Kategorie: Digitale Fotoapparate (kompakt)


Ausstattungsliste: Nikon COOLPIX P330


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Typ Digitale Kompaktkamera
Effektive Auflösung 12,2 Mio. Pixel
Bildsensor 1/1,7-Zoll-CMOS-Sensor, Gesamtpixelzahl: ca. 12,76 Mio.
Objektiv NIKKOR-Objektiv mit optischem 5-fach-Zoom
Monitor 7,5 cm (3 Zoll) großer LCD-TFT-Monitor mit ca. 921.000 Bildpunkten, großem Betrachtungswinkel, Antireflexbeschichtung und 5-stufiger Helligkeitsregelung
Datenspeicherung – Speichermedien Interner Speicher (ca. 15 MB), SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarte
Datenspeicherung – Dateiformat Fotos: JPEG, RAW (Nikon-eigenes NRW-Format); 3D-Bilder: MPO; Sprachaufzeichnung (Sprachnotiz): WAV; Filme: MOV (Video: H.264/MPEG-4 AVC, Audio: AAC-Stereo)
Abmessungen (H x B x T) ca. 58,3 x 103,0 x 32,0 mm (ohne vorstehende Teile)
Gewicht ca. 200 g (mit Akku und SD-Speicherkarte)
Zubehör im Lieferumfang Trageriemen, Lithium-Ionen-Akku EN-EL12 (mit Akku-Schutzkappe), Netzadapter mit Akkuladefunktion EH-69P, USB-Kabel UC-E6, Audio-/Video-Kabel EG-CP16, CD-ROM mit ViewNX 2, CD-ROM mit Referenzhandbuch
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof