Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Great Movie Sounds Of John Barry (CBS Stereo 62404 / Speakers Corner)


Great Movie Sounds Of John Barry

16347

John Barry zählt definitiv zu den erfolgreichsten Filmkomponisten der Geschichte. Nicht zuletzt verdanken wir ihm den ikonischen James-Bond-Sound der Sechzigerjahre. Dieser Sampler mit den bekanntesten Kompositionen des Briten mit Aufnahmen aus den Jahren 1963 bis 1966 erschien bereits 1966 und wurde unlängst von Speakers-Corner- Chef Kai Seemann wiederveröffentlicht. Der typische John-Barry-Sound erschließt sich auf Anhieb, alle zwölf Kompositionen tragen die unverwechselbare Handschrift des Meisters und seines Orchesters. Schneidige Blechbläser, opulente Streicher, raffinierte, aber eingängige Arrangements verhalfen dem begnadeten Komponisten und Arrangeur zu Weltruhm. Natürlich spielt das klassische James Bond-Thema aus „Dr. No“ hier eine zentrale Rolle, obschon nur 2 Minuten und 46 Sekunden lang. Das Thema zu „From Russia with Love“ folgt natürlich praktisch gleichen Mustern und ist fast ebenso berühmt. Andere Kompositionen verlassen sich weniger auf einen überbordenden Orchesterklang. So steht das Erzählen einer Geschichte bei der Komposition zum Drama „The Chase“ aus dem Jahre 1966 (mit Marlon Brando, Jane Fonda, Robert Redford) deutlich mehr im Vordergrund. Atmosphärische Dichte inszenierte er meisterhaft beim Thema aus „King Rat“ sanft und fast hypnotisch. Meisterhaft, von vorne bis hinten.

Klanglich stimmt‘s ebenfalls auf den Punkt: Das Orchester sortiert sich bestens in Breite und Tiefe, die Instrumente haben ihren Charakter, es gibt jede Menge Details zu entdecken und genießen. Die selbstredend rein analoge Produktion brilliert mit niedrigem Störpegel, die Platte selbst ist ohne Fehl und Tadel. Zubehör gibt‘s allerdings auch nicht.

Fazit

Große Musikkunst auf klanglichem Topniveau.
Great Movie Sounds Of John Barry (CBS Stereo 62404 / Speakers Corner)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 28.08.2018, 11:58 Uhr