Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-65EZW1004


Welcome to Hollywood

14360

Panasonics neues TV-Flaggschiff ist der Premium-OLED-TV „EZW1004“, den wir mit 65 Zoll Bilddiagonale getestet haben. Lesen Sie hier, zu welchen Ergebnissen wir gekommen sind.

Auf den ersten Blick fällt das einzigartige Design mit einer hochwertigen Lautsprecherleiste auf, über welcher das OLED-Display zu schweben scheint. Zur Wandmontage lässt man den Standfuß weg, und die Lautsprecherleiste wird mithilfe von mitgelieferten Befestigungswinkeln passgenau unter dem Fernseher an der Wand angebracht. 

Ausstattung


Bis auf 3D-Wiedergabe lässt das Topmodell von Panasonic kaum einen TV-Wunsch unerfüllt. Die digitalen Empfangsteile für Antenne, Kabel und Satellit sind in doppelter Ausführung an Bord. So können zwei TV-Bilder nebeneinander auf dem Bildschirm dargestellt werden oder zwei Sendungen gleichzeitig per USB-Recording aufgezeichnet werden. Übrigens werden bei Sat-Empfang neben klassischen Empfangsanlagen auch digitale Einkabellösungen bis hin zum Unicable-2-Standard („JESS“) unterstützt, die bis zu 32 Geräte bei minimalem Verkabelungsaufwand versorgen können. Zusätzlich beherrschen die hochwertig ausgestatteten Panasonic-Fernseher, wie unser Testgerät, den TV-Empfang per Netzwerk mittels SAT>IP bzw. TV>IP und können als TV>IP-Server für einen zweiten (Panasonic-) Fernseher in Haus dienen. Das TV-IP-fähige Zweitgerät benötigt dann nur einen Netzwerkzugang wie WLAN anstelle eines Antennenanschlusses. Erfreulich umfangreich sind die Anschlussmöglichkeiten mit vier HDMI-Buchsen, zwei USB 2.0 und einem schnellen USB 3.0, einem SD-Kartenleser, zwei Steckplätzen für CI-Plus-Module, separat regelbarem Kopfhörerausgang und einem analogen AV-Eingang. Für den Anschluss einer Heimkino-Anlage stehen ein optischer Digitalausgang und der HDMI-Rückkanal ARC zur Verfügung. Einmal abgesehen davon, dass es Fernseher gibt, die mehr Online-Apps als der Panasonic bieten, ist die Software-Ausstattung des Panasonic-TV riesig. Das fängt bei den TV- und Radioprogrammen mit sehr guten Möglichkeiten zur Sortierung plus komfortablen Aufzeichnungsfunktionen an und setzt sich bei Streamingfunktionen fort. Der Fernseher lässt sich im Heimnetzwerk beispielsweise als Mediaplayer oder als DLNA-Medienserver für andere Geräte nutzen, oder er verbindet sich direkt drahtlos mit dem Smartphone zwecks Bildschirmspiegelung. Als Smart-TV unterstützt er selbstverständlich HbbTV sowie Online-Angebote wie Netflix, Amazon Video oder Maxdome. Bluetooth ist zur Verbindung mit drahtlosem Zubehör wie Tastatur oder Maus an Bord. Nur kurz möchte ich die umfangreichen Möglichkeiten zur Bildeinstellung und Kalibrierung erwähnen. Allen, die einfach nur ein hervorragendes TV-Bild genießen möchten, sei versichert, dass die voreingestellten Bildmodi von Panasonic sehr gut abgestimmt sind und bedenkenlos „Plug-and-Play“ verwendet werden können. So haben wir für unsere Tests im Wesentlichen nur die Helligkeit auf Stufe 2 erhöht, damit in den dunkelsten Bildpartien noch ein bisschen mehr zu erkennen ist. 

Preis: um 7000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-65EZW1004

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 10.09.2017, 14:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Die Stereoanlage
die-stereoanlage.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 12-19 Uhr
Tel.: 040 200 35 55


HIFI STUDIO GÄRTNER
www.hifi-studio-gaertner.de
Beratungshotline:
Tel.: 05232 978 88


Medimax Osterholz-Scharmbeck
www.medimax.de/osterholz-scharmbeck
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-17 Uhr
Tel.: 04791 965 41 26


Ohrenschmaus
www.ohrenschmaus.biz/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 04671 93 10 87


WOLF VON LANGA
wolfvonlanga.com
Beratungshotline:
Tel.: 091 92 99 69 26

zur kompletten Liste