Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Fernseher


Ausstattungsliste: Toshiba 32TL838G


32TL838G

3D Full HD, 200 Hz AMR, LED-TV

Der smarte Einstieg in die 3D-Welt. Mit der Active-Shutter-Technik erleben Sie mit einer entsprechenden Brille 3D-Filme in höchster Auflösung und mit atemberaubendem Tiefeneffekt

Ausstattung & technische Daten
Bild
Bildschirmdiagonale (cm / Zoll) 81/32
Sichtbarer Panelbereich (H x V) TBD
Bildformat 16:9
Bildschirmauflösung 1920 x 1080
Helligkeit (cd/m2) 400
Dynamischer Kontrastbereich 5.000.000:1
Reaktionszeit (G to G) (ms) 8
Betrachtungswinkel (º) 178
LED-TV Ja
Edge LED Ja
Full HD - High Definition 1080p Ja
3D-TV Ja
3D FULL HD Ja
3D - Active Shutter Technologie Ja
200 Hz Active Motion Rate (AMR) / Bildwiederholrate Ja
24p Modus: Standard | Sanft Ja
Real Digital Picture Ja
Digitale Rausch-Reduzierung Ja
MPEG Rausch-Reduzierung Ja
3D Digitaler Kamm-Filter Ja
Active Backlight Control Ja
3D Farb-Management Ja
Farbtemperaturwahl Ja
Manuelle Bildformateinstellung Ja
Exact Scan Modus (nativ) Ja
Experten-Einstellungen
Hollywood Modi 1 & 2 (Tag/Nacht Modus) Ja
3D Farb-Management Ja
Gamma-Einstellung Ja
Empfang
TV Norm PAL I/BG/DK; SECAM BG/DK/L, NTSC BG 4.43
Max. Anzahl Kanäle ATV (100), DTV (9999)
Analoger Tuner Ja
DVB-T Ja
DVB-C / DVB-C (HD) Ja
H.264 Ja
DVB Common Interface+ (CI+) Ja
NTSC Video-Wiedergabe Ja
Auto Set-up Ja
USB-Funktionen
Bild-Wiedergabe (USB) Ja
Audio-Wiedergabe (USB) Ja
Video-Wiedergabe (USB) Ja
Weitere Eigenschaften
Standbild Ja
Timer Ja
Kindersicherung - Frontbedienfeldsperre Ja
Auto Format Ja
4:3 Anpassung Ja
Autoabschaltung Ja
Hotel Mode Ja / FW-Update erforderlich
Clone Mode Ja / FW-Update erforderlich
Händler Demo-Modus
Automatische Demonstration Ja
Umwelteigenschaften
EU Eco Label Ja
Energie-Klasse A
Bleigehalt (Innerhalb der RoHS Grenzen inkl. Ausnahmen) Ja
Quecksilbergehalt <0,1 mg/kg
Gehäuse
Wandbefestigung (VESA) 200 x 200 (M6)
Zubehör (optional)
USB WLAN Dongle Ja
3D Brille (Active Shutter) Ja
Bild Modi
AutoView Ja
Dynamisch Ja
Spiel Ja
Movie Hollywood 1&2
PC Ja
Standard Ja
Händler Ja
Audio
NICAM Stereo Ja
Dolby Digital Plus Ja
Gesamtmusikleistung (RMS) in Watt 2 x 10
Interaktive Eigenschaften
Videotext Ja
Videotext Seitenspeicher 500
8 Tage EPG Ja
Now und Next Information Ja
Smart-TV
WLAN Ready (Toshiba WiFi Dongle erforderlich) Ja
DLNA Ja
You Tube Channel Ja (LeanBack)
HbbTV Ja
Toshiba Places Ja
Anschlüsse
HDMI™ (Hinten | Seite) 4
1080p, 1080i, 720p, 720i, 576p, 576i, 480p, 480i | 24Hz (24p) Ja / Ja
HDMI V1.4 | HDMI Audio Return Channel | HDMI Ethernet Channel | Audio Content Enhancement tbc I Nein I Nein I Ja
LAN Ja
Component Video Ja
Composite Video Ja
SCART Ja
SCART (RGB | S-Video | AV) Ja I Nein I Ja
PC Eingang Ja
USB Ja
USB Anzahl 2
Digitaler Audio Ausgang Ja
Kopfhörerausgang Ja
Stromversorgung
Eingangsstromversorgung 220-240 V / 50-60 Hz
Energieverbrauch gemäß EN62087 - typisch (W) 56
Energieverbrauch gemäß EN60107 - Maximaler Verbrauch (W) 91
Stand-by Energieverbrauch (W) 0.3
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr (kWh) 81.76
Abmessungen
Breite (mm) 735
Höhe ohne Standfuß (mm) 457
Höhe mit Standfuß (mm) 524
Tiefe ohne Standfuß (mm) Panelbereich: 38,7 / Unten: 57
Tiefe mit Standfuß (mm) 240
Gewicht ohne Standfuß (kg) 8.2
Gewicht mit Standfuß (kg) 10.5
Verpackungsbreite (mm) 951
Verpackungstiefe (mm) 111
Verpackungshöhe (mm) 526
Bruttogewicht (kg) 13.5
Zubehör (Lieferumfang)
Fernbedienung (Produktnummer) CT-90388
Batterien für Fernbedienung R03(AAA) x 2
Standfuß im Lieferumfang Ja
Bedienungsanleitung Ja
EAN
EAN 5900496518155
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
208_13564_1
Topthema: DAB+
DAB_1605191608.jpg
Anzeige
DAB+ Radio: So erleben Sie die neue Vielfalt

Fernsehen, Telefonieren, Einkaufen – alles läuft inzwischen digital. Auch das Radio. Die neue, digitale Generation Radio heißt DAB+ und bietet Hörerinnen und Hörern mehr Vielfalt, besseren Klang und überall freien Empfang ohne Zusatzkosten.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages