Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Games Wii

Einzeltest: Hudson Soft Der Schattenläufer und die Rätsel des dunklen Turms


Licht und Schatten

3974

Wer schon immer einmal über seinen eigenen Schatten springen wollte, kann dies im Wii-Titel „Der Schattenläufer und die Rätsel des Dunklen Turms“ tun. Na ja, nicht wirklich, aber irgendwie schon ...

Story


Das Konzept des Spiels ist ungewöhnlich, was es gleichzeitig aber sehr interessant macht. Im Mittelpunkt des Geschehens steht der Schatten eines kleinen Jungen – durch magische Kräfte von seinem Körper losgelöst. Der Schatten trägt die Seele des Jungen in sich und macht sich auf die Suche nach seinem Körper. Dazu erklimmt er als Schattenwesen einen riesigen Turm und muss sich auf dem Weg dahin zahlreicher Gefahren erwehren. Auf der abenteuerlichen Reise erhält er Hilfe von dem kleinen Feenwesen „Spangle“.

Gameplay


Als zweidimensionaler Schatten kann man sich in der dreidimensionalen Welt nur auf Schatten bewegen. Das erfordert erst einmal eine Umgewöhnung üblicher Sehgewohnheiten und Verhaltensweisen. Objekte im Bildvordergrund erzeugen durch den Einfluss der Sonne Schatten auf der Wand. Und nur da kann man als Spieler agieren. Das ist zunächst etwas knifflig, da sich das Geschehen im Hintergrund abspielt. Die 3D-Objekte schaffen nur die Welt, auf der sich der Spieler bewegt. Doch nach kurzer Eingewöhnung gehen die klassischen Bewegungen und Mechanismen leicht von der Hand, so dass auch die haarsträubendsten Sprünge gelingen. Vielleicht sogar etwas zu schnell, so dass der Reiz bald verflogen ist.

Grafik und Sound


Optisch sticht „Der Schattenläufer“ durch seine pastellartige Welt hervor, in der alles etwas unscharf und leicht flirrend erscheint. Uns gefällt das sehr gut. Die Klangeffekte schaffen eine stimmungsvolle Atmosphäre, in die wir gerne eintauchen.

Suchtfaktor


Die Story ist schnell und knapp erzählt. Leider gibt es kaum neue Aspekte auf der Reise zu entdecken. Gelungene Rätsel und die ungewöhnliche Optik sorgen für viel Spaß. Allerdings ist nach Auflösung der Geschichte ein erneutes Durchspielen wenig reizvoll.

Fazit

Der Schattenläufer ist ein optisch ungewöhnliches Action- Adventure mit packenden Spielideen. Wer auf der Suche nach dem „etwas anderen Spiel“ ist, wird hier fündig.

Preis: um 40 Euro

Hudson Soft Der Schattenläufer und die Rätsel des dunklen Turms


-

Bewertung 
Atmosphäre / Story 25%

Gamesplay 25%

Grafik 20%

Sound 20%

Suchtfaktor 10%

Ausstattung & technische Daten 
Plattform Wii 
Vertrieb Hudson Soft 
Alterseinstufung (USK)
Preis (UVP) 40 
Schwierigkeitsgrad Anfänger, Amateur, Profi 
+ unverbrauchtes Konzept · superschöne Grafik · gelungene Rätsel 
- zu einfache Kämpfe · Story auf Dauer nicht fesselnd 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 24.08.2011, 14:23 Uhr
216_20145_2
Topthema: Die neue Android-Klasse
Die_neue_Android-Klasse_1606811525.jpg
BenQ W2700i

Der BenQ W2700i ist ein guter Bekannter, er überraschte vor etwa einem Jahr mit einer hervorragenden Bildqualität. Damals hatte er noch kein „i“ im Namen und es steckte auch noch kein HDMI-Stick mit kompletter Android-Installation im Karton.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 16.14 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH