Blu-Ray-Player Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: Pioneer UDP-LX800 Pioneer UDP-LX800 2300 Euro 5.0 von 5 Sternen 28.05.2019
Keine Frage, der Pioneer UDP-LX800 ist unser neuer Referenzplayer, weil er schlicht besser ist als andere. Er macht das bessere Bild, und zwar aus jedwedem Signal und lässt sich hervorragend auf alle möglichen Display-Technologien optimieren. Die Audioqualität bedarf keiner weiteren Worte, sie ist schlicht über jeden Zweifel erhaben.
Einzeltest: Panasonic DP-UB9004 Panasonic DP-UB9004 1000 Euro 5.0 von 5 Sternen 27.08.2018
Ziel erreicht! Mit dem DP-UB9004 hat Panasonic eine neue Referenz in Sachen UHD-Player geschaffen; Bild- und Tonqualität sind über jeden Zweifel erhaben. Die Anpassung an die Wiedergabegeräte ist standesgemäß, die Raumanpassungen sind genial. Vieles macht der Player automatisch, und das richtig gut, dennoch bietet er für Technikfreaks reichlich Möglichkeiten zum Feintuning.
Einzeltest: Oppo UDP-205 Oppo UDP-205 1800 Euro 5.0 von 5 Sternen 14.02.2018
Wer in seinem Heimkino Bild- und vor allem Tonqualität auf Referenzniveau anstrebt und bereits über entsprechende Peripherie verfügt, für den ist der Oppo HDP-205 als Zuspieler optimal. Und ganz unter uns: Angesichts dessen, was geboten wird, ist der Preis mehr als angemessen.
Einzeltest: Oppo UDP-203 Oppo UDP-203 850 Euro 5.0 von 5 Sternen 27.07.2017
Der Oppo UDP-203 ist ein echtes Multitalent. Dabei fasst er jedes zugespielte Signal mit Samthandschuhen an und bringt es in die richtige Form, um es dann in bester Qualität an den AV-Receiver oder Bildwerfer weiterzuleiten. HEIMKINO hat damit einen neuen Referenz-Player.
Einzeltest: Primare BD32 Primare BD32 3500 Euro 5.0 von 5 Sternen 11.01.2012
Wie zu erwarten war, haben die Schweden bei ihrem Primare BD32 ganze Arbeit geleistet. Der Player ist vom Netzteil bis hin zu den Ausgängen auf optimale Performance getrimmt, was sowohl der Video- als auch der Audio-Pereformance anzumerken ist. Der Primare ist ein kompromissloser Universalplayer.
Systemtest: Denon DBP-A100 Denon DBP-A100 2500 Euro 5.0 von 5 Sternen 07.01.2011
Tradition verpflichtet. Getreu diesem Motto bietet Denon seinen Kunden mit seiner 100th. Anniversary Edition ein echtes Schmankerl. Kein Wunder, haben anspruchsvolle Mehrkanalprodukte bei Denon doch Tradition – schließlich gehören die japanischen Klangspezialisten seit Beginn der 90er-Jahre zu den führenden Herstellern leistungsstarker AV-Receiver und weiterer anspruchsvoller Heimkinoprodukte. So gratulieren wir Denon nicht nur zum 100. Geburtstag, sondern auch zu dieser optisch gelungenen und hochmodernen AV-Kombination, die zu Recht einen Platz in unserer Referenzklasse beansprucht und freuen uns schon jetzt auf weitere innovative Mehrkanalprodukte aus dem Hause Denon.
Einzeltest: Denon DVD-A1UD Denon DVD-A1UD 5000 Euro 5.0 von 5 Sternen 19.01.2010
„Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit.“ Dieses Zitat von Sir F.H. Royce, einem der Gründer der Nobelmarke Rolls Royce, trifft nicht nur auf edle Automobile, sondern sicherlich auch auf hochwertige Gerätschaften für HiFi und Heimkino zu. Vielleicht ist der Denon DVD-A1UD nicht der beste Blu-ray-Player, den es je geben wird. Das Zeug dazu hätte er jedoch!
Einzeltest: Sony UBP-X1100 Sony UBP-X1100 800 Euro 4.5 von 5 Sternen 08.12.2019
Das nenne ich mal gelungenes Update: der Sony UBP-X1100 spielt jetzt alle wichtigen HDR-Formate ab und schafft damit den perfekten Brückenschlag zu den entsprechend ausgestatteten hauseigenen Fernsehern.
Einzeltest: Pioneer UDP-LX500 Pioneer UDP-LX500 1000 Euro 4.5 von 5 Sternen 06.10.2018
Mit dem UDP-LX500 hat Pioneer einen wahren Meister des guten Tons konstruiert; da die Bildsignale eine ähnlich gute Behandlung durch den Player erfahren, ist unsere Referenzklasse um ein Gerät reicher.
Einzeltest: Sony UBP-X1000ES Sony UBP-X1000ES 800 Euro 4.5 von 5 Sternen 11.06.2018
Sony setzt mit dem UBP-X1000ES ein echtes Statement in puncto Bild- und Tonqualität. Dabei lässt sich der Player trotz seiner Funktionsvielfalt außerordentlich einfach bedienen.
Einzeltest: Oppo BDP-105D Oppo BDP-105D 1600 Euro 4.5 von 5 Sternen 26.05.2016
Vorbei die Zeiten puristisch ausgestatteter Blu-ray-Boliden; Oppo bietet eine Fülle multimedialer Fähigkeiten und zeigt sich gegenüber dem Smartphone ebenso offen wie gegenüber der Spielekonsole. Weder der Komfort noch Bild- oder gar Ton-Qualität bleiben dabei auf der Strecke, im Gegenteil, hier gibt es Referenzniveau – ohne Wenn und Aber.
Einzeltest: Cambridge Audio Azur 751BD Cambridge Audio Azur 751BD 1300 Euro 4.5 von 5 Sternen 22.05.2012
Das letzte blaue Band für die schnellste Atlantiküberquerung eines Passagierschiffes ging 1952 an ein amerikanisches Schiff, eine Tatsache, welche so manchen Briten bis heute wurmt. Mit dem Cambridge Azur 751BD zeigen es die Engländer nun wieder einmal der ganzen Welt und bieten einen Blu-ray-Player, der in Sachen Klang, Bildqualität, Ausstattung und Nutzerfreundlichkeit Maßstäbe setzt und an dem sich alle anderen in absehbarer Zukunft zu messen haben. Verdient trägt er nicht nur unseren REFERENZ-Stempel, sondern auch die Auszeichnung als Europas Heimkino-Player des Jahres.
Einzeltest: Denon DBP-2012UD Denon DBP-2012UD 850 Euro 4.5 von 5 Sternen 09.08.2011
Es ist geschafft! Denons DBP-2012UD ist der erste 3D-Player, der sich für eine Aufnahme in die Referenzklasse der HEIMKINO-Bestenliste qualifiziert. Und das sogar geradezu mit einem Kampfpreis, vergleicht man ihn mit den anderen Angeboten in diesem illustren Kreis. Klassische HiFi-Tugenden, hervorragende Bildqualität und zeitgemäße Ausstattung schließen sich nicht aus, das hat Denon hier eindrucksvoll bewiesen!
Einzeltest: Pioneer BD-LX88 Pioneer BD-LX88 1500 Euro 4.0 von 5 Sternen 02.06.2015
Wer in den Pioneer BDP-LX88 investiert, hat sein Geld gut angelegt – und zwar in hervorragende Bild- und Ton-Qualität. Außerdem haben Sie mit dem Player ein solides Abspielgerät für den künftigen 4K-Standard.
Einzeltest: Arcam FMJ UPD411 Arcam FMJ UPD411 1500 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.05.2015
Eigentlich passt der Arcam UDP411 allein schon aufgrund seiner Gehäuse-Dimensionen perfekt zu einem Mitspieler, der ebenfalls aus der FMJ-Reihe stammt. Wer allerdings auf perfekte Bild- und Tonqualität steht und sein bisheriges Equipment noch behalten möchte, sollte sich nicht scheuen, den britischen Boliden dazuzustellen, es lohnt sich.
