Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Sombetzki ESL Home


Ganz nah dran

13975

Manchmal, ja manchmal passiert es ja dann doch noch einmal: Der Redakteur, der in Sachen HiFi schon alles gesehen hat, steht verblüfft da und staunt, weil jemand auf einmal alles anders macht als die anderen. So auch der bekannte Konstrukteur Michael Sombetzki

1987 trat Michael Sombetzki zum ersten Mal ins Licht der Öffentlichkeit – er veröffentlichte in der legendären Elektronikzeitschrift „Elrad“ einen zweiteiligen Artikel über das Konzept eines elektrostatischen Lautsprechers mit zusätzlichem Compound-Subwoofer. Zahlreiche Bauprojekte und letztlich dann Fertigprodukte haben sich daran angeschlossen – Sombetzki ist mit Sicherheit einer der führenden Männer in Sachen Elektrostatenbau, den wir in Deutschland haben. Folgerichtig ist er auch der Ansprechpartner für Service und Reparaturen, egal, ob es sich um Wandler seines ehemaligen Arbeitgebers Quad handelt oder um andere Fabrikate. Sein eigenes Produktportfolio ist klein, hat es aber in sich: Da ist zum einen eine Röhren-Monoendstufe mit der etwas exotischen Endröhre PL509 in einer sogenannten Circlotron-Schaltung. Dann gibt es da noch einen elektrostatischen Lautsprecher, der vor allem für Studio-Anwendungen gedacht ist, und schließlich – eng mit diesem verwandt – der sogenannte Home ESL. Das Ganze sieht aus wie zwei PC-Towergehäuse, auf denen an drehbaren Masten Flaggen angebracht sind. Diese Form ergibt sich aus der geplanten Einsatzart des Home ESL. Im schweren Fuß ist die Elektronik für die Vorspannung des Panels des Elektrostaten untergebracht, ebenso die Übertrager für die Ansteuerung der Statoren.

Das erklärt natürlich auch die Gewichtsverteilung: Hier findet sich jede Menge Eisen und Kupfer in Form von Trafos und Spulen – somit reicht ein unten angeschraubter Querträger für den sicheren Stand, selbst wenn die Panels rechtwinkling ausgeschwenkt sind. Um alle Freiheiten bei der Aufstellung anzubieten, hat Michael Sombetzki das Anschlussfeld bei beiden Lautsprechern doppelt ausgeführt – die nicht benutzte Seite verschwindet unter einem angeschraubten Typenschild. Aus der Oberseite der Basis ragt ein Stahlrohr, das in seiner Führung drehbar ist – eine Skala samt Zeiger hilft bei der exakten Ausrichtung. Die beiden Panels sind zudem in einem gewissen Rahmen in der Höhe verstellbar – so kann man sie tatsächlich exakt auf den Hörplatz ausrichten. Apropos Hörplatz: Der Singular ist hier wörtlich zu verstehen. Die Home ESL sind definitiv Ein-Personen-Lautsprecher. Das hat etwas zu tun mit dem recht kräftigen Bündelungsverhalten des Panels, das zwar für einen Vollbereichswandler recht klein ausfällt, hohe Frequenzen aber nur um einen ganz schmalen Bereich rund um die Haupt-Abstrahlachse überträgt – siehe auch unsere Frequenzgangmessung.

Preis: um 7500 Euro

Sombetzki ESL Home


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 07.07.2017, 09:58 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Car-Hifi Walter & Dallmann GbR
www.car-hifi-wd.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 030 236 344 66


Elektro Schmidt
Beratungshotline:
Tel.: 03386 26 40 224


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


i-sotec GmbH
www.carhifi-onlineshop.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-18 Uhr
Tel.: 02303 96760


Mandrops AG
www.mandrops.de
Beratungshotline:
Tel.: 09531 92250

zur kompletten Liste