News Kategorie: Heimkino
Marke: InFocus

InFocus mit neuer Projektorserie IN2120x - 3D-Unterstützung, AirPlay und Miracast

Heimkino InFocus mit neuer Projektorserie IN2120x - 3D-Unterstützung, AirPlay und Miracast - News, Bild 1
03.11.2016 10:47 Uhr von Jochen Wieloch

InFocus erweitert sein Portfolio mit einer neuen netzwerkfähigen Projektorfamilie: Die IN2120x-Serie vereint 3D-fähige Bildqualität mit hoher Helligkeit und starken Kontrasten, verspricht der Hersteller.

Die drei Modelle IN2124x, IN2126x und IN2128HDx liefern eine maximale Helligkeit von bis zu 4.200 Lumen, ein Sechs-Segment-Farbrad, BrilliantColor DLP-Imaging und ein Kontrastdarstellung von bis zu 15.000:1. Die Serie ist mit integriertem 10-W-Lautsprecher ausgerüstet.

Kabellose Wiedergabe

Dank des optionalen LightCast-Keys ermöglichen die Projektoren die kabellose Wiedergabe der Bildschirminhalte von jedem beliebigen Endgerät unter Android, Windows, Chrome OS und Apple iOS/OSX. InFocus ist derzeit nach eigenen Angaben der einzige Anbieter, der kabelloses Präsentieren für sowohl AirPlay als auch Miracast und Chrome mit einer einheitlichen Lösung unterstützt. Daneben verfügt LightCast über einen integrierten Web-Browser und eine Whiteboard-App. Mit dem integrierten 4-GB-Speicher kann der Nutzer zudem auch schon im Vorfeld der Präsentation verschiedene Dokumente, Filme oder Fotos auf den Projektor übertragen und dann ganz ohne PC direkt vom integrierten Speicher aus

Die drei Modelle sind 3D-ready und können über eine HDMI-Schnittstelle eine ganze Bandbreite unterschiedlicher (3D)-Signalquellen wie etwa PCs, Blu-rays oder DVDs verarbeiten. Mit dem integrierten Datei-Betrachter lassen sich Text-, Audio-, Foto- und Videodateien verschiedenster Formate darstellen. Darüber hinaus verfügen die Projektoren über zwei Video-Eingänge (Composite Video & S-Video), zwei VGA-Eingänge sowie über eine serielle (RS232) und eine Netzwerk (RJ45)-Schnittstelle.

Modelle und Preise

Die InFocus-Projektoren sind ab sofort im Handel verfügbar. Der IN2124x kostet 824 Euro, für den IN2126x werden 868 Euro, für den IN2128HDx 962 Euro fällig.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 03.11.2016, 10:47 Uhr