Einzeltest: Marantz UD7007 Cinemike Marantz UD7007 Cinemike 2400 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.05.2013
Der Marantz UD7007 zeigt sich absolut kompromisslos, was die Audiowiedergabe anbelangt. Die Wiedergabe von Blu-rays ist bei ihm ebenfalls in sehr guten Händen, solange man keinen Wert auf perfektes Upscaling von herkömmlichen Video-DVDs legt. Hier setzt der Videoprozessor ganz klare Prioritäten. Der Marantz, zumal in der Cinemike- Modifikation, ist ein Player für ganz großes Kino, in welchem auf jeden Fall der zweikanaligen Musikwiedergabe genug Platz eingeräumt sein sollte. Die Neuanschaffung eines Universalplayers dürfte mit dem UD7007 erst einmal in weite Ferne rücken.
Systemtest: Denon DBT-3313UD Denon DBT-3313UD 1000 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.12.2012
Der AVR-3313 und der DBT-3313UD beweisen, dass sie durch gute Teamarbeit für beste Wiedergabe von Bild und Ton sorgen können. Mit Denon Link HD kommen zudem Musikliebhaber mit großer CD-Sammlung in den Genuss bestmöglicher Klangqualität.
Einzeltest: Samsung BD-D6900S Samsung BD-D6900S 300 Euro 4.0 von 5 Sternen 22.03.2012
Samsung zielt mit dem BD-D6900 auf Kunden, die ihr Equipment buchstäblich auf das Nötige abspecken wollen. Deshalb macht das Gerät nicht nur eine schöne Figur neben dem Fernseher, es sorgt außerdem für reichhaltige Kost von diversen Disks, von der Schüssel und aus dem Netzwerk.
Einzeltest: Arcam BDP100 Arcam BDP100 1500 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.04.2011
Wieder einmal ist Arcam beim BDP100 das Kunststück gelungen, moderne Medienvielfalt, heimkinotaugliche Bildqualität und klassische HiFi-Tugenden zu einem gelungenen Ganzen zusammenzufügen, das selbst höchsten Ansprüchen gerecht wird und sowohl Musik- als auch Heimkino-Fans gleichermaßen Spaß macht.
Einzeltest: Oppo BDP-93EU Cinemike mod Oppo BDP-93EU Cinemike mod 1250 Euro 3.5 von 5 Sternen 31.05.2012
Wer über einen exzellenten Beamer nebst riesiger Leinwand verfügt oder glücklicher Besitzer eines hochwertigen Plasmas ist, kann mit dem Cinemike Oppo wirklich das letzte Quäntchen Bildqualität herauskitzeln. Mit dem Effekt, dass selbst bekannte Filmklassiker noch mal aus dem Regal geholt werden, um auf cineastische Entdeckungsreise zu gehen.
Spitzenklasse
Einzeltest: Oppo BDP-103D Oppo BDP-103D 820 Euro 5.0 von 5 Sternen 01.06.2014
Dem Oppo BDP-103D gelingt es dank Darbee-Chip, auch das letzte Quäntchen Bildqualität aus der Blu-ray herauszukitzeln, so dass man fasziniert Scheibe nach Scheibe einschiebt, um dann so manchen oft gesehenen Film neu zu entdecken.
Einzeltest: Oppo BDP-103EU Oppo BDP-103EU 699 Euro 5.0 von 5 Sternen 20.11.2013
Der Oppo erobert mit Fug und Recht und aus dem Stand die Top-Position in der Spitzenklasse. In Sachen Bildqualität machen ihm selbst teurere Geräte kaum etwas vor und seine Ausstattung ist über jeden Zweifel erhaben – ein absolutes Spitzengerät.
Einzeltest: Denon DBP-1611UD Denon DBP-1611UD 429 Euro 5.0 von 5 Sternen 30.03.2011
Donnerwetter, den Denon DBP-1611UD bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Von der altehrwürdigen CD, über die fast schon ausgestorbenen Spartenformate SACD und DVD-Audio bis hin zu topmodernen Medien wie 3D-Blu-ray und HD-Videofiles spielt der Player fast alles ab, was man ihm so vorsetzt – und das auf qualitativ höchstem Niveau. Dafür gebührt diesem „Universal Soldier“ ein Highlight-Orden und ein Ehrenplatz im Heimkino.
