News Kategorie: Service
Marke:

Kino zu Hause wie von den Filmemachern gedacht

Service Kino zu Hause wie von den Filmemachern gedacht - News, Bild 1
24.04.2020 11:16 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

Mit der Modellgeneration 2020 bringen führende TV-Hersteller, darunter LG, Panasonic, Philips und Samsung, die ersten Fernseher mit dem neuen Feature „Filmmaker Mode“. Ziel dieses Modus ist es, Spielfilme auf dem heimischen Fernseher genau so wiederzugeben, wie es die Macher im Produktionsstudio auf ihren Referenzmonitoren ersonnen haben – und zwar unabhängig von der jeweiligen TV-Marke.

Entwickelt wurde der Filmmaker Mode von der UHD Alliance, unterstützt von namhaften Hollywood-Regisseuren wie z.B. Martin Scorsese oder James Cameron. Aktiviert wird der Filmmaker-Modus je nach TV-Gerät per Taste auf der Fernbedienung oder über das Menü. Entsprechende Metadaten sorgen nun dafür, dass Bildfrequenz, Seitenverhältnis, Farbe, Helligkeit und Kontrast des Original-Inhalts übernommen werden. Gleichzeitig werden Bildverarbeitungs-Features wie Rauschunterdrückung, Schärfeoptimierung, Bewegungskorrektur und Zwischenbildberechnung abgeschaltet. So soll sichergestellt werden, dass die Bilder genau die Stimmung vermitteln, die Regisseur und Koloristen in der Produktion geplant haben – sprich der Film so authentisch wie im Kino wiedergegeben wird. Am besten funktioniert dies freilich im komplett abgedunkelten Raum, was im Wohnzimmer nicht unbedingt der Fall ist.

Service Kino zu Hause wie von den Filmemachern gedacht - News, Bild 2
Daher kann der Modus jederzeit deaktiviert werden. Da HDR-Inhalte bei der Betrachtung in einem hell erleuchteten Raum zu dunkel aussehen können, ergänzt Panasonic z.B. den Filmmaker Mode um „Intelligent Sensing“. Hierbei werden die Sensoren des Fernsehers genutzt, um das Bild an das Umgebungslicht anzupassen. Nun gibt es bereits seit Jahren bei jedem TVHersteller einen oder mehrere Film-Modi, die Spielfilme so gut wie möglich wiedergeben sollen. Neu beim Filmmaker Mode ist jedoch, dass seine Spezifikationen aus Hollywood stammen, er herstellerübergreifend konzipiert ist und dass sämtliche „künstlichen“ Bildbearbeitungsalgorithmen deaktiviert werden.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 24.04.2020, 11:16 Uhr