Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: The Raconteurs – Help Us Stranger (Third Man Records)


The Raconteurs – Help Us Stranger

18494

Was macht eigentlich Jack White dieser Tage, wenn er nicht gerade bei Third Man Records an der Plattenpresse steht oder unter eigenem Namen höchst experimentelles und schräges Zeug veröffentlicht? Nun, in ganz seltenen Fällen wie diesem beschließt das immer mal wieder als Retter der Rockmusik gehandelte Multitalent, sich in die Niederungen des musikalischen Mainstreams zu begeben. Zumindest fast. Mit den „Raconteurs“ nämlich hat White ein Projekt wiederbelebt, mit dem er schon nach dem Ende der White Stripes unterwegs war, und er hat tatsächlich ein verhältnismäßig schönes und gut konsumierbares Album für ganz normale Musikhörer fabriziert. Wie schon damals lebt das Ganze gesanglich von den fein versetzten Stimmlagen von White und Brendan Benson. Und wie schon damals ist es Benson, der den wilden Jack White domestiziert und dafür Sorge trägt, dass das Eruptive in Jack White nur ab und zu rausdarf – bei „Don‘t Bother Me“ zum Beispiel. Klar, ganz ohne lärmende Gitarren geht‘s nicht, im Wesentlichen aber gibt‘s eine bodenständige Melange aus Blues und Folk, basierend auf schön einfachen Melodien. Klingt ein bisschen langweilig, ist es aber nicht: Immer dann, wenn‘s ein wenig poppig zu werden droht, kreischt White die Hütte zusammen und demontiert die Harmonie. Davon ab: Beatles-Harmonien? Ja, tatsächlich, sogar jede Menge davon. Und wie klingt‘s? Absolut tadellos! Gewiss, das ist kein dynamisches Feuerwerk, aber auch keine White-typische Lo-Fi-Produktion. Es tönt frisch, einer konsequent aufgebauten Bühne, ziemlich gut differenziert und tonal absolut in Ordnung. Die „normalgewichtige“ Scheibe ist ordentlich gefertigt und steckt in einem gefütterten Innencover, dazu gibt‘s ein Beiblatt mit Texten.

Fazit

Jack White beweist ein Herz für ganz normale Musikhörer. Danke!
The Raconteurs – Help Us Stranger (Third Man Records)


-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 22.09.2019, 12:00 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)