Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Vergleichstest: Panasonic TX-P46VT20E


Multimediales 3D-Kino

2873

Der TX-P46VT20E ist seit der diesjährigen IFA neu im Sortiment von Panasonic und schließt die Lücke zwischen 42- und 50-Zoll- Plasma-Geräten.

Volle Ausstattung


In Sachen Ausstattung lässt der TX-P46VT20 fast keinen Wunsch unerfüllt: Serienmäßig ist er universell für alle TV-Übertragungswege (Kabel, Satellit, Antenne) geeignet, einschließlich HDTV. Ihr heimisches Netzwerk und das Panasonic-Internetportal VieraCast können entweder drahtgebunden oder mit dem beiliegenden WLAN-Adapter angezapft werden. Neu angekündigt ist der Zugriff auf die Online-Videothek Acetrax auch für die aktuellen V20-, D28- und D25- TV-Modelle. Ab Werk ist der Plasma-TV 3D-fähig und bringt gleich zwei 3D-Brillen als Zubehör mit. Über USB ist er darüber hinaus mit weiteren Funktionen ausbaufähig: Eine externe Festplatte ab 160 GB macht ihn zum digitalen HDTV-Rekorder oder eine Web-Kamera zum Bildtelefon für Skype. 

Bild und Ton


Eine noch so gute Ausstattung wäre vergeblich, wenn Bild und Ton nicht mithalten könnten. Doch wie schon seine „großen Brüder“ hat der 46-Zöller auf ganzer Linie überzeugende Leistungen gezeigt. Apropos Leistung: Die elektrische Leistungsaufnahme, die im Betrieb um etwa 200–300 Watt pendelt, aber auch auf rund 400 Watt Spitzenverbrauch steigen kann, ist der Nachteil der ansonsten hervorragenden Plasmatechnik. Das Neo-PDP-Panel bringt mit seiner 600-Hertz-Subfield-Steuerung und THX-Zertifizierung eine sehr korrekte Farbwiedergabe – nicht zuletzt dadurch, dass die Plasmazellen sehr rasch auf Helligkeits- bzw. Grauwert-Änderungen reagieren. Der Panasonic zeigte außerdem bei „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ das beste 3D-Bild im Test, mit klarer Räumlichkeit und ohne störende Doppelkonturen. Die ideale Umgebung für den TX-P46VT20E ist dunkel, denn sein vorbildlich gleichmäßiges Schwarz büßt an Tiefe ein, wenn die Umgebung taghell erleuchtet ist, und bei 3D-Betrieb kann Umgebunglicht durch die Shutterbrille „flickern“. Bei zurückhaltender Beleuchtung spielt der Plasma-TV seine Stärken voll aus und überzeugt zudem mit seinem runden Sound.

Fazit

Der Panasonic TX-P46VT20E bietet einerseits eine fulminante Ausstattung einschließlich hervorragender HDTV- und 3D-Wiedergabe und beweist andereseits echte Multimedia-Qualitäten mit seinen Netzwerk- und VieraCast-Funktionen. Seine überragende Eignung als Heimkino-Fernseher macht ihn zum Testsieger.

Preis: um 2300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-P46VT20E

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild (HDMI) 50% :
Schärfe 10%

Farbtreue 10%

Kontrastumfang 10%

Artefakte 10%

Gesamteindruck 10%

Bild HDMI

Bild Komponenten

Bild Scart

Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 15% :
Hardware 8%

Software 7%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
+ hervorragendes Bild bei 2D und 3D, guter Ton 
+ WLAN und USB-Recording 
+/-
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Kategorie Plasma-TV 
Klasse Spitzenklasse 
Messergebnisse
Abmessungen (BxHxT) in mm (mit Fuß) 1138/765/335 
Gewicht in kg 27.6 
Schwarzwert (cd/m2) 0.06 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 1529:1/921:1 
Farbtemperatur (Kelvin) ca. 6500 
Stromverbrauch Betrieb/Eco/Standby ca. 300/min. 150/0,3 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 46/117/1920 x 1080 
DVB-T / -C / -S / analog / Cl / CI+ 1/1/1/1/0/1 
HD-ready 24p / HDTV integriert Ja / Ja 
HDMI / Scart / davon RGB / VGA / Komponenten 4/2/2/1/1 
AV-in (Cinch) / S-Video 0/0 
Analog-Stereo Aus- / Eingang / Subw.-out 1/2/0 
Digital-Audio Aus- / Eingang 1/0 
Kartenslot / USB / Kopfhörer 1/2/1 
LAN / WLAN / mit Internet Ja /Dongle/ Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /4 
Surroundeffekte / Tonkompression Ja / Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Ja / Nein 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / Multifunktion Nein / Ja 
CEC-fähig (HDMI-Steuerung) VieraLink 
Timer / Kindersicherung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Standfuß dreh- / schwenkbar Ja 
Sonstiges 3D-tauglich, USB-Rekording 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 0180 5015140 
Internet www.panasonic.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil ausgezeichnet 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 26.11.2010, 12:39 Uhr