Sat Receiver ohne Festplatte Bestenliste

Hersteller / Gerät Preis (UVP) Bewertung Datum
Referenzklasse
Einzeltest: Reel Multimedia Reelbox Avantgarde Series III Reel Multimedia Reelbox Avantgarde Series III 800 Euro 4.0 von 5 Sternen 02.01.2013
Die Reelbox Avantgarde Series III kann Sat- und Kabelfernsehen in SD- und HD-Qualität empfangen und lässt sich bequem ins heimische Netzwerk einbinden. Durch Zukauf von weiteren Tunern, DVD-Laufwerk und Festplatten wird die Reelbox zu einem vollwertigen Multitalent. Außerdem lassen sich die Inhalte dank Netzwerkeinbindung einfach und schnell aufs iPhone und iPad streamen.
Spitzenklasse
Einzeltest: AX 4K Box HD61 AX 4K Box HD61 190 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.05.2020
Die AX 4K Box HD61 überzeugt mit umfangreicher Ausstattung, Ultra-HD und inidividuellen Erweiterungsmöglichkeiten. Der Linux-Receiver bietet TV- und Radioempfang per Satellit inklusive Aufnahmefunktion und gibt auch Musik-, Foto- und Videodaten aus dem Internet, dem Heimnetzwerk oder angeschlossener Speichermedien und Festplatten wieder.
Einzeltest: Humax UHD 4tune+ Humax UHD 4tune+ 300 Euro 4.0 von 5 Sternen 23.06.2017
Mit dem Ultra-HD-Rekorder von Humax können Sie neben der breiten Palette an SD- und HD-Kanälen vom Satelliten auch die Ultra-HD-TV-Sender empfangen. Der Twin-Sat-Receiver mit HD+ bietet somit die breite Palette an TV-Unterhaltung und kann diese sogar auf mobile Endgeräte streamen. Der internettaugliche Receiver bietet zudem den Zugang zu HbbTV und das Humax-eigene TV-Portal mit zahlreichen Apps aus verschiedenen Bereichen. Zusätzlich fungiert der Humax UHD 4tune+ als zuverlässige Medienabspielzentrale und trumpft mit schneller Umschaltzeit sowie sehr guter Bild- und Tonqualität auf.
Einzeltest: Kathrein UFSconnect916 Kathrein UFSconnect916 310 Euro 4.0 von 5 Sternen 17.01.2015
Der Kathrein UFSconnect916 erfreut mit sehr einfacher Bedienung, Aufnahmefunktion via externe Festplatte, Live-TV-Streaming im Heimnetzwerk und brillanter Bild- und Tonqualität.
Einzeltest: TechniSat DIGIT ISIO S1 TechniSat DIGIT ISIO S1 370 Euro 4.0 von 5 Sternen 23.05.2011
Kompliment: Mit dem Digit Isio S1 ist TechniSat ein besonders innovatives Produkt gelungen. Neben erstklassigem HDTV-Empfang und einfacher Bedienung ermöglicht der Sat-Receiver auch den Zugang zum Internet und lässt sich als Aufnahmerekorder nutzen.
Einzeltest: AX Triple X Box AX Triple X Box 230 Euro 3.5 von 5 Sternen 24.01.2016
Bei der AX Triple X Box ist man für alle Empfangswege bestens gerüstet. Der Linux-Receiver für Kabel, Satellit und Antennenempfang trumpft zudem mit zahlreichen Anschlüssen für TV- und HiFikomponenten auf. Zudem lässt er sich ins Heimnetzwerk einbinden, erlaubt den Anschluss von externen Festplatten und lässt sich durch kostenfreie Plugins individuell um zahlreiche Funktionen erweitern.
Einzeltest: AB Com IPBox Prismcube Ruby AB Com IPBox Prismcube Ruby 290 Euro 3.5 von 5 Sternen 24.01.2014
Die Linux-Settop-Boxen haben mit dem AB-COM Prismcube Ruby ernst zu nehmende Konkurrenz bekommen. Der HDTV-Twin-Receiver bietet rasend schnelle Umschaltzeiten, sehr übersichtliche und ansprechende Menüs und eine breite Palette an unterschiedlichen Add-ons. Auf USB-Sticks gespeicherte oder im Netzwerk freigegebene Mediendateien bringt er zuverlässig und in brillanter Bild- und Tonqualität auf den Bildschirm. Zudem erlaubt der Prismcube Ruby den Einbau einer Festplatte oder das Aufzeichnen von TV- und Radiosendungen auf externen Datenspeichern. 
Einzeltest: Xoro HRS 9500IP Xoro HRS 9500IP 350 Euro 3.5 von 5 Sternen 24.05.2013
Der Xoro HRS 9500IP empfängt alle freien und verschlüsselten TV-Programme inklusive HD+ und lässt sich als USB-Aufnahmerekorder einsetzen. Zudem bietet er den Zugang zu zahlreichen Onlinevideotheken und Smart-TV-Portalen.
Einzeltest: Vantage VT-100S USB PVR Vantage VT-100S USB PVR 300 Euro 3.5 von 5 Sternen 23.05.2012
HD-TV-Fernsehen in brillanter Qualität bietet der Vantage VT-100S USB PVR. Mit dem Twin-HDTV-Sat-Receiver lassen sich nach Anschluss einer externen USB-Festplatte zwei Sendungen parallel aufzeichnen und gespeicherte Mediendateien abspielen. Durch die Anbindung an den heimischen Router können Sie mit diesem Modell außerdem auf die HbbTV-Applikationen der Sender zugreifen oder zahlreiche Internet-Applikationen aufrufen.
Einzeltest: Axxaro Coolstream Zee Axxaro Coolstream Zee 240 Euro 3.5 von 5 Sternen 28.07.2011
Der Coolstream Zee ist mehr als ein reiner HDTV-Sat-Receiver. Dank USB und eSATA kann er externe Datenträger lesen und Inhalte aufzeichnen. Durch Zugang zum Internet und Heimnetzwerk holt er Youtube-Videos, Internetradio und viele weitere Web-Dienste in Ihr Wohnzimmer.
Einzeltest: Videoweb 600 S Videoweb 600 S 300 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.09.2010
Der Videoweb 600S ist weit mehr als ein reiner HDTV-Sat-Receiver. Dank Unterstützung des HbbTV-Standards und logischer und einfacher Bedienführung lassen sich – Internetverbindung vorausgesetzt – innerhalb weniger Tastenfolgen zusätzliche interaktive Anwendungen aufrufen. Der Hybrid-Receiver überzeugt zudem durch seinen geringen Stromverbrauch und bietet ein gutes SD- und HD-Bild via Satellit.
Einzeltest: Vizyon 810 HD Vizyon 810 HD 220 Euro 3.5 von 5 Sternen 25.08.2010
Der Vizyon ist besonders für diejenigen interessant, die unabhängig sein wollen und einen HDTV-Receiver möchten, der auch Netzwerkdienste unterstützt. Dies setzt wie auch bei der Erstinstallation jedoch einige Grundkenntnisse voraus. Im Alltagsbetrieb macht der Vizyon eine gute Figur und bietet alles, was ein HDTV-Sat-Receiver in dieser Preisklasse können muss.
Einzeltest: Vizyon 8000 HD PVR Vizyon 8000 HD PVR 430 Euro 3.5 von 5 Sternen 25.08.2010
Der Vizyon 8000HD PVR bietet reichlich Ausstattung und Flexiblität. Der HDTV-Twin-Receiver kann mit sämtlichen Empfangstunern und einer Festplatte ausgestattet werden. Zudem stellt er mittels LAN-Schnittstelle die Verbindung zum heimischen PC-Netzwerk und Internetinhalten her.
Vergleichstest: Schwaiger DSR6600HDCI Schwaiger DSR6600HDCI 250 Euro 3.5 von 5 Sternen 31.05.2010
Wer einen Full-HD-Fernseher hat und in die HDTV-Sat-Welt einsteigen möchte, bekommt mit dem Schwaiger DSR 6600HDCI das optimale Gerät.
Vergleichstest: Kathrein UFS 912 Kathrein UFS 912 320 Euro 3.5 von 5 Sternen 31.05.2010
Herzlichen Glückwunsch. Kathrein hat es mit dem UFS 912 einmal mehr geschafft, das begehrte HEIMKINO- Testsieger-Logo zu erhalten. Der HDTV-Sat- Receiver bietet perfekte Bild- und Tonqualität und zahlreiche nützliche Komfortfunktionen.
Vergleichstest: Astro ASR 1200 Twin HD Astro ASR 1200 Twin HD 390 Euro 3.5 von 5 Sternen 31.05.2010
Darf´s ein bisschen mehr sein? Mit dem Astro ASR 1200 Twin HD haben Sie die Möglichkeit, gleich zwei Sendungen parallel auf einer angeschlossenen externen Festplatte aufzuzeichnen.
Vergleichstest: Edision Argus VIP 2.0 Edision Argus VIP 2.0 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 06.04.2010
Wer einen HDTV-Receiver mit zwei austauschbaren Tunern sucht, ist beim Edision VIP 2.0 genau richtig. Die schicke Settop-Box ist bereits ab Werk auf die wichtigsten Satelliten vorprogrammiert und lässt sich via USB sogar zur Aufnahme von Sendungen animieren.
Vergleichstest: Opticum HD S20 Opticum HD S20 200 Euro 3.5 von 5 Sternen 06.04.2010
Der Opticum ist ein günstiger HDTV-Sat-Receiver mit perfekt vorgefertigten Senderlisten und lässt sich bei Bedarf dank Infrarotmausanschluss komplett im Schrank verstecken.
Vergleichstest: Octagon SF-1008HD Octagon SF-1008HD 260 Euro 3.5 von 5 Sternen 06.04.2010
Glückwunsch. Die Testpremiere von Octagons SF-1008HD ist rundum gelungen. Der HDTV-Sat- Receiver bietet vielfältige Multimediafunktionen und liefert einem HDTV-tauglichen Flat-TV brillante und scharfe Bilder.
Oberklasse
Einzeltest: Mutant HD60 Mutant HD60 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 30.06.2019
Der Mutant HD60 bietet Sat-Fernsehen in Ultra-HDAuflösung. Hierbei trumpft der Linux-Receiver mit umfangreichen Funktionen und Anschlussmöglichkeiten. Durch das Aufspielen kostenfreier Plugins lässt er sich individuell erweitern.
Einzeltest: AX 4K-BOX HD60 AX 4K-BOX HD60 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 05.05.2019
Die AX 4K-BOX HD60 bringt alle frei empfangbaren TV- und Radioangebote vom Satelliten zu Ihnen nach Hause. Neben Sendern in Standardqualität und HDTV sind mit dem Linux-Receiver auch Ultra-HD-Kanäle zu empfangen. Mit dem Anschluss ans Internet lässt sich der Funktionsumfang durch zahlreiche komfortable Möglichkeiten erweitern.
Einzeltest: Samsung GX-SM550SM Samsung GX-SM550SM 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 30.11.2018
Mit dem Samsung GX-SM550SM haben Sie Zugriff auf mehr als 60 TV-Sender in HD-Qualität. Der HD+-Receiver kann zudem Inhalte auf einer USBFestplatte aufzeichnen, eigene Film-, Foto- und Musikdateien wiedergeben und bietet den Zugriff auf die HbbTV-Angebote der TV-Sender.
Einzeltest: Samsung EVO-S (HD Austria) Samsung EVO-S (HD Austria) 160 Euro 4.0 von 5 Sternen 22.11.2018
Der HD-Austria-Receiver Samsung EVO-S verbindet das klassische HD-Fernsehen mit umfangreichen Komfortfunktionen. Neben dem Zugang zu allen österreichischen TV-Angeboten lassen sich Sendungen auf einer externen Festplatte archivieren, zusätzliche TV-Programme über das Internet schauen, bereits laufende oder vergangene Sendungen neu starten und Filme aus der Online-Videothek abrufen. Über die kostenfreie HD Austria App sind alle Funktionalitäten für Kunden mit Kombipaket auch mobil verfügbar.Der Samsung Receiver ist bei HD Austria voraussichtlich ab Ende Dezember 2018 verfügbar.
Einzeltest: Gigablue HD X3.H Gigablue HD X3.H 110 Euro 4.0 von 5 Sternen 01.09.2018
Der Linux-Receiver Gigablue HD X3.H bietet besten HDTV-Empfang vom Satelliten und lässt sich zusätzlich mit einem Kabel- und DVB-T2-HD-Tuner bestücken. Er überzeugt durch brillante Bild- und Tonqualität und Netzwerk-Funktionen. Neben dem Streamen des TV-Programms im Heimnetzwerk und dem Aufzeichnen auf einer externen USBoder eSATA-Festplatte kann man den Funktionsumfang durch das Aufspielen kostenfreier Plugins beliebig erweitern. Ein echter Preistipp für alle, die mehr aus ihrem Receiver herausholen wollen.
Einzeltest: TechniSat Digit S4 Freenet TV TechniSat Digit S4 Freenet TV 110 Euro 4.0 von 5 Sternen 31.08.2018
Der TechniSat Digit S4 Freenet TV bietet alle wichtigen TV-Sender in brillanter HD-TV-Bildqualität. Hierbei punktet der Receiver mit einem umfangreichen elektronischen Programmführer mit Genresuche, Aufzeichnungsmöglichkeiten auf einer externen USB-Festplatte sowie übersichtlicher und einfacher Bedienung.
Einzeltest: EFE Multimedia Anadol ECO 4K UHD EFE Multimedia Anadol ECO 4K UHD 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 19.04.2018
Der Anadol ECO 4K UHD bietet die breite Palette an TV- und Radioprogrammen inklusive Ultra- HD vom Satelliten. Hierbei überzeugt er mit sehr schnellen Umschaltzeiten, Aufnahmefunktion und zahlreichen interaktiven Funktionen.
Einzeltest: WWIO Bre2ze 4K WWIO Bre2ze 4K 180 Euro 4.0 von 5 Sternen 09.10.2017
Der WWIO Bre2ze 4K überzeugt auf ganzer Linie. Der HDTV-Linux-Sat-Receiver empfängt alle TV- und Radioprogramme vom Satelliten, inklusive Ultra-HD und lässt sich ins heimische Netzwerk einbinden. Hier bietet er vielfältige Streamingmöglichkeiten und den Zugang zu zahlreichen Applikationen. Zudem erlaubt der WWIO das Aufzeichnen von Sendungen auf externen USB-Speichern und die Wiedergabe von Musik-, Foto- und Videodateien.
Einzeltest: Gigablue X2 Gigablue X2 145 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.08.2017
Der kleine, kompakte Gigablue X2 bietet DVB-T2- und Kabel-Empfang und glänzt neben bester Bildund Tonqualität mit schnellen Umschaltzeiten und einer Anbindung ans Heimnetzwerk. Hier kann er die Sendungen auf andere Endgeräte streamen und bietet außerdem den Zugang zu zahlreichen Internetapplikationen.
Einzeltest: Xoro Sat>IP Server 8100 Xoro Sat>IP Server 8100 180 Euro 4.0 von 5 Sternen 25.08.2017
Sat>IP ist eine echte Alternative zu TV-Apps wie Zattoo oder Waipu. Wer seine Fernsehprogramme ohnehin schon via Satellit empfängt, oder mit dem Gedanken spielt, sich eine Sat-Anlage anzuschaffen, kann mit dem Xoro Sat>IP Server 8100 die unverschlüsselten TV- und Radioprogramme einfach mit ins Heimnetz einspeisen.
Einzeltest: Samsung GX-SM650SJ Samsung GX-SM650SJ 170 Euro 4.0 von 5 Sternen 22.11.2016
Der Samsung GX-SM650SJ ist das Komplettpaket für digitalen Satellitenempfang. Der HD+-taugliche Sat-Receiver mit Doppeltuner ermöglicht das gleichzeitige Aufzeichnen von zwei Sendungen, bietet den Zugang zu Mediatheken und kann Foto-, Musik- und Videodateien aus dem Heimnetzwerk und angeschlossenen USB-Speichern wiedergeben.
Einzeltest: Octagon SF3038 E2 HD Octagon SF3038 E2 HD 220 Euro 4.0 von 5 Sternen 16.10.2016
Mit dem Octagon SF3038 E2 HD ist man bestens gerüstet. Der Receiver mit drei flexiblen Tunersteckplätzen bringt alle TV- und Radioprogramme vom Kabelanschluss, dem Satelliten oder der DVB-T-Antenne zu ihnen nach Hause. Dabei überzeugt er mit schnellen Umschaltzeiten, bester Bild- und Tonqualität, Aufnahmefunktionen und zahlreichen weiteren Möglichkeiten.
Einzeltest: RedEagle TwinBox LCD RedEagle TwinBox LCD 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 27.08.2016
Die RedEagle TwinBox LCD ist ein vollwertig ausgestatteter Linux-Receiver mit schnellen Umschaltzeiten, brillanter Bild- und Tonqualität und zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten. Neben dem Anschluss von externen Festplatten und Speichersticks bietet er vor allem nach dem Anschluss an den Internetrouter zahlreiche interessante Funktionen.
Einzeltest: Gigablue HD X3 Gigablue HD X3 160 Euro 4.0 von 5 Sternen 27.08.2016
Der Gigablue HD X3 schöpft aus dem Vollen und ist der erste offizielle Linux-Receiver mit CI+-Zertifizierung. Neben allen unverschlüsselten Sender kann man somit auch Sky und HD+ uneingeschränkt empfangen. Der HDTV-Receiver ist neben Satellitenempfang auch für Kabel- und Antennenempfang konzipiert und eignet sich als Streamingbox für Live-TV, IP-TV oder den Aufruf von HbbTV.
Einzeltest: Kathrein UFS connect 906 Kathrein UFS connect 906 190 Euro 4.0 von 5 Sternen 11.07.2014
Der innovative Kathrein UFS connect 906 ist mehr als ein herkömmlicher HD-TV-Sat-Receiver. Er erlaubt die komplette Einbindung ins heimische Netzwerk, streamt das TV-Programm zu Smartphone und Tablet, lässt sich zum Festplattenrekorder aufrüsten, bietet umfangreiche Komfortfunktionen und beste Bild- und Toneigenschaften.
Einzeltest: Wetek Play Wetek Play 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 18.06.2016
Der Wetek Play ist ein vollwertiger Mediaplayer, Sat-Receiver und Mini-PC  in einem. Als einziger Sat-Receiver der Welt ist er von Google lizenziert  und unterstützt so  uneingeschränkt  alle Android-Anwendungen. Er gibt  ihre Foto-, Musik  und Videoinhalte  und das laufende TV-Programm  wieder und kann  auf alle Inhalte des  World Wide Web  uneingeschränkt  zugreifen.
Einzeltest: Digitalbox Imperial HD 10+ Hybrid Digitalbox Imperial HD 10+ Hybrid 240 Euro 3.5 von 5 Sternen 26.07.2014
Mit dem Digitalbox Imperial HD 10+ Hybrid empfangen Sie nicht nur die breite Palette an TV- und Radiosendern via Satellit, sondern können auch auf eine große Auswahl an internetbasierten Zusatzfunktionen zugreifen. Zudem lässt sich der HDTV-Sat-Receiver durch den Anschluss von externen Festplatten als Aufnahmerekorder nutzen. Der Imperial HD 10+ Hybrid zeichnet sich zudem durch schnelle Umschaltzeiten und einfache Bedienung aus.
Einzeltest: Telestar Digio 30i HD+ Telestar Digio 30i HD+ 240 Euro 3.5 von 5 Sternen 11.07.2014
Der Telestar Digio 30i HD+ ist ein gut ausgestatteter HDTV-Sat-Receiver mit Internetzugang und Aufnahmefunktion. Er bringt alle freien Programme und das HD+-Angebot inklusive dem Zugang zu den Mediatheken auf den Bildschirm. Zudem verfügt der Digio 30i über einen integrierten Mediaplayer und zeichnet sich durch schnelle Umschaltzeiten und einfache Bedienung aus.
Einzeltest: Gigablue HD 800 UE Plus Gigablue HD 800 UE Plus 210 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.01.2014
Der sehr schnelle Gigablue HD 800 UE PLUS ist der ideale Zuspieler fürs Heimkino. Die Linux-Box bietet Ihnen beste Bild- und Tonqualität, lässt sich via Plugins individuell erweitern und spielt jegliche digitale Medieninhalte ab. Zudem lässt sich der Gigablue als Festplattenrekorder und Streamingclient im Heimnetzwerk nutzen.
Einzeltest: Vantage VT-Zapper Vantage VT-Zapper 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 17.01.2014
Der VT-Zapper bietet den Zugang zu allen frei empfangbaren TV- und Radioprogrammen vom Satellit und die Programme der HD+-Plattform. Neben einer breiten Palette an Internetapplikationen lässt sich das Gerät auch als Aufnahmerekorder mit externen Festplatten bestücken.
Mittelklasse
Einzeltest: Telestar Digibit Twin Telestar Digibit Twin 110 Euro 4.0 von 5 Sternen 31.08.2017
Mit dem Telestar Digibit Twin erweitern Sie Ihr bisheriges Sat-Signal auch für die Wiedergabe auf Tablets und Smartphones. Der kompakte Sat>IP-Umsetzer kann hierbei gleich zwei Endgeräte mit allen frei empfangbaren Angeboten innerhalb des Heimnetzwerks versorgen.
Einzeltest: Octagon SF98 E2 HD Octagon SF98 E2 HD 100 Euro 4.0 von 5 Sternen 18.05.2017
Wer einen kleinen, kompakten HDTV-Sat- Receiver mit umfangreichen Linux-Funktionen  sucht, ist beim Octagon SF98 E2 HD genau  richtig. Der kleine Riese liefert beste Bildqualität, umfangreiche Streaming- und Aufnahmefunktionen, übersichtliche Menüs und schnelle  Umschaltzeiten.
Einzeltest: RedEagle SingleBox LCD RedEagle SingleBox LCD 120 Euro 4.0 von 5 Sternen 14.12.2016
Die Red Eagle SingleBox LCD überzeugt mit sehr übersichtlichen Menüs, schnellen Umschaltzeiten und brillanter Bild- und Tonqualität. Durch das Linux-Betriebssystem und nach Einbindung ins Heimnetzwerk lässt sich der Receiver kostenfrei um zahlreiche Funktionen erweitern.
Einzeltest: Octagon SF 108 E2 HD Octagon SF 108 E2 HD 110 Euro 4.0 von 5 Sternen 13.12.2016
Der Octagon SF 108 E2 HD bietet einen preiswerten Einstieg in die Linux-Welt mit umfangreichen Komfortfunktionen. Neben dem TV- und Radioempfang vom Satelliten bietet er vollen Netzwerkzugang und lässt sich als Abspiel- und Aufnahmegerät für eigene Inhalte einsetzen.
Einzeltest: WWIO Unique WWIO Unique 90 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.08.2016
Der WWIO Unique ist ein sehr gut ausgestatteter HDTV-Sat-Receiver für den Empfang von unverschlüsselten TV- und Radioprogrammen. Er zeichnet sich durch sehr übersichtliche Menüführung, der Einbindung ins Heimnetzwerk und Wiedergabemöglichkeit von eigenen Dateien aus. Auch das Aufzeichnen von TV- und Radioangeboten ist für den WWIO kein Problem.
Einzeltest: Gigablue X1 Gigablue X1 115 Euro 4.0 von 5 Sternen 21.01.2016
Der Gigablue X1 trumpft mit umfangreichen Anschluss und Einstellmöglichkeiten auf. Der Linux-Receiver mit eingebautem HDTV-Sat-Empfänger fügt sich bequem ins heimische Netzwerk ein und kann TV- und Radioprogramme streamen. Durch den Anschluss von externen Festplatten ist er das optimale Aufzeichnungsgerät für TV- und Radiosender vom Satelliten. Zudem lässt er sich individuell an die Bedürfnisse des Nutzers anpassen, welcher ihn mit zahlreichen kostenfreien Plugins aufrüsten kann.
Einzeltest: WWIO Bre2ze WWIO Bre2ze 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 17.06.2016
Der WWIO Bre2ze trumpft mit sehr  guter Bild- und Tonqualität, übersichtlicher Menüführung und zahlreichen  Einstellmöglichkeiten auf. Dank des  „OpenATV“-Betriebssystems lässt sich  der Funktionsumfang durch Einspielen diverser Plugins beliebig erwei- tern. Wer den HDTV-Sat-Receiver im  Heimnetzwerk nutzt, kann das TV-Programm ganz  komfortabel streamen. Auch das Aufzeichnen von  Sendungen auf externen Speichern oder die Wiedergabe diverser Datenformate ist für den Newcomer kein Problem.
Einzeltest: Kathrein UFS 933 Kathrein UFS 933 170 Euro 3.5 von 5 Sternen 24.01.2016
Der Kathrein UFS 933 bringt die Privatsender in HD-Qualität auf Ihren Fernseher. Hierbei überzeugt der Sat-Receiver mit guter Bild- und Tonqualität und einfacher Bedienung. Auch für das Anschauen der eigenen Fotosammlung oder zum Aufzeichnen von TV-Sendungen ist der Kathrein UFS 933 die richtige Wahl.
Einzeltest: Fernsehfee 2.0 Fernsehfee 2.0 130 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.01.2016
Wer keine Werbung schauen will, ist bei der Fernsehfee an der richtigen Adresse. Der intelligente Sat-Receiver scannt das laufende TV-Programm und schaltet bei Werbung einfach auf einen anderen Sender um.
Einzeltest: Edision OS mini Edision OS mini 100 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.01.2016
Der Edision OS mini bietet einen preiswerten Einstieg in die Linux-Receiverwelt. Der HDTV-SatReceiver ist damit besonders kompatibel und lässt sich in Sachen Funktionsumfang individuell erweitern.
Einzeltest: Xoro HRS 9190 LAN Xoro HRS 9190 LAN 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 18.01.2016
Der Xoro HRS 9190 LAN überzeugt mit einfacher Bedienung und hervorragender Bild- und Tonqualität. Der HDTV-Sat-Receiver ermöglicht die Aufnahme von gleich zwei parallel ausgestrahlter TVSendungen auf einer externen Festplatte und lässt sich ins heimische Netzwerk einbinden. 
Einzeltest: Golden Interstar Xpeed LX1 Golden Interstar Xpeed LX1 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 22.01.2015
Der Golden Interstar Xpeed LX1 überzeugt durch übersichtliche Menüs, Full-HD-Auflösung und Netzwerkintegration. Dadurch ermöglicht er nicht nur das Anhören von Internetradio und freies Surfen, sondern auch individuelle Einstell- und Aufrüstmöglichkeiten für zahlreiche spannende Netzwerkdienste.
Einzeltest: Sogno Spark 2 Mini Sogno Spark 2 Mini 230 Euro 3.5 von 5 Sternen 21.01.2015
Der Spark 2 Mini von Sogno vereint die klassischen Funktionen eines HDTV- Sat-Receivers mit denen eines vollwertigen Tablets. Er bietet den Zugriff auf den Google Play-Store und wird mit einer Funkfernbedienung inklusive Gaming-Modus ausgeliefert. Via USB-Anschluss oder Direkteinbau einer Festplatte können TV- und Radioaufzeichnungen vom Satelliten getätigt werden.
Einzeltest: AB Com Cryptobox 650 HD AB Com Cryptobox 650 HD 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 18.01.2015
Die AB Cryptobox 650 HD bringt Ihnen das TV-Programm vom Satelliten auf Fernseher und mobile Geräte. Zusätzlich ermöglicht sie die Wiedergabe Ihrer eigenen Foto-, Musik- und Videodateien und zeichnet sich durch schnelle Umschaltzeiten aus.
Einzeltest: Edision Argus Pingulux Mini Edision Argus Pingulux Mini 100 Euro 3.5 von 5 Sternen 17.08.2014
Der Edision Argus Pingulux Mini trumpft mit schnellen Umschaltzeiten, sehr guter Bild- und Tonwiedergabe und einfacher Bedienung auf. Zudem kann der kompakte Receiver Medieninhalte von USB und Internetapplikationen wiedergeben und als Aufnahmerekorder fungieren. 
Einzeltest: Vizyon VZ-7700HDse+ Vizyon VZ-7700HDse+ 160 Euro 3.5 von 5 Sternen 17.08.2014
Der Vizyon VZ-7700HDse+ bringt eine breite Anzahl an TV- und Radioprogrammen vom Satelliten und Internetdienste wie Youtube oder Nachrichtenfeeds zu Ihnen nach Hause. Über USB-Speichermedien lassen sich zusätzlich eigene Foto-, Musik- und Videodateien abspielen und Aufzeichnungen tätigen.
Einzeltest: Opticum AX Odin Opticum AX Odin 140 Euro 3.5 von 5 Sternen 12.03.2014
Der kompakte Opticum AX ODIN bietet brillante Bild- und Tonqualität, übersichtliche Menüs und schnelle Umschaltzeiten. Durch das offene Linux-System lässt er sich um viele zusätzliche Applikationen erweitern.
Einzeltest: Smart CX05 Smart CX05 75 Euro 3.5 von 5 Sternen 14.01.2014
Der innovative Smart bringt Ihnen das TV-Angebot vom Satelliten zum Fernseher und Ihrem Tablet-PC. Der HDTV-Receiver, der sich zudem auf Wunsch automatisch den aktuellen Transponderveränderungen anpasst, ist damit ein echter Kauftipp für diejenigen, die einen zuverlässigen Empfänger suchen, der mehr als das klassische Sat-Fernsehen zum TV transportieren kann.
Einzeltest: Vizyon VZ-7700 HD se Vizyon VZ-7700 HD se 150 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.01.2014
Der Vizyon bietet eine individuelle Sendersuche und ist auch als Abspieler für eigene Medieninhalte einsetzbar.
Einzeltest: Triax S-150 Hybrid Triax S-150 Hybrid 160 Euro 3.5 von 5 Sternen 13.01.2014
Mit dem Triax S-150 Hybrid können Sie das komplette Free-TV-Angebot vom Satelliten inklusive internetbasierter Zusatzdienste empfangen. Der HDTV-Receiver arbeitet hierbei sehr zuverlässig und zeichnet sich durch gute Empfangswerte und brillante Bild- und Tonqualität aus.
Einstiegsklasse
Einzeltest: Humax HD Fox Humax HD Fox 45 Euro 4.0 von 5 Sternen 22.11.2020
Mit dem Humax HD Fox haben Sie einen preiswerten HD-Einstiegs-Sat-Receiver inklusive Aufnahmefunktion. Der kleine, kompakte Receiver ist dank vorgefertigter Senderliste sofort einsetzbar und lässt sich dank Scartbuchse auch an ältere Fernseher ohne HDMI-Buchse anschließen.
Einzeltest: PremiumX FTA530C PremiumX FTA530C 30 Euro 4.0 von 5 Sternen 28.09.2020
Mit dem PremiumX FTA530C lässt sich die TV- und Radiovielfalt im Kabelnetz einfach und schnell empfangen. Der HDTV-Receiver erlaubt hier sogar den Anschluss von älteren Fernsehern via Scart. Dank integrierter USBSchnittstelle kann man ihn auch bequem zur Wiedergabe von eigenen Mediendateien, z. B. Urlaubsfotos oder MP3-Musik einsetzen.
Einzeltest: Kathrein UFS 810 Kathrein UFS 810 90 Euro 4.0 von 5 Sternen 07.05.2019
Der Kathrein UFS 810 bringt das volle unverschlüsselte TV- und Radioprogrammangebot vom Satelliten zu Ihnen nach Hause. Hierbei überzeugt der Receiver mit einer sehr gut vorprogrammierten Senderliste sowie guter Bild- und Tonqualität und lässt sich dank HDMI und Scartanschluss an jedem Fernseher nutzen.
Einzeltest: Pearl Auvisio ZX-2825 Pearl Auvisio ZX-2825 30 Euro 4.0 von 5 Sternen 18.04.2018
Der kleine, kompakte HDTV-Sat-Receiver von Pearl bietet eine Auswahl von über 100 frei empfangbaren TV- und Radioprogrammen. Zusätzlich kann er die eigenen Musik-, Foto- und Videoinhalte von einem USB-Speicher wiedergeben. Er bietet Full-HD-Bildauflösung, übersichtliche Menüs und lässt sich optional zum Festplattenrekorder erweitern.
Einzeltest: Xoro HRS 8658 Xoro HRS 8658 40 Euro 4.0 von 5 Sternen 15.04.2018
Der Xoro HRS 8658 bietet einen perfekten Einstieg in die vielfältige Free-TV-Welt des Satellitenempfangs. Der kleine, kompakte Receiver bietet zudem einen eingebauten Mediaplayer und kann das TVBild in einer Auflösung bis zu Full-HD auf den Fernseher bringen.
Einzeltest: Edision Progressiv HD c+ nano plus LED Edision Progressiv HD c+ nano plus LED 45 Euro 4.0 von 5 Sternen 21.11.2016
Der Edision Progressiv HD c+ nano plus LED bietet HD-Sat-Fernsehen zum Schnäppchenpreis. Hier überzeugt der bereits komplett vorprogrammierte Receiver mit brillanter Bild- und Tonqualität, USB-Mediaplayer und eingebautem WLAN.
Einzeltest: LG TN530V LG TN530V 130 Euro 4.0 von 5 Sternen 10.07.2014
Der HD+-taugliche Sat-Receiver LG TN530V bringt Ihnen neben allen frei empfangbaren TV- und Radioprogrammen vom Satelliten auch die HD-Varianten der deutschen Privatsender nach Hause. Außerdem lassen sich mit dem LG Ihre privaten Film-, Foto- und Musikdateien abspielen. Die Netzwerk- Schnittstelle ermöglicht in der derzeitigen Software-Version noch keinen Zugang zu HbbTV. Dies sollte in einem der künftigen Firmware- Updates unbedingt nachgeholt werden.
Einzeltest: Triax S-HD 11 Triax S-HD 11 50 Euro 3.5 von 5 Sternen 29.08.2017
Wer einen preiswerten Einstiegsreceiver sucht, ist beim Triax S-HD11 genau richtig. Der kleine, kompakte HD-Receiver bietet eine gute Vorprogrammierung verschiedener Satellitenpositionen, einfache Bedienung und lässt sich gegen Aufpreis sogar als Aufnahmerekorder nutzen.
Einzeltest: Edision progressiv HD c+ Edision progressiv HD c+ 48 Euro 3.5 von 5 Sternen 16.06.2016
Der kompakte HDTV-Sat-Receiver von Edision bietet beste Bild- und Tonqualität, einfache Bedienung  und erlaubt das Abspielen ihrer eigenen Medieninhalte. Zudem lässt sich der progressiv HD c+ mit  dem Heimnetzwerk verbinden und ermöglicht dadurch den Zugang zu zahlreichen Internetinhalten.
Einzeltest: Edision Progessiv HD c Edision Progessiv HD c 40 Euro 3.5 von 5 Sternen 03.05.2015
Der Edision progressiv HD c ist ein kompakter  HDTV-Sat-Receiver mit sehr bersichtlicher Menüführung, sehr guter Bild- und Tonqualitt, schnellen Umschaltzeiten und der Möglichkeit, eigene  Urlaubsfotos oder Musik von einem USB-Speicherstick wiederzugeben.
Einzeltest: Opticum HD AX 600 TWIN Opticum HD AX 600 TWIN 100 Euro 3.5 von 5 Sternen 02.05.2015
Mit dem Opticum-Receiver finden Sie einen schnellen Einstieg ins Sat-Vergnügen. Der HDTV-Receiver  ist bereits programmiert und lässt sich auch in Uni- cable-Netzen betreiben. Dank zwei eingebauter Tuner erlaubt er nach Anschluss einer USB-Festplatte  das Aufzeichnen einer Sendung, während man eine  andere anschaut.
Einzeltest: Xoro HRS 8590 LAN Xoro HRS 8590 LAN 60 Euro 3.5 von 5 Sternen 17.01.2015
Der Xoro HRS 8590 LAN ist eine absolute Kaufempfehlung. Der HD-Sat-Receiver ist nach dem Anschluss an Fernseher und HiFi-Anlage sofort einsatzbereit und erlaubt die Aufnahme von Sendungen auf externe Speichermedien. Er bietet beste Bild- und Tonqualität, einfache Bedienung und kann nach Einbindung ins Heimnetzwerk sogar das TV-Programm zu Ihrem Smartphone oder Tablet streamen.
Einzeltest: Edision Apache IP Edision Apache IP 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 12.07.2014
Der Edision Apache IP bietet mehr fürs Geld. Neben seiner Funktionalität als HD-TV-Sat-Receiver mit brillantem Bild, Mehrkanalton und der Möglichkeit, ihn ans Internet anzubinden, als Festplattenrekorder zu verwenden und seine privaten Dateien auf den TV zu bringen, ermöglicht der „Apache“ mit optional erhältlichem Gamecontroller auch das Spielen von über 600 Retro-Klassikern aus der Nintendo-64- und Sega- Spielekonsolenzeit.
Einzeltest: König DVB-S2 REC20 König DVB-S2 REC20 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 20.01.2014
Klein, kompakt und unauffällig – so lässt sich der König DVB-S2 REC20 beschreiben. Der HDTV-Sat-Receiver in der Größe einer Zigarettenschachtel eignet sich hervorragend zur unauffälligen Platzierung im TV-Schrank und bringt Ihnen die breite Palette an frei empfangbaren TV- und Radiosendern vom Satelliten nach Hause. 
Einzeltest: Xoro HRS8540 Xoro HRS8540 50 Euro 3.5 von 5 Sternen 08.01.2014
Der kleine, kompakte Xoro-Receiver bietet den optimalen Einstieg in die HD-Welt. Der HDTV-Sat-Receiver bringt Ihnen eine große Auswahl an TV- und Radioprogrammen nach Hause und spielt zusätzlich ihre auf USB-Sticks gespeicherten Urlaubsfotos auf dem Fernseher ab.
Serientest: B.e.s.t HD1010 B.e.s.t HD1010 70 Euro 3.5 von 5 Sternen 16.08.2013
Herzlichen Glückwunsch. Die beiden HDTV-Sat-Receiver von B.E.S.T. bringen Ihnen nicht nur die volle Palette an TV- und Radioprogrammen via Satellit nach Hause, sondern ermöglichen auch die Integration ins Heimnetzwerk und damit Internetzugang. Während man beim Einstiegsreceiver HD1010 mit Youtube und Wetterinformationen auskommen muss, bietet der große Bruder mit dem Namen „5“ ein komplettes Android für uneingeschränktes Internet- und Social-Network-Vergnügen.
Einzeltest: Digitalbox Imperial HD5 mobil Digitalbox Imperial HD5 mobil 80 Euro 3.5 von 5 Sternen 02.07.2013
Der kompakte Digitalbox-Receiver bietet große Ausstattung zum kleinen Preis.
Einzeltest: Technotrend TT-micro S810 HDTV Technotrend TT-micro S810 HDTV 90 Euro 3.5 von 5 Sternen 06.05.2013
Der kompakte TT-micro S810 HDTV von Techno- Trend bringt Ihnen die volle SD- und HD-Programmvielfalt vom Satelliten nach Hause. Zusätzlich können auf USB-Sticks gespeicherte Urlaubsfotos, Musikdateien oder Videoinhalte abgespielt und Sendungen auf externen Festplatten verlustfrei aufgezeichnet werden.
Einzeltest: Smart Joy HD Smart Joy HD 70 Euro 3.5 von 5 Sternen 06.07.2012
Der Smart Joy HD bietet den kostengünstigen Einstieg ins digitale HD-Sat-Fernsehen. Sehr gute Bild- und Tonqualität, schnelle Umschaltzeiten und das automatische Kanallistenupdate via Satellit machen den kompakten HDTV-Receiver zu einer echten Kaufempfehlung, für alle diejenigen, die am Empfang von freien TV- und Radioprogrammen via Satellit interessiert sind.
Vergleichstest: Edision Progressiv HD Edision Progressiv HD 60 Euro 3.5 von 5 Sternen 14.02.2012
Für seinen unschlagbaren Preis von nur 60 Euro hat der Edision Progressiv HD eine ganze Menge zu bieten. Neben dem reinen TV-schauen und Radiohören via Satellit bringt er auf USB-Datenträgern gespeicherte Daten zum Fernseher und kann Sendungen verlustfrei auf dem Speichermedium aufzeichnen.
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land