Kategorie: In-Car-Lautsprecher 10cm, In-Car-Lautsprecher 13cm, In-Car-Lautsprecher 16cm

Serientest: Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3


Aktivlautsprecher als 10er, 13er und 16er

In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 1
21792369_21792_2

In Zeiten, in denen digitale Signalprozessoren mehr und mehr Einzug ins Auto halten, werden aktive Lautsprecher attraktiver. Wir haben besonders interessante Exemplare gefunden und stellen sie hier vor.

Auch ab Werk sind sie in den gehobenen Ausstattungen mittlerweile Standard: Aktivsysteme, bei denen jeder Lautsprecher von einem eigenen Verstärkerkanal angesteuert wird. Auch im Nachrüstbereich dürften sich – ebenfalls in der gehobenen Klasse – signalprozessorgesteuerte Anlagen auf Dauer durchsetzen. Den die Vorteile des DSP liegen klar auf der Hand, er erlaubt einen maßgeschneiderten Klang – oder mit mehreren Setups gleich mehrere. Auch spart man sich die passive Frequenzweiche, die einen nicht unerheblichen Teil des Kaufpreises von Komposystemen ausmacht. Wer einen günstigen Einsteiger-DSP erwirbt, fährt mit den entsprechenden Lautsprechern oft nicht viel teurer als mit einem guten Kompo – aber das hier nur am Rande.

In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 2In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 3In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 4In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 5In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 6In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 7In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 8In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 9In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 10In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 11In-Car-Lautsprecher 10cm Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3, Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3 im Test , Bild 12
Für unsere Aktivlautsprecher sind wir bei Audio System fündig geworden. Hier sind grundsätzlich alle Lautsprecher auch einzeln (bzw. als Pärchen) erhältlich, egal ob Hochtöner, Mitteltöner oder Tieftöner. Passende Kombinationen gibt es teilweise schon als fertiges Aktivset zum Setpreis. So in der gehobenen HX-Serie, wo der Musikfreund die Auswahl zwischen HX Phase, HX Dust und HX SQ hat. Unsere Testlinge gehören zur mittleren Schiene HX Dust, die sich von den Topmodellen HX Phase durch die Dustcap in der Membranmitte statt der Phase-plug unterscheiden. Die Chassis gibt es als 10er, 13er und 16er Tiefmitteltöner, dazu wird der passende Hochtöner HS 25 Dust gereicht und ein Mitteltöner EX 80 Dust steht für Dreiwege-Anwendungen bereit.     

Das Ganze befindet sich zur Zeit in der Evo3 Entwicklungsstufe, die immer höher gezählt wird, wenn die Systeme erneuert werden. Und der Schritt von Evo2 auf Evo3 ist wahrlich eine Erneuerung, denn bei den Tönern blieb kein Stein auf dem anderen. Alles ist komplett neu, Körbe, Membranen, Antriebe – alles. Nur der Hochtöner ist bekannt, allerdings ist es auch nicht ewig her, dass er sein Evo bekommen hat. Der HS 20 Dust Evo ist eine Mogelpackung, aber eine höchst erfreuliche. Seine Schwingspule ist nämlich von 25 auf 22 Millimeter downgesizet, dafür verfügt er zum Ausgleich ein Koppelvolumen. Das ist ein durchaus lohnender Tausch, der dem Töner im Vergleich zu einer normalen 25er- Kalotte sowohl untenrum als auch obenrum Vorteile verschafft. Doch nun zu den neuen Konustönern, denn die sind wirklich prachtvoll geworden. Es gibt tolle Körbe – selbstverständlich aus stabilem Alu-Druckguss - die mit ihren filigranen Doppelspeichen der Luftströmung sehr wenig Widerstand entgegen setzen. Die absolut ebenen Zentrierspinnen sitzen auf schönen Aluringen mit ordentlich Durchmesser, perfekt für ein lineares Arbeiten und damit wenig Verzerrungen. Mit den neuen Membranen geht Audio System weg von der Hartmembran und hin zur gut bedämpften Komopsitmembran. Diese hier bestehen aus einem beschichteten Papier, auf der Vorderseite ist eine wasserdichte Struktur mit einer Art Faser zu erkennen. Die Dustcaps sind aus Gummi und damit weich und dämpfend. All das deutet auf eine Hinwendung zu SQ (im Gegensatz zu SPL) hin, so baut man Lautsprecher, die wenig Fehler machen und keinen Frequenzbereich bevorzugen. Dazu passen auch die neuen Antriebe. Es gibt edles (und leider teures) Neodym in Form von recht massigen Ringen. Dazu fein bearbeitete Polplatten im strömungsgünstigen Design. Die Schwingspulen sind nicht übermäßig groß, dafür aber schön leicht, auch hier geht der Trend in Richtung SQ. Nur der 165er arbeitet mit einer 32 Millimeter Spule, 130er und 100er kommen mit 25 Millimetern Durchmesser aus. Der Mitteltöner verfügt über genau die gleichen Merkmale (bis auf die 19 Millimeter Spule) und passt damit perfekt in die HX Dust Serie.   

