Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Musikserver

Einzeltest: Audiodata Plug-in Musikserver MS II


Kurvenreich

14750

Bei Klangoptimierung wird über vieles gesprochen: Kabel, Strom, Filter. Alles sicherlich wichtige Ansatzpunkte. Doch ein Faktor wird oft ausgeblendet: der Raum.

Audiodatas Musikserver MS I und II haben über die Jahre schon recht viel dazugelernt. In vielen kleinen und großen Schritten wurden die Server aus Aachen nach und nach immer wieder aufgewertet, erhielten neue oder bessere Software, und auch bei der Hardware wurde hier und da ein wenig optimiert. Egal ob mit einer Filterplatine an der SATA-Schnittstelle, ein Modul zur Streamingeinbindung per Tablet oder das Aufspielen von Updates: An allen Stellen wurde angesetzt, um das Gerät auch wenn es schon beim Nutzer ist, noch zu verbessern. Ähnlich erging es auch dem Audiovolver. Einst geboren als System, das jeder Anlage eine Klangkorrektur verleihen konnte, lernte auch er stetig hinzu und wurde vom Zubehör langsam in ein Quellgerät verwandelt, das nicht nur die Signale korrigierte, sondern auch für das eigentliche Abspielen der Musik zuständig war. Nun wachsen beide Geräte ein wenig zusammen, denn mit dem Audiovolver Plug-in, das jetzt für den Musikserver MS II verfügbar ist, kann auch Audiodatas Server zur Korrektur des Hörraumes eingesetzt werden. Wie bei den Aachenern üblich, ist die Zusatzfunktion sowohl bei der Konfigurierung eines neuen Servers auswählbar wie auch nachträglich bei bereits ausgelieferten Systemen, die bei Nutzern im Einsatz sind.

Die Nutzung des Audiovolver Plug-ins setzt jedoch zwei Dinge voraus: Zum einen natürlich den Erwerb der Software selber, die per Fernwartung direkt auf dem eigenen Server installiert wird. Dazu kommt natürlich die passende Korrekturkurve für den jeweiligen Hörraum, die dann vom Musikserver genutzt wird, um die gespielte Musik genau auf die räumlichen Gegebenheiten anzupassen. Nutzer, die bereits einen echten Audiovolver besitzen, haben natürlich schon eine passend erstellte Korrekturdatei, die ebenfalls per Fernwartung auf einen Musikserver übertragen werden kann. Alle anderen benötigen hingegen eine eigens erstellte Korrektur, die bei einem Einmesstermin passend erstellt wird, wobei zu den Kosten für das Plug-in auch diese Dienstleistung hinzukommt. Für unseren Test des Plug-ins haben wir genau solch eine Einmessung noch einmal anfertigen lassen. Dafür kommt Audiodata-Gründer und Firmenchef Peter Schippers persönlich vorbei und bringt das passende Equipment für die Messung gleich mit. Mithilfe eines Audiovolvers, der kurzzeitig an die eigene Anlage angeschlossen wird, kann die Testsequenz abgespielt werden, die eine Referenzkurve für die spätere Korrektur liefert. Ein Messmikrofon wird am Hörplatz aufgebaut und nimmt die ausgegebene Testsequenz auf, um ein Bild der Probleme eines Hörraums zu liefern.

Preis: um 720 Euro

Audiodata Plug-in Musikserver MS II


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
43%
Nein
57%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 17.11.2017, 09:56 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AQVOX Audio
www.myhifishop.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 410 068 90


electronic anders
www.electronic-anders.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:00 Uhr
Tel.: 036603 607 544


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Pure Dynamics
www.puredynamics.com
Beratungshotline:
Tel.: +43 650 5336811

zur kompletten Liste