Einzeltest: Sony UBP-X800M2 Sony UBP-X800M2 350 Euro 4.5 von 5 Sternen 19.08.2019
Mit dem UBP-X800M2 hat Sony ein veritables Update geliefert und einen ohnehin hervorragenden Player noch weiter verbessert. Was der aktuelle Spitzenplayer, wenn man mal von der Profi-Schiene absieht, nach wie vor vermissen lässt, sind analoge Audio-Ausgänge. Man setzt bei Sony offenbar auch hier voll auf die Streaming- und Multiroom- Schiene und damit auf kabellose Verbindungen.
Einzeltest: Sony UBP-X800 Sony UBP-X800 400 Euro 4.5 von 5 Sternen 15.09.2017
Bei näherer Betrachtung fällt der Auftritt des Sony UBP-X800 nur äußerlich dezent aus. Der Schwerpunkt dieses Players liegt eindeutig bei hochwertiger Wiedergabe von Bild und Ton. Für ein UHD-Player- Debüt, mit Blick auf den Preis sicher eine kluge Entscheidung. Dennoch würden sich gerade audiophile Nutzer ein Upgrade mit analogen Tonausgängen wünschen, die Voraussetzungen dafür sind optimal.
Einzeltest: Pioneer BDP-LX55 Pioneer BDP-LX55 499 Euro 4.5 von 5 Sternen 06.03.2012
Dank dem Feinschliff an der Signalverarbeitung und dem zusätzlichen Audioformat kann der Pioneer BDPLX55 wahre Glanzleistungen vollbringen – im Messraum und im Heimkino-Testraum ebenfalls.
Einzeltest: Samsung BD-D8909S Samsung BD-D8909S 600 Euro 4.5 von 5 Sternen 09.12.2011
Der Samsung BD-D8909 ist ein Universalgerät mit eindeutigen Präferenzen. Er verfügt über eine hervorragende Blu-ray-Abteilung, deren Bildqualität sowohl in 2D als auch in 3D voll überzeugen kann. Der Sat-Empfang kann da knapp mithalten und weiß mit einfacher Einrichtung und komfortablem Handling zu punkten.
Vergleichstest: Sony BDP-S780 Sony BDP-S780 250 Euro 4.5 von 5 Sternen 13.09.2011
Sonys BDP-S780 ist das jüngste und das preisstabilste Gerät im Testfeld. Er ist sein Geld mehr als wert, denn man bekommt hier einen hervorragenden Blu-ray-Player mit allen modernen Features, faszinierender Bildqualität und großem Spaßfaktor. Ein verdienter Testsieger!
Einzeltest: Panasonic DMP-BDT310 Panasonic DMP-BDT310 299 Euro 4.5 von 5 Sternen 11.07.2011
Mit einer Verbindung von sehr umfangreicher Ausstattung, hervorragender Wiedergabequalität und einfacher Bedienung empfiehlt sich der Panasonic DMP-BDT310 als echter Allrounder im Heimkino.
Einzeltest: Samsung BD-D8500 Samsung BD-D8500 499 Euro 4.5 von 5 Sternen 16.06.2011
Klare Sache, Samsung hat mit dem BD-D8500 wieder einmal vorgelegt. Nicht nur bietet die Kombination aus Blu-ray-Player, HD-Empfänger und Festplattenrekorder einen Funktionsumfang, der sie zum veritablen Mediacenter adelt. In jeder Einzeldisziplin vermag das Gerät zudem qualitativ mit den besten Insellösungen mitzuhalten und setzt bei der Blu-ray-Wiedergabe sogar neue Maßstäbe in seiner Klasse. Im Vergleich zur Vorgängergeneration wurde auch die Bedienung noch einmal deutlich verbessert, so dass sich die vielfältigen Möglichkeiten auch tatsächlich spielerisch ausprobieren und sinnvoll nutzen lassen. So sieht modernes HD-Entertainment heute aus!
Einzeltest: Panasonic DMP-BDT110/111 Panasonic DMP-BDT110/111 199 Euro 4.5 von 5 Sternen 17.05.2011
Erneut hängt Panasonic die Messlatte in der Einstiegsklasse ein gutes Stück höher. Die Wiedergabequalität, gerade mit Blu-rays und 3D, ist praktisch über jeden Zweifel erhaben, die Netzwerkfunktionen sind umfangreicher als je zuvor und ein durchdachtes Bedienkonzept garantiert die sichere Navigation im riesigen Funktionsangebot.
Einzeltest: Pioneer BDP-LX54 Pioneer BDP-LX54 400 Euro 4.5 von 5 Sternen 24.01.2011
Pioneer hat sich beim BDP-LX54 klar auf das Wesentliche konzentriert, nämlich die bestmögliche Bild- und Tonqualität, und das mit Erfolg. Hinzu kommt eine zeitgemäße und alltagstaugliche Ausstattung. Fertig ist das Rezept für ganz großes (Heim-)Kino!
Vergleichstest: Philips BDP8000 Philips BDP8000 350 Euro 4.5 von 5 Sternen 06.01.2011
Mit interessantem Design, hervorragender Ausstattung und einer insgesamt enorm souveränen Vorstellung sichert sich der Philips BDP8000 hier einen knappen, aber letztlich unangefochtenen Testsieg.
Einzeltest: Samsung BD-C8900S Samsung BD-C8900S 700 Euro 4.5 von 5 Sternen 19.10.2010
Mit dem BD-C8900S zielt Samsung ganz klar auf die Zielgruppe der „HD-Aufrüster“. Wenn Sie also zwar bereits einen Full-HD-Fernseher besitzen, bisher aber weder HDTV empfangen noch über einen Blu-ray-Player verfügen, ist dieses Hybrid-Gerät definitiv eine Überlegung wert, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Es benötigt nur einen Stellplatz im Regal, und lediglich eine einzige Fernbedienung verunstaltet den Wohnzimmertisch. Da man zudem bei der Handhabung kaum und in Sachen Qualität überhaupt keine Abstriche machen muss, gibt es eigentlich keine Ausrede mehr. Worauf warten Sie also noch?
Einzeltest: Philips BDP9500 Philips BDP9500 550 Euro 4.5 von 5 Sternen 12.02.2010
Ein ganz schön starkes Stück hat Philips mit dem BDP9500 abgeliefert. Der Player ist außerordentlich hübsch und aufgrund der Vielzahl an abspielbaren Formaten ein echter Klassenprimus in Sachen Flexibilität. Mit seinen hervorragenden Wiedergabe-Eigenschaften lässt er zudem die meisten Mitbewerber im Preisumfeld hinter sich und bringt sogar einige teurere Konkurrenten ernsthaft ins Schwitzen.
Einzeltest: Panasonic DP-UB424 Panasonic DP-UB424 250 Euro 4.0 von 5 Sternen 06.10.2018
Die Preise purzeln weiter, im Panasonic DP-UB424 werkelt im Wesentlichen die gleiche Technik wie in den teureren Geräten. Der Kunde erhält eine hervorragende Bild- und Tonqualität zusammen mit praxisnaher Ausstattung zum kleinen Preis.
Einzeltest: Sony UBP-X700 Sony UBP-X700 270 Euro 4.0 von 5 Sternen 23.06.2018
Der kleine, smarte UBP-X700 von Sony hat tatsächlich alles, was ein erwachsener UHDPlayer benötigt. Technikfreaks werden sich über die vielen Eingriffsmöglichkeiten in die Bildparameter freuen. Und selbstverständlich sind wir alle schon sehr gespannt auf das Update im Sommer dieses Jahres, welches den UBP-X700 dann endlich dazu befähigt, auch Dolby Vision abzuspielen.
Einzeltest: Panasonic DMP-UB314 Panasonic DMP-UB314 330 Euro 4.0 von 5 Sternen 12.05.2018
Dezent, fast schon unscheinbar, steht der DMP-UB314 von Panasonic im Wohnzimmer und hat es doch faustdick hinter der Frontplatte. Panasonic hat den Rotstift geschickt eingesetzt und nur dort gespart, wo es kaum auffällt. Auf der anderen Seite bekommt man einen erwachsenen UHD-Player für wenig Geld.
