Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: sonoro audio Platinum


Sonoro-Plattenspieler mit Phonostufe, USB und Bluetooth

20488

Mal ehrlich: Wie beschäftigen uns hier in der Hauptsache mit Geräten, die für einen erheblichen fi nanziellen Einsatz nur eines können: Eine runde Scheibe meistens mit 33 1/3, manchmal auch mit 45 Umdrehungen pro Minute drehen. Ein willkommener Anlass, einmal komplett den Blickwinkel zu ändern, ist der Sonoro-Plattenspieler, der das auch kann, aber eben noch viel mehr und das für wirklich wenig Geld.

Klar: Der Name „Sonoro“ hat in unseren erlauchten analogen High-End- Kreisen kein Gewicht. Ehrlich gesagt: Die meisten unter uns dürften den Hersteller nicht kennen. Das würde mir im Übrigen genau so gehen, wenn ich nicht in einem Verlag arbeitete, in dem andere Fachmagazine eben auch Mainstream-Elektronik wie netzwerkfähige Anlagen oder ähnliches „modernes Teufelszeugs“ testen würden. Einer dieser Redakteure hat mir den ganz neuen Plattenspieler von Sonoro ans Herz gelegt, der vor ganz kurzer Zeit fertig gestellt und auf den Markt gebracht wurde. Normalerweise nicht so ganz unsere Preis- und Gewichtsklasse, wie gesagt, aber warum nicht einmal über den eigenen Tellerrand gucken und staunend betrachten, was in anderen Marktsegmenten so vor sich geht. Sonoro ist ein deutscher Herstelle, der immerhin schon seit knapp 15 Jahren auf dem Markt ist. Die Produktpalette ist überschaubar - man konzentriert sich dankenswerterweise auf die eigene Kernkompetenz und baut das Sortiment bedacht und mit Augenmaß aus. Kernkompetenz heißt im Falle von Sonoro, wenn man es ganz einfach formulieren möchte: Internetradios. Okay, das war jetzt ein bisschen zu einfach: Sonoro baut in verschiedenen Größen internetfähige Empfangsgeräte mit eingebauten Verstärkern und Lautsprechern - das moderne Äquivalent zum guten alten Röhrenradio, das früher aus keinem Haushalt wegzudenken war.

Bei den größeren Geräten kommt ein CD-Laufwerk hinzu und bei der großen Smart Line des Herstellers gibt es immerhin einen ausgewachsenen CD-Receiver, ein Paar sehr anständig gemachter Kompaktboxen und als neuestes Mitglied der Familie eben einen Plattenspieler. Klar- damit entspricht man dem immer noch boomenden Vinyltrend, aber wie man das macht, ist aller Ehren wert. Zum einen grenzt sich Sonoro auch bei den rein digitalen Produkten von dem Mitbewerbern durch eine vorzügliche Verarbeitungsqualität ab, auch durch die Verwendung schöner Holzsorten bei den Gehäusen. Zum anderen hat man sich hier wirkliche Gedanken gemacht, wie man die über 100 Jahre alte Gerätekategorie „Plattenspieler“ vollständig in eine moderne Anlagenumgebung integriert. Zum dritten, und das interessiert und natürlich besonders, kommt auch das Gerät als traditioneller Plattenspieler auch nicht zu kurz, denn er macht auch im Umfeld seiner rein analogen Konkurrenten einen guten Eindruck. So wird die flache Brettspieleroptik durch die recht massiven Füße unter den Ecken der Zarge klar aufgewertet. Die solide Acrylhaube macht ebenfalls einen guten Eindruck. Die Zarge gibt es in drei verschiedenen Farbvarianten: Schwarz, weiß und Graphit matt.

Preis: um 599 Euro

sonoro audio Platinum


-

Bildergalerien

/test/plattenspieler/sonoro_audio-platinum_20488
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 18.04.2021, 09:55 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH