Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Urbanears Humlan


30°

10161

Schicke neue Kopfhörer sind meist der ganze Stolz ihrer Besitzerin bzw. ihres Besitzers. Besonders, wenn sie noch in einer stylischen Farbe daherkommen. Im Alltag, auch mal zwischen Büchern, Einkäufen oder Sportsachen in den Rucksack gesteckt, verliert sich leider schnell der Glanz. Den Humlan steckt man dann in die Waschmaschine.

Stopp, hoffentlich haben Sie jetzt nicht schon den kompletten Kopfhörer in die Waschmaschine gesteckt. Die Elektrik hat das schwedische Unternehmen Urbanears nämlich nicht komplett wasserfest ausgestattet. Aber die textilen Teile des Humlan, also Kopf- und Ohrpolster, lassen sich abnehmen und bei 30° waschen – und erstrahlen dann wieder in leuchtenden Farben.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Den Humlan halte ich persönlich mal für einen richtig gut gestalteten Kopfhörer. Eine so schlichte, klare Formensprache, bei der auch Material und Farbe voll zum Tragen kommen, das hat schon Bauhaus-Qualität. Nicht nur die perfekten Proportionen verraten, dass hinter dem so schlichten Design eine Menge Gehirnschmalz steckt. Auch nette Details, etwa, dass der Markenname nicht fett irgendwo aufgedruckt, sondern dezent in Form eines Wäscheschildchens am Kopfpolster angenäht ist, ist elegant und beweist Humor – besonders wenn man weiß, dass das Teil waschbar ist. An den dezenten, aber gut sichtbaren Links/ Rechts-Kennzeichnungen auf der Innenseite der Druckknöpfe, mit denen das Kopfpolster befestigt ist, könnten sich andere Hersteller ein Beispiel nehmen. Allerdings – wenn man das Kopfpolster zum Waschen abnimmt, sollte man darauf achten, dass das „L“ wieder auf der Seite landet, auf der das Kabel in den Kopfhörer geht. Apropos – auch die Kabel sind textilummantelt (aber nicht waschbar). Und während auf der linken Seite das Kabel in den Kopfhörer hineingeht, gibt es auf der anderen Seite eine Buchse, an der das Musiksignal zum Anschluss eines zweiten Kopfhörers wieder herausgeführt wird. Ganz schön pfiffig. Pfiffig ist auch, dass die Treiber schräg in die Gehäuseschalen eingebaut sind. So sitzen die Wandler gut vor den Ohren, die ja auch immer ein wenig schräg aus dem Kopf herausragen, und der Kopfhörer benötigt keine Drehgelenke. Die Ohrpolster liegen vollflächig auf den Ohren, der Anpressdruck sorgt für sicheren Sitz, ohne dass die Sache unangenehm ist. Im Gegenteil, die 116 Gramm des Kopfhörers sind auf dem Kopf fast nicht zu spüren. Die technischen Parameter sind auf den Einsatz an mobilen Geräten hin optimiert. Selbstverständlich gibt es auch eine Ein-Tasten Fernbedienung mit Mikro, damit man über den Humlan auch telefonieren kann, wenn er am Smartphone spielt.

Preis: um 50 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Urbanears Humlan

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 19.11.2014, 09:57 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.