Einzeltest: Samsung UBD-M9500 Samsung UBD-M9500 450 Euro 4.0 von 5 Sternen 22.12.2017
Samsung hat mit dem UBD-M9500 tatsächlich den ultimativen UHD-Player vorgestellt, wenn man die Priorität auf Online-Content legt und alle Arten von Scheiben eher als zweitrangig betrachtet. Das Laufwerk ist in diesem Falle also ein Content-Lieferant wie jeder andere, der an eine perfekte Bildverarbeitung weitergereicht wird.
Einzeltest: LG UP970 LG UP970 300 Euro 4.0 von 5 Sternen 24.10.2017
Der LG UP970 kann rundherum überzeugen, der Preis ist durchaus als Kampfansage zu verstehen, denn viele Kompromisse seitens der Features muss man tatsächlich nicht eingehen und seitens der Bildqualität gar keine. Selbst wer keinen passenden Dolby-Vision-kompatiblen Bildschirm sein Eigen nennt, wird mit dem LG seine Freude haben.
Oberklasse
Einzeltest: Panasonic DP-UB154 Panasonic DP-UB154 160 Euro 4.0 von 5 Sternen 26.05.2019
Für alle, die einen UHD-Player ausschließlich zum Abspielen von Blurays und DVDs benötigen, ist der DP-UB154 aktuell die beste und auch die günstigste Wahl. Die Bildqualität lässt keine Wünsche offen, der Verzicht auf die Mediaplayer-Funktionen spart viel Geld, und durch seine kompakten Abmessungen spart der Player reichlich Platz.
Einzeltest: Onkyo BD-SP353 Onkyo BD-SP353 250 Euro 4.0 von 5 Sternen 17.12.2016
Wenn Sie an guter Bildperformance plus einem hervorragenden Audio-Zuspieler interessiert sind, liegen Sie beim Onkyo BD-SP353 genau richtig. Der Onkyo beschränkt sich auf das Wesentliche, nämlich das saubere Abspielen diverser Scheiben sowie die Zufuhr hochauflösender Musik via USB-Schnittstelle.
Einzeltest: Samsung BD-J5900 Samsung BD-J5900 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 20.05.2016
Das Design des Samsung BD-J5900 passt sehr gut zum Curved-Design moderner Fernseher, auch wenn dort nicht Samsung draufsteht. Mit seinen weitreichenden Multimediafähigkeiten ist er weit mehr als ein Blu-ray-Player, seine hervorragende Bildqualität und der günstige Preis runden den Player buchstäblich ab.
Einzeltest: Panasonic DMP-BDT375 Panasonic DMP-BDT375 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 20.02.2016
Der Panasonic DMP-BDT375 kann jeden in die Jahre gekommenen Blu-ray-Player ersetzen und bringt in seinem kompakten Gehäuse reichlich Media-Player mit. Dank der guten Vernetzungsmöglichkeiten passt er hervorragend ins moderne Wohnzimmer, und ist in jeder Beziehung ein Gewinn gegenüber dem potenziellen Vorgänger.
Einzeltest: LG BP740 LG BP740 230 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.08.2014
Solide, bewährte Technik, die in einem schönen Gehäuse residiert, das trifft auf ohne Abstriche auf den LG BP740 zu. Er ist schnell ins heimische Kino integriert und sorgt umgehend für beste Unterhaltung, obendrein entpuppt er sich als hervorragender Mediaplayer.  
Einzeltest: Panasonic DMP-BDT364 Panasonic DMP-BDT364 160 Euro 4.0 von 5 Sternen 09.08.2014
Der DMP-BDT364 hat einiges zu bieten – zeitloses Design gepaart mit praxisgerechter Ausstattung sowie spielend einfacher Bedienung. Zusammen mit der hervorragenden Bildqualität, die er aus allen möglichen Quellen auf den Bildschirm bringt, macht der Player rundum glücklich.  
Einzeltest: Pioneer BDP-160 Pioneer BDP-160 170 Euro 4.0 von 5 Sternen 10.03.2014
Ein Sparfuchs mit WLAN, der schnell startet und zudem SACDs abspielen kann; der Pioneer BDP-160 verfügt über Qualitäten, die man hinter der schlichten Front kaum erwartet. Die hervorragende Audio- Sektion ist nur eine davon.
Einzeltest: LG BP630 LG BP630 150 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.08.2013
Die einfache Anbindung ans Netzwerk, ans Internet sowie an diverse Mobilgeräte gelingt dem LG BP630 beinah spielerisch. Er ist bei der Wahl der Quelle überhaupt nicht zimperlich und Sie behalten dank seines vorbildlichen Menüs immer die Übersicht. Die hervorragende Bild- und Tonqualität, die der Player dabei mit allen Quellen abliefert, sind Ehrensache.
Vergleichstest: Sony BDP-S580 Sony BDP-S580 230 Euro 4.0 von 5 Sternen 26.03.2012
Den Testsieg heimst der Sony mithilfe seiner guten  Bildqualität und wegen der prallen Ausstattung ein.  Als angenehme Dreingabe lässt sich die sehr einfache Bedienung betrachten.
Einzeltest: Sony BDP-S6200 Sony BDP-S6200 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.10.2014
Der Sony BDP-S6200 kann rundum überzeugen. Unter dem ansprechenden Kleid steckt leistungsfähige Technik, die für beste Bild- und Tonqualität sorgt, und zwar auch auf dem 4K-Display. Ganz nebenbei ist der Sony eben auch ein kleines Schmuckstück im Wohnzimmer.
Einzeltest: Panasonic DMP-BDT320 Panasonic DMP-BDT320 270 Euro 3.5 von 5 Sternen 23.04.2013
Viel Ausstattung sowie hervorragende Bildund Tonqualität hat Panasonic in den BDT320 gepackt. Einziges Manko ist tatsächlich die Fernbedienung, zu häufig muss das virtuelle Touchpad-Layout selbst für einfache Funktionen auf dem Bildschirm eingeblendet werden. Da ist es besser, gleich die App auf dem Smartphone zu nutzen; auf dessen Display werden die Tasten dort eingeblendet, wo sie auch benötigt werden.
Einzeltest: Sony BDP-S790 Sony BDP-S790 250 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.12.2012
Der 4k-Blu-ray-Player von Sony erweist sich auf den zweiten Blick als ebenso zukunftsweisend wie das Gegenstück von Philips. Beide Hersteller mühen sich redlich, ihre Geräte entsprechend vorzubereiten; es fehlt jedoch nach wie vor an Software sowie an der adäquaten Datenübertragung des 4k-Materials auf den Bildschirm. Der Sony BDP-S790 ist ein hervorragender Blu-ray-Player, der nebenbei den Druck auf all jene erhöht, an denen der 4k-Zug bislang noch vorbeifährt.
Einzeltest: Philips BDP7700 Philips BDP7700 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 09.08.2012
Philips drückt mit dem BDP7700 mit 4k-Ambitionen beherzt aufs Gas. Konsequent wäre allerdings ein klares Bekenntnis zur Abspielbarkeit von Videomaterial in dieser Auflösung. Hier mangelt es nach wie vor sowohl an entsprechenden Inhalten als auch an Displays zur Wiedergabe. Es bleibt also nur zu hoffen, dass diese Diskrepanz schneller behoben wird, als das beim Thema HD der Fall war. Der BDP7700 schafft übrigens einen ganz anderen Spagat: die perfekte Integration von 2D-Inhalten und 3D-Fotos ins 3D-Filmvergnügen.
Einzeltest: LG BP620 LG BP620 180 Euro 3.5 von 5 Sternen 31.07.2012
Mit dem BP620 bietet LG den perfekten Player für den ambitionierten Einstieg an mit allem, was ein Player braucht, ein leistungsstarkes WLAN-Modul inbegriffen. Das neue Menü ist noch übersichtlicher geworden, die Anbindung an das Heimnetzwerk gelingt mühelos, lediglich die Disk muss noch eingeschoben werden. Danach heißt es in der Tat: Füße hoch und ab geht’s.
Vergleichstest: Philips BDP5200 Philips BDP5200 175 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.03.2012
Der Philips BDP5200 kann mit guten Bildleistungen von allen Quellen überzeugen. Eine breite  Ausstattung, gepaart mit dem vergleichsweise günstigen Preis rundet den Player ab.
Vergleichstest: Pioneer BDP-140 Pioneer BDP-140 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.03.2012
Pioneer legt in seiner Klasse die überzeugendste Bildqualität in Sachen Blu-ray und 3D-Wiedergabe vor. Die  Ausstattung ist praxisgerecht, und der WLAN-Dongle  lässt sich leicht nachrüsten.
Mittelklasse
Einzeltest: LG BP430 LG BP430 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 13.05.2014
Es ist schon erstaunlich, wie nutzerfreundlich sich bereits der günstige BP430 gibt; ein hervorragendes Bild gepaart mit guter Ausstattung erleichtert die Kaufentscheidung. Wer über eine LAN-Verbindung verfügt, bekommt zudem einen hervorragenden Netzwerk-Player.
Einzeltest: Philips BDP3490 Philips BDP3490 120 Euro 3.5 von 5 Sternen 30.10.2013
Der Philips BDP3490 bietet alles, was ein Blu-ray-Player braucht. Er glänzt bei der Wiedergabe von Blu-rays und im 3D-Betrieb, zeigt sich kompatibel zu den meisten Bild-, Musik- und Videodateien, arbeitet recht zügig und ist leicht zu bedienen – ein echter Hit.
Einzeltest: Toshiba BDX4400KE Toshiba BDX4400KE 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 11.10.2013
Der Toshiba BDX4400KE ist ein universell einsetzbarer, im Bild sehr ausgewogener und sehr gut ausgestatteter Blu-ray-Player, mit dem man Filme in hervorragender Qualität genießen und per App noch dazu auf Webinhalte zugreifen kann – ein eleganter und kompakter Allrounder. 
Vergleichstest: LG BD660 LG BD660 120 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.03.2012
Der Preisknaller und Testsieger von LG kann rundum überzeugen. Die durchweg gute Bildqualität geht  einher mit praxisgerechter Ausstattung und einfacher  Bedienung von Hard- und Software.
Vergleichstest: Toshiba BDX1250KE Toshiba BDX1250KE 120 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.03.2012
Der Toshiba BDX1250 spart an Stellplatz und  Ausstattung, seitens der Bildqualität kann er jedoch absolut überzeugen, und zwar beim Abspielen von Blu-rays und DVDs gleichermaßen.
Vergleichstest: Philips BDP3280 Philips BDP3280 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.03.2012
Der Philips hat alles, was man zum Genuss von Blu-ray braucht. Die Bedienung ist einfach; lediglich  die Fernbedienung selbst könnte präzisere Druckpunkte vertragen.
Einzeltest: Funai PB1-M200 Funai PB1-M200 450 Euro 3.5 von 5 Sternen 23.02.2011
Mit dem PB1-M200 bringt Funai einen portablen Blu-ray-Player auf den Markt, der sich auch als Zuspieler für einen Fernseher einsetzen lässt. Neben dem Abspielen von Blu-ray- Discs, CDs und DVDs bietet er auch den Zugang zum Internetradiodienst vTuner an.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Sony BDP-S370 Sony BDP-S370 180 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.07.2010
Nein, unterschätzen sollte man den unauffälligen Sony BDP-S370 wirklich nicht. Im superflachen Gehäuse steckt eine Menge nützlicher Funktionen, die außerdem richtig Spaß machen. Und was an Bildern und Tönen herauskommt, kann sich ebenfalls sehen und hören lassen.
Einzeltest: LG BD560 LG BD560 250 Euro 4.0 von 5 Sternen 26.05.2010
Wieviel Blu-ray-Player braucht man? Darüber kann man – je nach Ausprägung des Spieltriebs oder Höhe der Ansprüche – sicherlich unterschiedlicher Meinung sein. Tatsache ist jedoch, dass der LG BD560 die Grundbedürfnisse in Sachen Blu-ray in beeindruckender Weise erfüllt und darüber hinaus noch einiges mehr zu bieten hat.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof