Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Pioneer SE-MX9


Copperhead

10136

Mit dem SE-MX9 will Pioneer es wissen. Mit edlem Design und sattem Sound bildet er das aktuelle Statement der Firma in Sachen Kopfhörer.

Das schlichte, aber absolut gelungene Design des Pioneer SE-MX9 ist überzeugend. Besonders, da auch die Verarbeitungsqualität über jeden Zweifel erhaben ist. Design und Materialästhetik treffen hier bestens zusammen. Das gibt schon mal maximale Punkte in der B-Note.

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Die edle Metalloberfläche des Pioneer gibt es in den Farben Schwarz (SE-MX9-K), Silber (-S) und dem wunderschönen Kupferton (-T), in dem uns der Kopfhörer als Testmuster zur Verfügung gestellt wurde. Wobei – in Verbindung mit dieser Farbe passen die beiliegenden, schwarz-roten Kabel am wenigsten. Ja, richtig gelesen: Im Karton liegen zwei Kabel, ein kurzes Kabel für den mobilen Einsatz, das es erlaubt den Kopfhörer dank Kabelfernbedienung und Mikro am Smartphone auch als Headset zu benutzen, und ein langes Spiralkabel, das eher für den Einsatz an der heimischen Anlage gedacht ist. Damit ist klar, dass sich das Kabel abnehmen lässt. Weniger klar ist, dass die Kabel jeweils links oder rechts eingesteckt werden können – ein Feature, das ich als Linkshänder schätze, weil ich das Smartphone und den Kabelsalat lieber rechts trage und links uneingeschränkte Bewegungsfreiheit genieße. Der nicht genutzte Anschluss wird dann durch einen Stopfen verschlossen. Ich nehme an, dass es darum geht, die Gehäuse des als geschlossene Konstruktion konzipierten Kopfhörers abzudichten, wenn kein Kabel in der Buchse steckt. So ist immer die optimale Bassperformance gewährleistet. Die Passform des SE-MX9 ist – sagen wir „sportlich“. Zwar sind Kopfbügel und Gelenke sehr „wendig“, sprich, sie weisen einen großen Verstellbereich auf, so dass der Kopfhörer immer sicher und gut kontrolliert auf dem Kopf sitzt; die Ohrpolster bieten den Ohren aber ungefähr so viel Platz wie die Rückbank eines Sportcoupés den hinten sitzenden. Und auch die Polsterung der Ohrmuschel ist eher sportlich. Erfahrungsgemäß ist es eine gute Idee, die Polster etwas weich zu kneten.

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pioneer SE-MX9

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 11.11.2014, 14:54 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land