Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment


Ausstattungsliste: Sony PDW-HD1200


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Typ Kompakter und kostengünstiger Professional Disc Recorder XDCAM HD422
Allgemeines
Betriebsspannung 100 bis 240 V AC, 50/60 Hz, 12 V DC
Leistungsaufnahme AC: 65 W, DC: 55 W
Betriebstemperatur 5 °C bis 40 °C
Lagertemperatur -20°C bis 60°C
Luftfeuchtigkeit 25 bis 90%
Gewicht 6,5 kg
Abmessungen (B x H x T) 210 x 132 x 396 mm (ohne vorstehende Geräteteile)
Aufnahme-/Wiedergabeformat (Video) MPEG HD422 (CBR, 50 Mb/s)
MPEG HD: - HQ-Modus (VBR, maximale Bitrate: 35 Mb/s) - SP-Modus (CBR, 25 Mb/s) - LP-Modus (VBR, maximale Bitrate: 18 Mb/s)
MPEG IMX (CBR, 50/40/30 Mb/s)
DVCAM (CBR, 25 Mb/s)
Aufnahme-/Wiedergabeformat (Audio) MPEG HD422: 8-Kanal/24 Bit/48 kHz
MPEG HD: 4-Kanal/16 Bit/48 kHz
MPEG IMX: 4-Kanal/24 Bit/48 kHz oder 8-Kanal/16 Bit/48 kHz
DVCAM: 4-Kanal/16 Bit/48 kHz
Aufnahme-/Wiedergabeformat (Proxy-Video) MPEG-4
Aufnahme-/Wiedergabeformat (Proxy-Audio) A-Law (8-Kanal/8 Bit/8 kHz)
Aufnahme-/Wiedergabedauer (MPEG HD422) 50 Mb/s: ca. 95 Min. (PFD50DLA), ca. 43 Min. (PFD23A)
Aufnahme-/Wiedergabedauer (MPEG HD) 35 Mb/s, 4-Kanal-Audio: mind. 145 Min. (PFD50DLA), mind. 65 Min. (PFD23A) 35 Mb/s, 2-Kanal-Audio (nur Wiedergabe): mind. 150 Min. (PFD50DLA), mind. 68 Min. (PFD23A)
25 Mb/s, 4-Kanal-Audio: ca. 190 Min. (PFD50DLA), ca. 85 Min. (PFD23A) 25 Mb/s, 2-Kanal-Audio (nur Wiedergabe): ca. 200 Min. (PFD50DLA), ca. 90 Min (PFD23A)
18 Mb/s, 4-Kanal-Audio (nur Wiedergabe): mind. 248 Min. (PFD50DLA), mind. 112 Min. (PFD23A) 18 Mb/s, 2-Kanal-Audio (nur Wiedergabe): mind. 265 Min. (PFD50DLA), mind. 122 Min. (PFD23A)
Aufnahme-/Wiedergabedauer (MPEG IMX) 50 Mb/s: ca. 100 Min (PFD50DLA), ca. 45 Min. (PFD23A)
40 Mb/s: ca. 120 Min. (PFD50DLA), ca. 55 Min. (PFD23A)
30 Mb/s: ca. 150 Min. (PFD50DLA), ca. 68 Min. (PFD23A)
Aufnahme-/Wiedergabedauer (DVCAM) 25 Mb/s: ca. 185 Min. (PFD50DLA), ca. 85 Min. (PFD23A)
Suchgeschwindigkeit (Shuttle-Modus) -20 bis +20fache Normalgeschwindigkeit
Suchgeschwindigkeit (Variabler Modus) -1 bis +1fache Normalgeschwindigkeit
Suchgeschwindigkeit (Jog-Modus) -1 bis +1fache Normalgeschwindigkeit
Suchgeschwindigkeit (Vorspulen/Zurückspulen) -30/+30fache Normalgeschwindigkeit
Medienlaufwerk
Medientyp Professional Disc-Laufwerk (1 x)
Ein-/Ausgänge
Referenzeingang BNC (2 x) (inkl. Loop-Through), HD Tri-Level-Sync. (0,6 Vss/75 Ω/negativ) oder SD Black Burst/Composite Sync. (0,286 Vss/75 Ω/negativ)
HD-SDI Eingang BNC (1 x), (umschaltbar zwischen HD/SD), HD-SDI: SMPTE 292M (mit Embedded Audio), SD-SDI: SMPTE 259M (mit Embedded Audio)
Analoger Audioeingang Analoger Audioeingang XLR, 3-polig (weiblich) (2 x) (Kanäle auswählbar), +4/0/-3/-6 dBu (auswählbar), 10 kΩ, symmetrisch
Timecode-Eingang BNC (1 x), SMPTE Timecode, 0,5 Vss bis 18 Vss/3,3 kΩ/unsymmetrisch
Analoger Composite-Ausgang BNC (2 x), 1: 1,0 Vss/75 Ω/negativ, SMPTE 170M, 2: 1,0 Vss/75 Ω/negativ, SMPTE 170M, Zeichen ein-/ausgeblendet
HD-SDI Ausgang BNC (2 x), 1: SMPTE 292M (mit Embedded Audio), 2: SMPTE 292M (mit Embedded Audio), Zeichen ein-/ausgeblendet
SD-SDI-Ausgang BNC (2 x), 1: SMPTE 259M (mit Embedded Audio), 2: SMPTE 259M (mit Embedded Audio), Zeichen ein-/ausgeblendet
HDMI Ausgang 19-polig (Typ A) (1 x), Video : 1080i, 480i, 480P, 576i, 576P, Audio : 2-Kanal/16 Bit/48 kHz
Analoger Audioausgang XLR, 3-polig (männlich) (2 x) (Kanal wählbar), +4/0/-3/-6 dBu (wählbar), 600 Ω, Lo-z, symmetrisch
Analoger Audiomonitor XLR, 3-polig (männlich) (2 x), +4 dBu, 600 Ω, Lo-Z, symmetrisch
Kopfhörerausgang JM-60 Stereo-Klinkenbuchse (1 x), -13 dBu, 8 Ω, unsymmetrisch
Timecode-Ausgang BNC (1 x), SMPTE Time Code, 1,0 Vss/75 Ω/unsymmetrisch
i.LINK IEEE 1394, 6-polig (1 x), File Access-Modus
Ethernet RJ-45 (1 x), 1000BASE-T: IEEE 802.3ab, 100BASE-TX: IEEE 802.3u, 10BASE-T: IEEE 802.3
USB (2 x) für Wartung, USB-Tastatur, USB-Maus
Fernbedienungseingang (9-polig) D-Sub, 9-polig (Buchse) (1 x), RS-422A
DC-Eingang (12 V) XLR, 4-polig (männlich) (1 x)
DC-Ausgang (12 V) 4-polig (weiblich) (1 x), 12 V Gleichspannung, 7,5 W
AC Eingang AC-Eingang (1 x), 100 bis 240 V, 50/60 Hz
Videoleistung
Abtastfrequenz Y: 74,25 MHz, PB/PR: 37,125 MHz
Quantisierung 8 Bit/Sample
Fehlerkorrektur Reed-Solomon-Code
Einstellungsbereich des Prozessors
Videopegel -∞ bis +3 dB
Chroma-Pegel -∞ bis +3 dB
Setup/Schwarzpegel -30 IRE bis +30 IRE/-210 mV bis +210 mV
Chroma-Phase -30° bis +30°
System-Sync.-Phase -15 μs bis +15 μs
System-SC-Phase 0 ns bis 400 ns
Audioleistung
Abtastfrequenz 48 kHz
Quantisierung 24 Bit
Frequenzgang 20 Hz bis 20 kHz +0,5/-1,0 dB (0 dB bei 1 kHz)
Dynamikbereich Über 90 dB
Verzerrung Unter 0,05 % (bei 1 kHz)
Aussteuerungsreserve 20/18/16/12/9 dB (wählbar)
Andere Geräte
Eingebauter Bildschirm 4,3" LCD-Farbmonitor
Integrierter Lautsprecher Mono (1 x)
Mitgeliefertes Zubehör
Mitgeliefertes Zubehör Benutzerhandbuch (1), XDCAM Application Software CD-ROM (1)
26
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828615.jpg

>> Mehr erfahren

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof