Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Nick Cave & The Bad Seeds – Push the Sky Away (Bad Seed)


Nick Cave & The Bad Seeds – Push the Sky Away

Schallplatte Nick Cave & The Bad Seeds – Push the Sky Away (Bad Seed) im Test, Bild 1
7794

Huch. Was denn das? Bin ich bei Massive Attack oder The XX gelandet? Die ersten Takte des neuen Nick-Cave-Albums klingen vertraut, aber nicht unbedingt nach Nick Cave. Das ändert sich allerdings unmittelbar, wenn die unverwechselbare Stimme des Sängers auf „We No You“ einsetzt. Spätestens seit 1995 dürfte das Organ einem breiteren Publikum bekannt sein, damals erschien nämlich Caves einzig ernst zu nehmender Ausflug in die Gefilde des Kommerzes: Mit einer Duettpartnerin namens Kylie Minogue sang er „Where the Wild Roses Grow“ und etablierte sich damit nachdrücklich in der Musiklandschaft. Im Grunde seines Herzens jedoch ist der gebürtige Australier Punk der ersten Stunde, und so ganz frei davon ist seine tendenziell düstere Musik bis zum heutigen Tage nicht. Auch wenn er mittlerweile im britischen Nobelbadeort Brighton wohnt, sehr ansehnlich verheiratet ist (seine Gattin gibt’s unverhüllt auf dem Plattencover zu bewundern), sind da noch diese melancolisch angehauchten Überreste von Zorn. Streicher und rohe Gitarren gehen durchaus harmonisch Hand in Hand („Jubilee Street“), das Harmonische überwiegt jedoch eindeutig. Cave verlässt sich abermals auf seine bewährte Band „The Bad Seeds“, lediglich Gitarrist Mick Harvey ist nicht mehr dabei. Den Job des musikalischen Kopfes macht nunmehr Warren Ellis, den man schon vom leider nicht mehr existenten Projekt „Grinderman“ her kennen kann. Mit ihm klingen die Bad Seeds nicht mehr ganz so gitarrenlastig, aber konsistenter und eingängiger. Klanglich geht das Ganze absolut in Ordnung. Es tönt aufgeräumt und stimmig, das passt. Die Platte ist okay, ich kann keine Auffälligkeiten finden. Zubehör? Fehlanzeige.

Fazit

Große Kunst im leicht minimalistischen Gewand. Stimmiges Album, klanglich sehr gut.
Nick Cave & The Bad Seeds – Push the Sky Away (Bad Seed)


-

HD Lifestyle Gallery

/test/schallplatte/bad_seed_-nick_cave_und_the_bad_seeds_push_the_sky_away_7794
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 07.06.2013, 09:19 Uhr
289_0_3
Topthema: Für den optimalen Sitz- und Liegekomfort
Fuer_den_optimalen_Sitzund_Liegekomfort_1630487909.jpg
Anzeige
Moderne Kinosofas

Sofanella bietet bequeme Sitzmöglichkeiten für echtes Kino-Feeling Vollelektrische Verstellfunktionen für maximalen Komfort sorgen unvergessliche Filmerlebnisse.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH