Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Wireless Music System

Einzeltest: Silvercrest SMRA 5.0. A1


Streamen auf die HiFi-Anlage

13349

Streamingdienste sind gefragter denn je. Anbieter wie Spotify, Tidal oder Deezer bieten für jeden Geschmack eine unzählige Auswahl an Musik jeglichen Genres. Um die Musik unabhängig vom Smartphone oder Tablet auch auf der heimischen HiFi-Anlage anhören zu können, eignet sich ein Streaming-Adapter wie der Silvercrest SMRA 5.0 A1, den wir getestet haben. 

Der kleine kompakte Silvercrest bietet den Zugang zu zahlreichen Musikstreaming-Diensten und spielt Musik aus dem Heimnetzwerk ab. Hierzu wird der Adapter via WLAN in das heimische Netzwerk eingebunden und mittels analogen oder digitalen Audiokabel an die HiFi-Anlage angeschlossen. Die Einrichtung und Auswahl der einzelnen Musikquellen erfolgt über eine kostenfreie App. Nach dem Herunterladen der App wird der Streamingadapter in unserem WLAN sofort gefunden. Nun kann man einen neuen Namen vergeben, zum Beispiel „Wohnzimmer“. Im nächsten Schritt werden die Verbindungsdaten des WLAN-Routers verlangt. Neben der manuellen Eingabe verfügt der Silvercrest auch über eine WPS-Koppelungsmöglichkeit. 

Internet und Streaming


Ist der Silvercrest ins Netzwerk eingebunden, ermöglicht die App die Auswahl zwischen dem Internetradioangebot vTuner, dem Spotify-Account sowie der eigenen Musik vom Smartphone und Tablet sowie dem Heimnetzwerk. Die einfache Menüführung erlaubt das schnelle Auswählen der gewünschten Musik. Zudem lassen sich Lieblingssender auf bis zu fünf Presets für den schnellen Direktzugriff abspeichern. Zusätzlich zum Streaming von Internet und Netzwerk-Musik ist der Silvercrest auch mit einem USB-Eingang versehen. Hierüber lassen sich auch auf Speichersticks gespeicherte Musikdateien wiedergeben.  Die Tonausgabe erfolgt wie bereits erwähnt, über die beiden analogen Cinchausgänge sowie den optischen Digitalausgang. Die Lautstärkeregelung wird über die Tasten am Smartphone bzw. Tablet oder der angeschlossenen HiFi-Anlage vorgenommen. Da sich der Streaming-Adapter auch perfekt in eine Multiroom-Kette einbinden lässt, arbeitet er beispielsweise optimal mit den ebenfalls im Silvercrest-Smart-Audio-Sortiment erhältlichen Lautsprechern, Internetradios und Soundbars zusammen. Mit den Silvercrest-Smart-Audio-Produkten können Sie somit ihre Lieblingsmusik im ganzen Haus in verschiedenen Räumen individuell genießen.

Fazit

Internetradio und Musikstreaming-Dienste lassen sich mit dem Silvercrest SMRA 5.0. A1 auch auf der Hifi-Anlage anhören. Der kleine WLAN-fähige Streaming-Adapter wird einfach an die vorhandene HiFi-Anlage oder einen Aktivlautsprecher angeschlossen, ins Heimnetzwerk eingebunden und über eine benutzerfreundliche App gesteuert.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Silvercrest SMRA 5.0. A1

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Praxis 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Multiroom-Streaming-Adapter 
Preis (in Euro): um 70 Euro 
Vertrieb: LIDL 
Internet: www.silvercrest-multiroom.com 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 133/33/95 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) 2.1/0 
Ausstattung: WLAN, WPS, Netzschalter, optischer Digitalausgang, Audio Analog Cinch, USB, Steuerung via App, Streaming von vTuner-Internetradio, Spotify und Heimnetzwerk 
+ analoger und digitaler Audioausgang 
+/- + Multiroom-fähig 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 06.02.2017, 15:03 Uhr