Messungen und Sound


der gemeinsame Dust-Hochtöner hat zwei Resonanzbuckel im Impedanzschrieb, deren oberer bei gut 1 kHz liegt. Laut Faustformel ist er damit ab 2,5 kHz dabei. Das ist jedoch das Minimum, wenn man nicht den unvermeidlichen Anstieg der Verzerrungen untenrum in Kauf nehmen will. Seine Frequenzantwort im Amplitudenschrieb ist ohne Tadel, hier läuft er bis gut 25 kHz ohne Murren. Bei den Tieftönern fallen die überaus kräftigen Antriebe auf. Der großzügige Einsatz von Neodym sorgt für niedrige Güten und recht ordentliche Wirkungsgrade. Allerdings auch dafür, dass die Tiefmitteltöner keine Bassmonster sind. Auch der große 16er verlangt nach Subwooferunterstützung, was allerdings in dieser Klasse kein Problem darstellt. Die Verzerrungen sind nach unseren Messungen insgesamt niedrig, beim 10er sogar sehr niedrig. Der Kleine hat auch den besten Amplitudenfrequenzgang, gefolgt vom 16er. der 13er zeigt bei 1,3 kHz eine kleine Störung, die nicht von Partialschwingungen der Membran herrührt und bei vielen 13ern auftritt. Klanglich machen die HX Dust Systeme schnell klar, dass es sich bei ihnen um echte Klangkünstler handelt. Der Bassbereich ist wie erwartet super straff und präzise, daran anschließend zeigen sie eine eher ehrliche Abstimmung mit nicht zuviel Grundton und sauber aufgelösten Mitten. So lassen sich die Klangcharakteristiken von Stimmen und Instrumenten leicht er-hören. Her Hochtöner spielt ganz hervorragend, er verwöhnt mit einer Luftigkeit, die man nur selten hört. Auch die räumliche Auflösung kann beeindrucken. Weit gestaffelt und großzügig werden die virtuellen Schallquellen platziert und bei Live-Aufnahmen lässt sich prima die Atmosphäre erschnuppern.

Fazit

Audio Systems HX Dust Evo3 Serie platziert sich gekonnt im Sound Quality Bereich. Die Lautsprecher machen auch anspruchsvolle Hörer zufrieden und sind – gerade als Aktivkits - nicht überteuert bepreist.

Kategorie: In-Car-Lautsprecher 10cm

Produkt: Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3

Preis: um 450 Euro


9/2022
5.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3

9/2022

Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3
KLANGTIPP

Kategorie: In-Car-Lautsprecher 13cm

Produkt: Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3

Preis: um 450 Euro


9/2022
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3

9/2022

Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3
BEST PRODUCT

Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Produkt: Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3

Preis: um 450 Euro


9/2022
5.0 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3

Bewertung: Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten: Audio System HX 100 Dust Aktiv Evo3
Vertrieb: Audio System Hambrücken 
Hotline: 07255 7190795 
Internet: www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 104 
Einbaudurchmesser in mm 95 
Einbautiefe in mm 57 
Magnetdurchmesser in mm 55 
Membran HT in mm 22 
Gehäuse HT in mm 43 
höchste Trennfreq. TT ohne 
niedrigste Trennfreq. HT 2 kHz 
Trennfreq. im Test 2,8 kHz 
EQ im Test Nein 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.69 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.24 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 55 
Resonanzfrequenz fs in Hz 74 
mechanische Güte Qms 9.3 
elektrische Güte Qes 0.33 
Gesamtgüte Qts 0.32 
Äquivalentvolumen Vas in l
Bewegte Masse Mms in g 6.6 
Rms in Kg/s 0.33 
Cms in mm/N 0.71 
B*l in Tm 4.98 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 88 
Leistungsempfehlung in W 30 – 100 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
CAR & HIFI „Edle Lautsprecher als bezahlbares High-End“. 
Bewertung: Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten: Audio System HX 130 Dust Aktiv Evo3
Vertrieb: Audio System Hambrücken 
Hotline: 07255 7190795 
Internet: www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 132 
Einbaudurchmesser in mm 120 
Einbautiefe in mm 61 
Magnetdurchmesser in mm 65 
Membran HT in mm 22 
Gehäuse HT in mm 43 
höchste Trennfreq. TT 3,5 kHz 
niedrigste Trennfreq. HT 4 kHz 
Trennfreq. im Test 2,2 kHz 
EQ im Test TT (5 kHz/-4 dB/Q2,8) 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.64 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.23 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 83 
Resonanzfrequenz fs in Hz 55 
mechanische Güte Qms 10.45 
elektrische Güte Qes 0.29 
Gesamtgüte Qts 0.28 
Äquivalentvolumen Vas in l 8.3 
Bewegte Masse Mms in g 9.8 
Rms in Kg/s 0.32 
Cms in mm/N 0.86 
B*l in Tm 5.57 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 87 
Leistungsempfehlung in W 30 – 100 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
CAR & HIFI „Edle Lautsprecher als bezahlbares High-End“. 
Bewertung: Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Verarbeitung 15% :
Klang 55%

Labor 30%

Verarbeitung 15%

Ausstattung & technische Daten: Audio System HX 165 Dust Aktiv Evo3
Vertrieb Audio System Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet: www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser 166 
Einbaudurchmesser 145 
Einbautiefe 67 
Magnetdurchmesser 75 
Membran HT 22 
Gehäuse HT 43 
höchste Trennfreq. TT 3 kHz 
niedrigste Trennfreq. HT 4 kHz 
Trennfreq. im Test 2,8 kHz 
EQ im Test Nein 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz
Gleichstromwiderstand Rdc 2.76 
Schwingspuleninduktivität Le 0.36 
Schwingspulendurchmesser 32 
Membranfläche Sd 133 
Resonanzfrequenz fs 63 
mechanische Güte Qms 6.89 
elektrische Güte Qes 0.4 
Gesamtgüte Qts 0.38 
Äquivalentvolumen Vas 8.8 
Bewegte Masse Mms 17.8 
Rms 1.03 
Cms 0.37 
B*l 6.96 
Schalldruck 2 V, 1 m 88 
Leistungsempfehlung 30 – 120 W 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Kommentar „Edle Lautsprecher als bezahlbares High-End“. 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 11.09.2022, 09:58 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.