Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Kategorie: Hifi sonstiges


Ausstattungsliste: Audionet EPX


Ausstattung & technische Daten
Funktion Ultrastabiles externes Präzisionsnetzteil
Besonderheiten
Vollständig getrennter Aufbau für positive und negative Spannung mit jeweils eigenen, streuarmen Ringkerntransformatoren. Steuerung und Standbyschaltung erfolgt über separates galvanisch getrenntes Netzteil
Extrem niederohmige, rauscharme und lastunabhängige Spannungsausgänge
Zwei 200 VA Ringkerntransformatoren, vergossen und resonanzminimiert
Gleichrichtung durch spezielle Schottky-Schaltdioden mit geringsten Schaltzeiten
Hochkonstante und rauscharme Spannungsreferenz aus dem Laborbereich
Audiograde-Kondensatoren mit Seiden-Dielektrikum, Siebkapazität 576.000μF gesamt
Präzisionsspannungsregler mit diskreten MOSFETs
Stromflussoptimierte Schaltungsauslegung
Resonanzminimierte Leiterplatte aus glasfaserverstärktem Epoxydharz, doppellagig ausgeführt
Niederimpedanter Schaltungsaufbau durch extradicke Kupferbeschichtung der Leiterplatte
Innenverkabelung mit golddotierten Reinsilberkabeln
Dauerkurzschlussfest und übertemperaturgeschützt
Rhodiumsicherung
Netzphasenerkennung
Anschlüsse
Eingänge 230 V AC
Ausgänge 7-pol. Kabel zum Anschluss an das Muttergerät
Lieferumfang Externes Präzisionsnetzteil EPX
EPX-Anschlusskabel
Standardnetzleitung
Bedienungsanleitung
Messwerte
Spannung ± 24V
Genauigkeit 0,1%
Regelgenauigkeit zw. Kanälen: >0,01% temperaturkompensiert
Strom ± 3A
Netzanschluss 220 … 240 Volt / 50 … 60 Hz
Leistungsaufnahme < 1 W Stand-By, max. 400 W
Abmessungen Breite 430 mm
Höhe 110 mm
Tiefe 360 mm
Gewicht 18 kg
Ausführung
Frontblende gebürstetes Aluminium, schwarz eloxiert, hellgrauer Druck
gebürstetes Aluminium, silber eloxiert, schwarzer Druck
Leuchtdioden rot oder blau
Deckel Aluminium, 4 mm stark, schwarz eloxiert
Seiten Aluminium, 8 mm stark, schwarz eloxiert
Chassis Stahlblech 2 mm stark, schwarz lackiert
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH