Kategorie: Stereoanlage und Komplettanlage

Einzeltest: NAD Viso Three


Music First

CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 1
4316

Bereits mit dem DVD-Receiver Viso Two und Fünfkanal-DVD-Receiver Viso Five hat der HiFi-Spezialist NAD für Aufmerksamkeit gesorgt. Kombinieren diese Lifestyle-Produkte doch hochwertige Technik mit modernem Design bei bester Verarbeitung. Nun hat die Viso-Familie mit dem brandneuen CD-Receiver Viso Three ein reines Stereosystem dazubekommen. Wir haben als erste Redaktion den neuen von NAD zum Exklusivtest geordert.

Hochwertige Materialien, Up-to-date-Technik, leicht geschwungene Fronten und minimalistische Bedienelemente: Dieses Motto wissen wir schon seit Einführung der Viso-Serie vor ungefähr drei Jahren zu schätzen. NAD als Hersteller hochwertiger HiFi-Komponenten hat schon sehr früh erkannt, dass nicht alle Musik- und Heimkinofreunde einen riesigen Turm einzelner Geräte wünschen, sondern durchaus platzsparende Geräte mit modernem Design bevorzugen. Ohne technische und klangliche Kompromisse hatte NAD bereits 2008 mit dem 5-Kanal-DVD-Receiver Viso Five und dem 2-Kanal-Receiver Viso Two einen regelrechten Trend losgetreten.

CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 2CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 3CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 4CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 5CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 6CD-Receiver NAD Viso Three im Test, Bild 7
Ganz getreu dem Motto „weniger ist mehr“ gesellt sich nun ein reiner Stereo- Receiver in die Lifestyle-Linie von NAD.

Viso Three


Was braucht ein moderner Musikhörer? Ganz klar: einen leistungskräftigen Verstärker und in der Regel auch einen CD-Player. Beides hat NAD in den schmucken Viso Three integriert, so weit, so gut. Ganz nebenbei hat der eingebaute Verstärker rund 2 x 75 Watt an 4 Ohm zu bieten, mehr als genug für mitreißende Dynamik. Will man Radio hören? Auch kein Problem, denn ein FM/AM-Tuner mit komfortablen RDS-Funktionen steckt ebenfalls im Viso Three. Doch was ist mit der Musiksammlung auf dem iPod oder iPhone und vielleicht soll ja hin und wieder auch ein USB-Stick mit MP3- oder WMA-Musikdaten abgespielt werden? Bitteschön: Der Viso Three wird netterweise mit einem externen iPod-Dock ausgeliefert, welches per Systemstecker am Viso Three angeschlossen wird. Natürlich lässt sich der iPod per NAD Fernbedienung problemlos steuern – alles prima so weit. Ach ja: Ein USB-Eingang ist unter einer Klappe an der Gerätefront vorhanden, MP3-Sticks oder externe Festplatten mit der Musiksammlung lassen sich natürlich auch abspielen. Wer hochwertigen Radioklang per DAB-Empfang bevorzugt, braucht lediglich das optionale DAB-Modul von NAD zu erwerben und schon ist der Viso Three auch 100 % DAB-tauglich. Wenn das noch nicht ausreicht, stehen weitere 3 Audio- Eingänge auf der Rückseite und ein Eingang auf der Front für weitere Geräte zur Verfügung. Sollten die angeschlossenen Lautsprecher eventuell im Bass etwas Unterstützung brauchen, ist das auch kein Problem, denn ein Subwoofer-Anschluss (für aktive Modelle) ist ebenfalls vorhanden.

Praxis


Gut fühlt er sich an, der NAD Viso Three. Sein massives Metallgehäuse und die sorgfältige Verarbeitung lassen schon vermuten, dass es sich hier um ein ernst zu nehmendes HiFi-Produkt handelt. Erfreulich ist außerdem, dass nur wenige Tasten am Gerät und eine übersichtliche Fernbedienung den alltäglichen Umgang mit dem Viso Three sehr vereinfachen. Wir haben jedenfalls nicht ein einziges Mal in die Bedienungsanleitung schauen müssen, alles funktioniert sehr intuitiv und logisch, selbst das eingesteckte iPhone 4 ließ sich problemlos mit der Viso-Three-Fernbedienung selbsterklärend steuern. Und wie klingt es? Ehrlich gesagt, so wie die meisten von mir bereits getesteten NAD-Geräte: unspektakulär ehrlich, ohne Fehl und Tadel. Was sich im ersten Moment als unauffälliger Klang präsentiert, ist aber die reine Wahrheit der Musik, denn der Viso Three spielt grundehrlich, unverfälscht, rein und natürlich und somit auf Dauer definitiv richtig! Da wird im Grundton nichts geschönt oder aufgedickt, keine künstlichen Obertöne und spektakulären Klangfarben dazugedichtet, es ist alles genau so, wie es sein muss. Und das ist gut so! Selten habe ich George Michaels „Songs of the last century“ so erdig, so authentisch gehört wie mit der kompakten Design-Anlage von NAD.

Fazit

Ohne Wenn und Aber: Die neue Viso Three ist eine wirklich anspruchsvoll spielende Komplettanlage in modernem Outfit. Wer glaubt, Design sähe nur gut aus, hat sich zumindest bei der Viso Three getäuscht, denn in Sachen Musikalität kann sie locker mit separaten Komponenten mithalten. Wer nur wenige Knöpfe, aber viel Sound möchte, muss sich diese Anlage unbedingt mal anhören. Zum recht fairen Preis von knapp 900 Euro spendiert NAD sogar noch ein iPod-Dock dazu – wunderbar!

Kategorie: Stereoanlage und Komplettanlage

Produkt: NAD Viso Three

Preis: um 899 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


6/2011
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
NAD Viso Three

Bewertung 
Klang 40%

4.5 von 5 Sternen

Labor 10%

4 von 5 Sternen

Praxis 50%

5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Dynaudio, Rosengarten 
Telefon 04108 41800 
Internet www.nad.de 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 435/115/325 
Gewicht (in Kg) 8.6 
Ausführungen: Schwarz 
Eingänge Audio / Phono 4/ Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elekr.) Nein / Nein 
USB-Eingang 1 (front) 
Ausgänge Audio Subwoofer 
Digital-Ausgänge (opt. / elektr.) Nein / Nein 
Kopfhörer-Ausgang Ja 
Klangregelung Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja /für NAD-Geräte 
Besonderheiten iPod-Dock im Lieferumfang, DAB nachrüstbar, 12-Volt-Trigger-out 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) (in W) 2 x 58 
Leistung (4 Ohm) (in W) 2 x 75 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm) (in %) 0.011 
Rauschabstand 87 
Übersprechen 72 
Dämpfungsfaktor 180 
Stromverbrauch Standby 0.2 
Kurz und knapp
+ edles Design 
+ hochwertige Verarbeitung 
+ iPod-Dock im Lieferumfang 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 24.06.2011, 09:36 Uhr
456_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1702998887.jpg
Anzeige
Relaxfunktion + Sitzheizung + Wireless Charging

Die Kinosofas von Sofanella sind gemacht für gemütliche Stunden. In Leder & Stoff + Viele Extras

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH