News Kategorie: Car-Media
Marke: JBL

HDMI 2.1 für 8K-Inhalte: JBL mit Surround-Prozessor, AV-Receiver und Subwoofer-Verstärker

Car-Media HDMI 2.1 für 8K-Inhalte: JBL mit Surround-Prozessor, AV-Receiver und Subwoofer-Verstärker - News, Bild 1
09.09.2021 13:17 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem SDP-58 Surround-Prozessor und dem SDR-38 AV-Receiver hat JBL zwei neue Produkte mit HDMI-2.1 zur Unterstützung von 8K-Video-Inhalten vorgestellt.

Ebenfalls neu ins Portfolio kommt der Subwoofer-Verstärker SDA 1700. Anfang des Jahres hatte JBL Synthesis ein HDMI-2.1-Upgrade-Programm für den bestehenden SDP 55 Surround-Prozessor und den SDR-35 AV-Receiver angekündigt. Dieses Upgrade wird im Dezember 2021 mit weltweiter Verfügbarkeit über das autorisierte Händlernetzwerk von Harman Luxury ausgerollt. Die Preise werden im November bekannt gegeben.

Neue HDMI 2.1-Videokarte

Mit dem Upgrade wird die vorhandene HDMI 2.0-Videokarte durch eine neue HDMI 2.1-Videokarte ersetzt, welche auch nicht-komprimierte 8K-Video-Inhalte an allen Ein- und Ausgängen unterstützt. Im Anschluss an dieses Upgrade-Programm werden im ersten Quartal 2022 zwei neue Modelle vorgestellt, welche die HDMI-2.1-Videokarte bereits als werkseitig installierte Komponente enthalten. Der SDP-58 und der SDR-38 verfügen über sämtliche Funktionen ihrer Vorgänger-Modelle SDP-55 und SDR-35, einschließlich der vollen 16-Kanal-Unterstützung für Dolby Atmos, DTS-X und Auro 3D-Surround-Formate, Dirac Live-Raumkalibrierung, einschließlich Multi-Subwoofer-Basskontrolle, DANTE-Konnektivität, IMAX Enhanced-Zertifizierung und vielem mehr.

Der neue Subwoofer-Verstärker SDA-1700, der ausschließlich mit dem passiven Wandeinbau-Subwoofermodul SSW-4 zusammenarbeitet, ergänzt das Markenportfolio. Der SDA-1700 hat ein Rack-einbaufähiges Gehäuse für zwei Steckplätze, mit einem Pegelregler auf der Vorderseite und Reglern für Frequenzweiche, Phase, Einband-PEQ und Modul-EQ auf der Rückseite.

Car-Media HDMI 2.1 für 8K-Inhalte: JBL mit Surround-Prozessor, AV-Receiver und Subwoofer-Verstärker - News, Bild 2
Der Verstärker der Klasse D liefert 350 Watt an einen einzelnen SSW-4-Subwoofer oder 700 Watt an ein Paar SSW-4-Subwoofer.

Einführung im ersten Quartal 2022

Der neue SDP-58 Surround-Prozessor, der SDR-38 AV-Receiver sowie der SDA-1700 Subwoofer-Verstärker sind voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2022 verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen werden noch bekanntgegeben.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2021, 13:17 Uhr