Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
55_14943_2
Das_gewisse_Extra_1515402397.jpg
Topthema: Das gewisse Extra Cocktail Audio X35

In Sachen Funktionsumfang sind die Geräte von Cocktail Audio immer gut aufgestellt. Wenn nun also der X35 als All-in-one-Musiksystem bezeichnet wird, ist dies treffend ausgedrückt.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Heimkino
Marantz

SR8012: Der leistungsstärkste AV-Receiver in der Geschichte von Marantz ist da

12.12.2017 09:16 Uhr von Jochen Wieloch

Marantz hat mit dem SR8012 seinen nach eigenen Angaben stärksten AV-Receiver aller Zeiten in den Handel gebracht.

Der Netzwerk-AV-Receiver made in Japan bietet zum einen die modernste Audio- und Video-Technik, die aktuell verfügbar ist. Dazu zählen unter anderem die 3D-Audioformate Dolby Atmos, DTS:X und Auro 3D, das firmeneigene HEOS Multiroom-System sowie 4k/Ultra-HD, HDR, Dolby Vision und HLG.

Elf diskrete Endstufen

Zum anderen wurde beim SR8012 ein besonders aufwändiges Soundtuning angewendet. Diese Performance wird durch insgesamt elf diskrete Endstufen und einen voluminösen Ringkerntransformator erzeugt. Streng selektierte Bauteile, die bisher nur in den Premium-Stereokomponenten von Marantz Verwendung fanden, und das verkupferte Chassis des Receivers unterstützen die extrem präzise Signalverarbeitung, heißt es.

Das Modell SR8012 ist der leistungsstärkste AV-Receiver in der Geschichte von Marantz. Es ist in Schwarz oder Silber-Gold ab sofort für 2.999 Euro erhältlich.

Technische Merkmale

11.2-Kanal-AV-Receiver mit 205 W pro Kanal

Getrenntes Platinen-Design für jeden Kanal; zentral montierter, überdimensionierter Ringkerntrafo; verkupfertes Chassis

Feedback HDAM-Vorverstärker

Neuer 192kHz/32bit D/A-Wandler mit Clock Jitter Remover

Decoder für Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D bereits ab Werk integriert

Immersiver 3D-Sound in allen Formaten

Erweiterte Multiroom-Optionen, 11.2-Kanal-Vorverstärkerausgang, RS232-Steuerung, IP-Steuerung

Vorbereitet für Smart Home- bzw. Heimautomatisierungstechnik von Drittanbietern

Drahtlose HEOS Multiroom-Technologie über die HEOS App

Verteilung von Ton der an den AV-Receiver angeschlossenen Quellen

Eingehender Ton kann mit kabellosen HEOS Multiroom-Lautsprechern geteilt werden

WLAN integriert mit 2,4 GHz / 5 GHz Dual Band-Unterstützung

Bluetooth, AirPlay, Netzwerk-Audio-Streaming mit Internet-Radio, Spotify Connect, Amazon Music, Tidal, Deezer, JUKE!, Soundcloud

Unterstützung für DSD (2.8/5.6MHz), FLAC, ALAC und WAV

High-Resolution-Audiostreaming für Hi-Fi-Enthusiasten, auch mit Gapless Playback

4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4 Farbauflösung, HDR, BT.2020, Dolby Vision und Hybrid Log Gamma (HLG)

8 HDMI-Eingänge (einer vorn) mit voller HDCP 2.2-Unterstützung, 3 HDMI-Ausgänge

Zone 2 HDMI-Ausgang, zusätzlich zu zwei HDMI-Ausgängen für die Hauptzone

ISF-Videokalibrierung

Für Vinyl-Liebhaber zum Anschluss eines Plattenspielers

Audyssey MultEQ XT32, Dynamic Volume und Dynamic EQ

Farbcodierte Lautsprecheranschlüsse, Setup-Assistent, Marantz AVR Remote App, HEOS App

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.12.2017, 09:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof