Mitspieler wie ein Blu-ray- oder Mediaplayer und eine Spielekonsole finden beim GZW2004 Zugang über vier moderne HDMI-Eingänge, die Ultra- HD-Video mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde entgegennehmen. Zudem wird für rasante Gaming-Performance das HDMI 2.1-Feature Auto Low Latency Mode (ALLM) unterstützt, um Verzögerungszeiten (in Verbindung mit einer ALLM-fähigen Konsole) reduzieren zu können. Für ältere Bild- und Tonquellen gibt es noch Cinch-AV-Eingänge für analoge Signale, und der Stereo-Kopfhörerausgang lässt sich sehr flexibel als analoger Audio-Ausgang für eine Stereoanlage oder einen Subwoofer einstellen. Für drahtlose Verbindungen stehen Bluetooth und WLAN zur Verfügung. Zum klassischen Fernsehen hat der TX- 55GZW2004 Twintuner für Kabel-, Satelliten- und Antennenempfang an Bord, sodass man zwei TV-Programme gleichzeitig nutzen kann. Damit bietet der Fernseher eine „Bild-und- Bild“-Funktion und die Möglichkeit, während einer TV-Aufzeichnung per USB-Recording ein anderes Programm anzuschauen. Es sind sogar zwei gleichzeitige Free-TV-Aufzeichnungen machbar. Dank drei USB-Schnittstellen (zweimal USB 2.0, einmal schnelles USB 3.0) bietet der Panasonic reichlich Anschlüsse für Speichersticks, um Musik, Fotos oder Videos abzuspielen, oder um eine Festplatte für USB-Recording anzudocken.

(Dabei unterstützt der USB-Mediaplayer viele Tonformate, jedoch keinen DTS-Surroundsound.) Die zahlreichen Schnittstellen machen den Löwenanteil unserer Bewertung in puncto Hardware- Ausstattung aus. Zusammen mit dem speziell getunten Display und der aufwendigen Lautsprechertechnik bekommt der GZW2004 eine 1+ (0,9) in der Hardware-Benotung.  

Preis: um 3500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-55GZW2004

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 21.08.2019, 10:03 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Elektro Bersch
www.elektrobersch.de
Beratungshotline:
Tel.: 02461 9376 78 0


Euronics Tonk
euronics-tonk.de
Beratungshotline:
Tel.: 0209 58 22 99


Fernseh-Walther
www.fernseh-walther.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 030 40 91 07 77


GROBI.TV
www.grobi.tv/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-23 Uhr
Sa: 10-22 Uhr
Tel.: 02131 769 412


Klangstudio Rainer Pohl
www.klangstudio.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12,14-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06135 41 28

zur kompletten Liste