Warning: Division by zero in /var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs/includes/functions/page_functions/function_test_details_html.php on line 85
Test Leinwände - Reprolux Screens Cinelux Advanced - sehr gut - Seite 1
Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Leinwände

Einzeltest: Reprolux Screens Cinelux Advanced


Neue Sichtweise

7425

In vielen Wohnräumen ist eine feste Rahmenleinwand nur schlecht integrierbar. Hier punkten Rolloleinwände mit Flexibilität. HEIMKINO testet einen neuen Stern auf dem Markt, die Cinelux Advanced von Reprolux.

Reprolux Screens hat sich zum Ziel gesetzt, für alle Bereiche der Bildprojektion stets eine Bildwand mit der idealen Ausstattung und einem lichttechnisch optimalen Wirkungsgrad anzubieten. Dies reicht vom Heimkino bis zur Großbildwand für Veranstaltungen. Leinwände aus eigener Produktion hängen in diversen Universitäten, Messen und Museen. Mit Leinwänden der Cinelux-Reihe hat Reprolux nun dedizierte Heimkinotücher im Programm, von denen wir die Cinelux Advanced, eine elektrifizierte Rolloleinwand, zum Test einluden.

Die Technik



Nahezu komplett vormontiert schlummert die Cinelux in ihrem Karton. Zwar muss man sie noch an Wand oder Decke montieren, doch der elektrische Anschluss ist bereits vorbereitet. Muss man bei vielen elektrischen Rolloleinwänden selbst noch Kabel mit Steckern versehen, wartet bei der Cinelux schon eine fertig konfektionierte Leitung mit einem Kästchen für die Steuerung der Leinwand. Im Lieferumfang befindet sich dann noch ein herkömmliches Stromkabel zur Verlängerung und für den Anschluss in der heimischen Steckdose. Die Wand- oder Deckenmontage selbst geschieht mit einem pfiffigen System. Am Leinwandkasten ist bereits eine frei verschiebbare Haltevorrichtung angebracht. Der dem Paket beiliegende Winkel wird mit drei Schrauben in Decke oder Wand befestigt und die Leinwand auf den Sicherungsbolzen des Winkels gesetzt. Zusätzliche Sicherheit erlangt die Befestigung durch eine Sicherungsschraube unterhalb des Leinwandkastens. Einmal montiert, fällt sofort die sehr ansprechende Optik des Gehäuses auf. Seine ovale Ausformung passt sich extrem gefällig einer Wohnraumsituation an – egal ob nun Wand oder Deckenmontage gewählt wurde. Für den zusätzlichen Komfort liegt eine Infrarotfernbedienung bei, die das Tuch ein- und ausfährt oder auf gewünschter Höhe zum Stehen bringt. Das Tuch der Cinelux Advanced ist in drei unterschiedlichen Formaten (1:1, 4:3 und 16:9) wählbar. Beim Heimkino-Format von 16:9 befindet sich ein umlaufender schwarzer Rand sowie ein 30 cm langer Vorlauf zur Kontrastoptimierung und flexiblen Raumlösung bei höheren Decken auf der Vorderseite. Die Rückseite ist zudem schwarz beschichtet, um Streulicht von hinten und somit Kontrasteinbußen zu vermeiden. Damit das Tuch plan bleibt, befindet sich am unteren Ende eine Schiene, deren Eigengewicht bei unserem Test für eine ebene Fläche ohne Wellen sorgte.

Preis: um 400 Euro

Reprolux Screens Cinelux Advanced

Spitzenklasse


-

 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 18.03.2013, 10:07 Uhr