Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kabel Receiver ohne Festplatte

Einzeltest: Triax C-150 Hybrid


Internet im Wohnzimmer

7575

Im Zuge der Vernetzung von TV und Internet ist der Wunsch nach interaktiven Mehrwertdiensten groß. Hersteller und TV-Veranstalter haben sich auf den einheitlichen Standard HbbTV geeinigt, der den Zugang zu Mediatheken, interaktiven Diensten und Videoplattformen bietet. Immer mehr Endgeräte unterstützten HbbTV, so auch der Triax C-150 Hybrid, den wir getestet haben.

Rund 120 Euro kostet der digitale HD-taugliche Kabelreceiver aus dem Hause Triax. Die Kabelbox kann die komplette Palette an unverschlüsselten TV- und Radioprogrammen und Pay-TV über ein CI+-Modul empfangen. Schauen wir uns den Triax im Detail an.

Ausstattung und Bedienung


Auf der Frontseite ist ein gut lesbares, 4-stelliges Display untergebracht, welches über den Programmplatz Auskunft gibt. Außerdem hat der Hersteller hier Bedientasten angeordnet. Neben dem bereits erwähnten Einschub für CA-Module finden wir auf der Rückseite einen HDMI- und Scartausgang, Ethernet- Schnittstelle, USB-Buchse und einen optischen Digitalausgang. Um HD-Auflösung zu erreichen, muss man den Triax über HDMI mit dem Flat-TV verbinden. Die internetbasierten Inhalte setzen die Verknüpfung mit dem heimischen Router voraus. Dies kann neben der klassischen LAN-Kabelverbindung auch über einen WLAN-Dongle geschehen, den man gegen Aufpreis beim Hersteller erwerben kann. An die USB-Schnittstelle lassen sich Speichersticks und externe Festplatten anschließen. Hierauf befindliche Musik-, Video- und Fotodateien können somit zum TV gebracht werden. Aufzeichnungen von TV- und Radiosendungen gelingen jedoch nicht. Möchte man diese Funktionen nutzen, muss man ein kostenpflichtiges Firmware- Update erwerben.
Nach erstmaligem Einschalten gilt es zunächst den Triax-Receiver auf die heimischen Komponenten abzustimmen. Nach erfolgreichem Suchlauf wurden die gefundenen Programme in logischer Reihenfolge in der Kanalliste abgelegt. Über den elektronischen Programmführer erhält man Informationen zum laufenden und nachfolgenden Programm bis zu sieben Tage im Voraus.

Sofern ein Sender interaktive HbbTV-Anwendungen ausstrahlt, erscheint am unteren rechten Bildrand eine Bildschirmeinblendung. Ist der Receiver mit dem Internet verbunden, gelangt man durch Drücken der roten Taste nun automatisch zum jeweiligen Angebot und kann dieses uneingeschränkt nutzen. Doch damit nicht genug. Der Triax hat zudem ein eigenes internetbasiertes Angebot mit diversen Apps wie Kicker.de, Internetradio oder Musikvideoangebote an Bord.

Bild und Ton


Kommen wir nun zu den Bild- und Tonqualitäten des Triax C-150 Hybrid. Hier können wir dem HDTV-Kabelreceiver besonders bei der Wiedergabe von HD-Material gute Noten ausstellen. Das Bild auf unserem Referenzfernseher war gestochen scharf und naturgetreu. Auch Videodateien vom USB-Stick brachte der Triax hoch aufgelöst auf den Fernseher. Ist der Triax über HDMI oder optischen Digitalausgang mit der HiFi-Anlage verbunden, überzeugt er mit Spitzensound und gibt uneingeschränkt Mehrkanalton aus. Etwaigen Ton- und Bildversatz kann man via Menü ausgleichen.

Fazit

Der Triax C-150 Hybrid bietet Ihnen nicht nur die ganze Palette an TV- und Radioprogrammen aus dem Kabelnetz, sondern auch den Zugang zu interaktiven Internet-Applikationen. Zudem zeichnet sich das Gerät durch Übersichtlichkeit in der Menüführung und schnelle Umschaltzeiten aus.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Triax C-150 Hybrid

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Triax, Pliezhause 
Telefon 01803 232341 
Internet www.triax-gmbh.de 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm): 310/45/210 
Stromverbrauch Betrieb in Watt: 10.5 
Stromverbrauch Standby in Watt: 0.4 
+ HbbTV und Internetzugang 
+ Pay-TV-tauglich 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Kommentar: Nein 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Avantgarde Acoustic
www.avantgarde-acoustic.de/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-15 Uhr
Tel.: 06254 306 100


Beamer4u
www.beamer4u.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 08344 992 58 16


Bellevue Audio GmbH
www.bellevueaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02303 30 50 178


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


Coldewey GmbH
www.coldewey.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 04488 83 840


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


Euronics Thauer
www.euronics.de/berlin-thauer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18:30 Uhr
Tel.: 030 443 408 93


Euronics XXL Soltau
www.euronics.de/xxl-soltau/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05191 9675 75


expert Bening Delmenhorst
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 9425 203


Funkhaus Küchenmeister Schwerin
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 0385 581 5031


Funkhaus Küchenmeister Wismar
fhkm.de
Beratungshotline:
Tel.: 03841 28 20 54


hifibelzer
www.hifibelzer.de/php/index.php
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-13,15-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06831 12 22 80


Hirsch + Ille Ludwigshafen
www.hirsch-ille.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0621 6700 40


horn-kultur
www.horn-kultur.de
Beratungshotline:
Tel.: 02295 908 93 42


Lynx Studio Technology
www.lynxstudio.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 06171 58 20 10


Schüring High End
www.schuering-highend.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 710 97 635


Sinfonic Audio
www.sinfonic-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 7-20 Uhr
Tel.: 07777 179 596


SP: Queck
fernseh-queck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03745 63 25


SVSound GmbH
www.sv-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06122 72 760 20


Symphonic Line
www.symphonic-line.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0203 31 56 56

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 11.04.2013, 10:32 Uhr