Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Röhrenverstärker

Einzeltest: Auna Tube 65


Rock-Röhre

9479

Vakuum-Röhren sind kein nostalgisches Technik-Überbleibsel, sondern werden nach wie vor aufgrund ihres warmen Klangs in meist teuren High- End-Verstärkern eingesetzt. 

Glimmende Röhren strahlen in HiFi-Komponenten eine gemütliche Atmosphäre aus und bieten zudem klangliche Vorteile. Denn gegenüber den modernen Halbleiterschaltungen mit Transistoren liefern die guten alten Vakuum- Röhren einen ganz speziellen, warmen und musikalischen Klang, der auf den ausgeprägten harmonischen Verzerrungen (k2) basiert. Kein Wunder, dass Röhren bis heute in Gitarrenverstärkern und teilweise sündhaft teuren HiFi- Verstärkern eingesetzt werden. 

Auna Tube 65 

Im HiFi-Einsteigersegment sind Röhren eher selten zu finden, denn meist ist diese Technik zu aufwendig und zu teuer. Deshalb erweckte der Vollverstärker Auna Tube 65 unsere Aufmerksamkeit – er bietet Röhrentechnik zu einem sensationell günstigen Verkaufspreis von 170 Euro. Der Auna Tube 65 kommt im 42er-Rastermaß und mit 4,2 Kilo schwerem Metallgehäuse daher, bietet solide und vergoldete Lautsprecher-Schraubklemmen, eine Fernbedienung, zwei Cinch-Eingänge, einen Mini- Klinkeneingang sowie einen USB-Anschluss auf der Front und ist somit für den Einsatz in normalen HiFi-Anlagen ausreichend vorbereitet. Sogar ein Balance-Regler und Zweifach- Klangregelung ist vorhanden, auch fi ndet sich hinten am Gerät erfreulicherweise ein zusätzlicher „echter“ Netzschalter. Insgesamt ist die Ausstattungsvielfalt und Verarbeitungsqualität des Tube 65 zwar nicht überwältigend, doch angesichts seiner Preisklasse mehr als angemessen. Ganz besonders praktisch: Der Tube 65 verfügt über einen eingebauten UKW-Tuner mit 50 Senderplätzen und erspart somit den Kauf eines weiteren Radioempfängers. Durch ein kleines Sichtfenster in der Front wird der Blick auf zwei kleine Vorstufenröhren gewährt, die im Signalweg für alle Quellen den begehrten, warmen Röhrensound liefern sollen.

Für die Leistungsverstärkung wurde eine klassische Transistorschaltung eingesetzt – Leistungsröhren inklusive Übertrager wären hier schlicht zu teuer. 

Labor und Praxis 

Im Messlabor liefert der Auna Tube 65 mit über 50 Watt pro Kanal mehr als genug Leistung für einen dynamischen Sound – auch wenn die Herstellerangabe mit 300 Watt unnötigerweise übertrieben ist. Auffällig ist der vergleichsweise hohe Anteil an Verzerrungen von etwa 0,25 %, die aber von harmonischer Natur sind und somit klanglich den angenehmen Eigenschaften der Vorstufenröhren zuzuschreiben sind. Dies bestätigt auch der Hörtest mit dem Tube 65: Rund, warm und ausgewogen liefert die Auna-Röhre eine musikalische Vorstellung. Besonders Rockmusik und Live-Mitschnitte profitieren von dem sanft singenden Klangbild des Auna. Der günstige Tube 65 ist sicher keine Referenz in Sachen Feinzeichnung und Präzision, verblüfft dafür aber mit seinem durchaus dynamischen und immer angenehmen Charakter.

Fazit

Röhrensound für 170 Euro? Der Tube 65 macht‘s möglich. Mit seiner alltagstauglichen Ausstattung, ausreichend hoher Leistung und seinem warmen und harmonischen Sound ist der Auna Tube 65 ein echter Preistipp für Liebhaber von echten „Rock-Röhren“.  

Preis: um 170 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Auna Tube 65

Einstiegsklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Electronic Star, Berlin 
Telefon 030 408173604 
Internet www.electronic-star.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T) 425 x 85 x 260 mm 
Gewicht in kg 4.3 
Leistung 2 x 39 W (8 Ohm), 2 x 52 W (4 Ohm) 
Rauschabstand (A) 78 dB 
Kanaltrennung 61 dB 
Klirrfaktor (1 kHz, 0 dB) 0,25 % 
Dämpfungsfaktor 20 
Stromverbrauch (Standby/Aus/Betrieb) 0,7 / 0,0 / 75 Watt 
Ausstattung
Ausführung Metall schwarz , 2 x Cinch-Eingang, 1 x Miniklinke, 1 x USB, , UKW-Tuner, Klangregelung, Fernbedienung 
Vorteil 1 Röhren-Vorstufe, echter Ein-/Aus-Schalter 
Vorteil 2 eingebauter UKW-Tuner 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ACR Hagen
www.acr-hagen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02331 28 388


AlternativAudio
www.alternativaudio.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 210 94 333


AVM
avm.audio/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 07246 30 991 0


Elektro PAULUS
iq-paulus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06853 92 22 22


EP: Brettschneider
www.ep.de/brettschneider
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02401 53361


EP: Elektrocenter-Nattheim
www.ep-ecn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Tel.: 07321 79 55


EP: Hartke
www.ep.de/hartke
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 04471 703 333


Euronics Brückner
www.euronics.de/berlin-brueckner/
Beratungshotline:
Tel.: 030 794 88 00


expert Reng Neustadt a. d. Donau
www.expert.de/neustadt-reng
Beratungshotline:
Tel.: 09445 9535 400


expert Riedel & Neumann GmbH
www.expert.de/goslar
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Tel.: 05321 33 400


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


HIFI TEAM Czesany GmbH
shop.hifiteam.at/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: +43 316 822810


MediaLantic
medialantic.com
Beratungshotline:
Tel.: 030 53 6094 11


Orbsmart
www.orbsmart.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-14 Uhr
Tel.: 089 441 411 40


SP: Fernsehmeister Volkmer
www.fernsehtechnik-volkmer.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0340 216 00 76


Speakers Corner Hifi GmbH
www.speakerscorner-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14-18 Uhr
Tel.: 0431 67 24 24


Tele Voß
iq-televoss.de/
Beratungshotline:
Tel.: 02535 953 897


TV SAT Elektro Sezgin
www.tv-sat-service.de/Index-Dateien/slide0001.htm
Beratungshotline:
Tel.: 0172 742 62 70


TV+HIFI-Studio Dickmann
www.firma-dickmann.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0391 73 42 20


Wolbeck Medientechnik
wolbeck-hifi.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13 Uhr
: 14-18 Uhr
Tel.: 02547 930 40

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2014, 17:05 Uhr