Kategorie: Moniceiver

Serientest: Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50


Zenec Z-E2060 + Z-EMAP50 – Multimedia für den Multivan

Moniceiver Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 im Test , Bild 1
17045

Nach der Golf-Headunit bringt Zenec nun auch einen Moniceiver mit Navi-Option der Essential-2-Baureihe für den VW T5. 

Wie schon bei der Version für Golf V/VI setzt Zenec auch beim Bulli-Gerät auf ein modulares Konzept. So kommt der Z-E2060 ab Werk für 559 Euro ohne Navigationssoftware. Wer möchte, kann ihn also ohne Kartenmaterial zum günstigen Preis erwerben. Besitzer von Android-Smartphones können den Z-E2060 dann dennoch auch für die Navigation nutzen. Denn dank Smartlink-Funktion kann der Bildschirm-Inhalt des Smartphones auf den Zenec gespiegelt werden. Die Apps, also auch die Navigation auf dem Handy, können dann über den Touchscreen des Zenec gesteuert werden. Hierzu muss das Telefon in den Entwicklermodus geschaltet werden, „USB-Debugging“ aktiviert und es muss per USB mit dem Zenec verbunden sein.     

Europakarten


Wer lieber eine komfortable Offline-Navigation integriert haben möchte, bestellt einfach die Software Z-EMAP50 dazu, und der Zenec wird vom Moniceiver zum vollwertigen Navitainer. Einfach die Micro-SD-Karte mit dem europäischen Kartenmaterial von 47 Ländern in den Slot in der Front des Zenec schieben, und schon kann es nach wenigen Anfangseinstellungen losgehen.

Moniceiver Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 im Test , Bild 2Moniceiver Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 im Test , Bild 3Moniceiver Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 im Test , Bild 4Moniceiver Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 im Test , Bild 5Moniceiver Zenec Z-E2060, Zenec Z-EMAP50 im Test , Bild 6
Geboten wird die bekannte und bewährte iGo-Primo-Software mit Sonderziel-Datenbank und 3D-Darstellung. Kartenaktualisierungen sind im ersten Jahr kostenlos inbegriffen.     


Digitalradio


Bei Ausstattung und Funktionalität bietet der Z-E2060 das gleiche üppige Angebot wie das Golfmodell. Neben dem analogen UKWEmpfang beherrscht das Zenec zeitgemäß auch Digitalradio DAB+, welches sich immer mehr zum europäischen Rundfunkstandard entwickelt. Die Rückseite bietet gleich zwei USB-Eingänge, über die die Musik von Sticks, Android- Smartphones und iPhones abgespielt werden kann. Selbstverständlich können Smartphones auch drahtlos per Bluetooth gekoppelt werden. Komfortables Telefonieren ist dann ebenso möglich wie kabelloses Audiostreaming. Ein CD/DVD-Laufwerk wird ebenfalls geboten.     


CAN-Bus


Nicht nur dass die Front des Zenec sich perfekt ins Armaturenbrett des T5 integriert, auch die elektrischen Anschlüsse auf der Rückseite sind bereits passend für den modernen Bulli. Dank des CAN-Interfaces funktioniert die Kommunikation mit der Bordelektronik und – je nach Fahrzeugausstattung – werden Funktionen wie z.B Lenkradfernbedienung, Parkradar oder Klimasteuerung vom Z-E2060 unterstützt.     

Audio


zur Klangoptimierung bietet das Zenec zwei Varianten. Im einfachen Modus können vorgegebene Equalizer-Presets, Balance, Fader, Loudness und Subwoofer-Pegel eingestellt werden. Im Expert-Modus stehen weitere Möglichkeiten zur Verfügung. Zehn Equalizer- Bänder können manuell eingestellt werden, die Trennfrequenz des Subwoofers kann schrittweise zwischen 50 und 250 Hertz gewählt werden, und sogar eine wahlweise in Zentimetern oder Millisekunden fein justierbare Laufzeitkorrektur steht zur Verfügung.     

Testergebnisse


Nach dem hervorragenden Abschneiden des Schwestergeräts für den Golf überrascht es wenig, dass auch das Z-E2060 unseren Testparcours mit Bravour meistert. Messtechnisch lässt er sich nichts zuschulden kommen. Bildqualität und Klang sind ebenfalls überzeugend. Das Display spiegelt zwar leicht, dafür bietet es eine brillante Darstellung und hohe Leuchtkraft. Der Touchscreen reagiert schnell und zuverlässig. Überhaupt ist das gesamte Bedienkonzept der Essential-2-Serie sehr gelungen. Dank übersichtlicher Menüs, den Hardkeys und Drehreglern hat man die Funktionsvielfalt des Zenec schnell im Griff, ohne ständig das Handbuch bemühen zu müssen. Falls doch mal etwas unklar sein sollte, sind dort alle Funktionen übersichtlich und verständlich dokumentiert.     

Fazit

Mit dem Z-E2060 bietet Zenec das volle Medien-, Kommunikations- und Navigationsprogramm für den beliebten Bulli VW T5.

Preis: um 560 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Moniceiver

Zenec Z-E2060

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

01/2019 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Moniceiver

Zenec Z-EMAP50

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

01/2019 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

 
Bewertung: Zenec Z-E2060
Klang 15% :
Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15.02% :
Schärfe 2.52%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15%

Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15%

• USB 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

• Tuner 7.50%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.87%

Rauschabstand 1.87%

Praxis 40%

Bedienung 10%

Empfangstest 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung 20%

Klang 15%

Bild 15.02%

Navigation 15%

Labor 15%

Praxis 40%

Ausstattung & technische Daten: Zenec Z-E2060
Vertrieb ACR, CH-Bad Zurzach 
Internet www.acr.eu 
Hotline info@acr.eu 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung 3.4 
Ausgangsimpedanz 960 
USB
THD+N (%) 0.035 
SNR (A) 91 
Tuner
THD+N (%) 0.089 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 44 
Monitorgröße 6.5 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP / TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod 2/2 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Nein 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Bewertung: Zenec Z-EMAP50
Klang 15% :
Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15.02% :
Schärfe 2.52%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15%

Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15%

• USB 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

• Tuner 7.50%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.87%

Rauschabstand 1.87%

Praxis 40%

Bedienung 10%

Empfangstest 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung 20%

Klang 15%

Bild 15.02%

Navigation 15%

Labor 15%

Praxis 40%

Ausstattung & technische Daten: Zenec Z-EMAP50
Vertrieb ACR, CH-Bad Zurzach 
Internet www.acr.eu 
Hotline info@acr.eu 
Technische Daten
Verstärkerleistung 15 
Ausgangsspannung 3.4 
Ausgangsimpedanz 960 
USB
THD+N (%) 0.035 
SNR (A) 91 
Tuner
THD+N (%) 0.089 
SNR (A) 66 
Übersprechen (dB) 44 
Monitorgröße 6.5 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP / TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Ja 
USB / iPod 2/2 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Nein 
Fernbedienung Nein 
Sonstiges DAB+ 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 25.01.2019, 10:00 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann