Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Portable Navigationssysteme

Einzeltest: Falk Neo 640 Camper


Camper-Navi

9467

Der Navigations- und Reiseführer-Spezialist Falk bringt mit dem Neo 640 Camper ein neues portables Navigationssystem, das insbesondere für Wohnmobilfahrer einige interessante Extras bietet.

Zunächst ist das Neo 640 mit seinem gut 15 cm messenden Bildschirm für ein portables Navi ungewöhnlich groß. Zusammen mit den klaren Menüs und der übersichtlichen Karten- und Zielführungsdarstellung ist es so auch noch aus einer etwas größeren Entfernung gut ablesbar. Der für Wohnmobil- und Wohnwagenfahrer wichtigste Aspekt ist sicher der, dass Fahrzeugparameter wie Höhe, Länge und Gewicht eingegeben und bei der Routenberechnung berücksichtigt werden können. Situationen, in denen man zwangsweise vor der zu niedrigen Unterführung umdrehen muss, gehören damit der Vergangenheit an. Doch es kommt noch besser: Neben den hauseigenen Marco Polo Travel Guide Inhalten stehen dem Nutzer auch die umfangreichen Informationen des ADAC Camping- und Stellplatzführers 2014 zur Verfügung. Diese sind zwar nicht vorinstalliert, können von Käufern des Neo 640 jedoch kostenlos aus dem Internet heruntergeladen und auf dem Gerät installiert werden.

Premium-Navigation


Im Übrigen bietet das Falk Neo 640 Camper eine Navigation auf Premium-Niveau. Der 800-MHz- Prozessor berechnet auch längere Routen in wenigen Sekunden. Die Zielführung erfolgt mit optisch klaren Hinweisen. Die Karte mit dreidimensionaler Gelände- und Gebäudeansicht ist sehr übersichtlich. Der 3D-Fahrspurassistent zeigt bei einem anstehenden Spurwechsel die zu wählende Fahrspur in einer mitlaufenden Animation an. Sonderziele wie beispielsweise Tankstellen entlang der Route können übersichtlich angezeigt werden. Verkehrsinformationen werden mittels TMC empfangen und auf Wunsch automatisch oder manuell berücksichtigt. Das Falk beherrscht Text-to-Speech, Straßennamen werden genauso wie Verkehrsereignisse im Klartext angesagt.

Fazit

Das Falk Neo 640 Camper ist ein portables Navigationssystem auf Premium-Niveau, das ganz auf die Bedürfnisse von Wohnmobil- und Wohnwagenfahrern zugeschnitten ist. Es berücksichtigt die Fahrzeugparameter bei der Routenplanung und bietet unterwegs neben zahlreichen Sonderzielen und Sehenswürdigkeiten auch die Stell- und Campingplätze des aktuellen ADAC-Führers.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Falk Neo 640 Camper

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Routenberechnung 20% :
Routenwahl 10%

Geschwindigkeit 10%

Zielführung 30% :
akustisch 15%

optisch 15%

Bedienung 30% :
allgemein 10%

Zieleingabe 10%

Geschwindigkeit 10%

Ausstattung 20% :
Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb United Navigation, Ostfildern 
Hotline 0900 1325500 
Internet www.falk-navigation.de 
Technische Daten
Bildschirmdiagonale 6 Zoll 
Kartendaten Navteq 
SD-Karte Micro-SD-Slot 
Kartenabdeckung: Europa 
HQ-TMC Ja 
Text-to-speech Ja 
MP3-Player / Picture Viewer / Video-Player Nein / Ja / Nein 
Bluetooth Nein 
Sprachsteuerung Nein 
Anzeigen:
Fahrspurassistent Ja 
Beschilderung / Tempowarnung Ja / Ja 
3D-Gebäude / 3D-Landschaft Ja / Ja 
Routenotionen:
kurz / schnell / optimal / ökon. Ja / Ja /schlau/ Ja 
keine Maut / Fähren / Autobahn Ja / Ja / Ja 
Zieleingabe:
PLZ / Hausnummer Ja / Ja 
Kreuzung Nein 
Streetname first Nein 
POI Standort / Zielort / best. Ort Ja / Ja / Ja 
letzte Ziele / Zielspeicher Ja / Ja 
Routenplaner Ja 
Armaturenbretthalter / Netzkabel Nein / Nein 
USB- / GPS-Anschluss Ja / Nein 
AV-Eingang / Kopfhöreranschluss Nein / Ja 
Transporttasche Nein 
Sonstiges Camper-Navigation 
Routenber. 1,3 
Zielführung 1,3 
Bedienung 1,2 
Ausstattung 1,5 
Klasse Oberklasse 
Preis / Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 30.06.2014, 09:05 Uhr
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann