Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
News Kategorie: TV
TV

Zehn Jahre hochauflösendes Fernsehen in Deutschland - Premiere gab den Startschuss

27.01.2016 13:35 Uhr von Jochen Wieloch

Am letzten Januar-Wochenende, genau am 28. Januar 2006, ging die Einführung des hochauflösenden Fernsehens HDTV in Deutschland in eine entscheidende Phase: Premiere (heute Sky), einer der ersten HDTV-Programmanbieter in ganz Europa, begann mit der Ausstrahlung seines vollen HDTV-Pakets.

Es brachte aktuelle Spielfilme, Sportereignisse und Dokumentationen in HDTV-Qualität auf die Bildschirme. Gleichzeitig startete die Auslieferung von HDTV-tauglichen Empfangsgeräten in größeren Stückzahlen.

252_20475_2
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren

Wichtig für Sportübertragungen

Damit wurde ein neues Kapitel in der Geschichte der elektronischen Medien aufgeschlagen: HDTV überträgt fast fünfmal so viele Bildinformationen ins Wohnzimmer wie das Standard-Fernsehen. Es sorgt damit für einen extremen Qualitätssprung, der sich nur mit dem Übergang vom Schwarzweiß- zum Farbfernsehen vergleichen lässt. Für viele Fußball-Fans war der HDTV-Einstieg noch vor der Weltmeisterschaft im Sommer 2006 ein Muss: Premiere übertrug alle 64 Spiele in der neuen hochauflösenden Technik. Gerade für Sportübertragungen ist HDTV ein perfektes Feature – nicht nur wegen der Detailschärfe, sondern auch, weil das dafür obligatorische 16:9 Breitbild-Format einen viel besseren Überblick bietet.

Die Fußball-Weltmeisterschaft war, wie im Jahr 2006 prognostiziert, erst der Anfang einer rasch wachsenden Nachfrage nach hochauflösenden Programmen und passenden Empfängern. HDTV gehört heute zum Standard der Geräteausstattung. Und damals wie heute achteten die Kunden beim Fernsehgeräte-Kauf auf zukunftssichere Technik: Im Dezember 2005 waren bereits 55 Prozent aller verkauften LCD-Fernsehgeräte HDTV-vorbereitet; in Wert ausgedrückt, lag der Anteil sogar schon bei 73 Prozent.

Jetzt dreht sich alles um UHD

Aktuell zeigt sich im Markt eine ähnliche Situation ab, nun für die nächste TV-Qualitätsstufe UHDTV mit der vierfachen Auflösung von HDTV. Rund eine Million UHD-Geräte wurden 2015 in Deutschland abgesetzt. Für 2016 erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH rund 2,4 Millionen verkaufte UHD-Fernsehgeräte.

Vor zehn Jahren begann auch der Trend zu größeren Bildschirmen. Die Produktgruppe der TV-Geräte mit Bilddiagonale über 54 Zoll (137 cm) stellt inzwischen mit 36 Prozent den größten Umsatzanteil bei TV-Geräten. Die Ergebnisse einer gfu-Studie zur Jahresmitte untermauern dies: 41 Prozent der Deutschen geben an, dass ein größerer Bildschirm der Hauptgrund für eine TV-Neuanschaffung ist. So wollen inzwischen 41 Prozent der Deutschen ein Gerät mit einer Bilddiagonale größer als 48 Zoll, also 122 Zentimetern, anschaffen. Neun Prozent der Kaufwilligen wollen sogar in ein Gerät mit mehr als 65 Zoll, also einer Bilddiagonale von mehr als 165 Zentimetern investieren.

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 27.01.2016, 13:35 Uhr