Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment


Ausstattungsliste: Zoom R24


Ausstattung & technische Daten
Specifications
Type Recorder : Interface : Controller : Sampler
Recorder
Track count 24 (mono)
Maximum number of simultaneous recording tracks 8
Maximum number of simultaneous playback tracks 24 audio + metronome
Recording data format 16 / 24-bit, 44.1 / 48 kHz WAV format
Maximum recording time 200 minutes/1 GB (44.1 kHz 16-bit, mono tracks)
Projects 1000
Markers 100/project
Locator Hours/minutes/seconds/milliseconds and bars/beats/ticks
File editing Divide, trim
Other functions Punch-in/out (manual, auto), Bounce, A-B repeat, Undo/Redo
Mixer
Faders 9 (mono x 8, master x 1)
Level meter display 4-segment LED
Track parameters 3-band equalizer, pan (balance), effect send x 2, invert
Stereo link Tracks 1 / 2 - 23 / 24 selectable in pairs
Effects
Algorithms 9 (CLEAN, DISTORTION, ACO/BASS, BASS, MIC, DUAL MIC, STEREO, 8xCOMP, EQ, MASTERING)
Patches 330 insert, 60 send-return
Effect modules 7 insert, 2 send-return
Tuner
Type Chromatic, guitar, bass, open A/D/E/G, D modal
Rhythm
Voices 8
Sound format 16-bit linear PCM
Drum kits 10
Pads 8 (velocity-sensitive)
Precision 48 PPQN
Rhythm patterns 511/project
Tempo 40.0 - 250.0 BPM
Sampler
Playback formats 16 / 24-bit, 44.1 / 48 kHz WAV
Editing functions Trim, Time-stretch
Hardware
Recording media SD card (16MB - 2 GB), SDHC card (4 - 32 GB)
Analog-digital conversion 96 kHz 24-bit delta-sigma ADC
Digital-analog conversion 96 kHz 24-bit delta-sigma DAC
Display 128 x 64 pixel LCD (with backlight)
Inputs Input 1-8
Type: 8 XLR/TRS combo jacks
Input impedance: (Balanced input) 1KΩ balanced (2 hot), (Unbalanced input) 50 KΩ unbalanced (1 with Hi-Z input impedance 1 MΩ (Hi-Z on), 6 with phantom power)
Phantom Power: 48V, 24V
Input level: -50 dBm < continuous < +4 dBm
Built-in stereo microphones
Type: Omnidirectional condenser microphones
Gain: -50 dBm < continuous < +4 dBm
Outputs Output
Type: TRS phone (balanced)
Phones
Standard stereo phone jack 20 mW x 2 (32 Ω load)
USB
Mini-B type (USB 2.0) USB 2.0 Hi-Speed (operation as audio interface/control surface/ card reader/USB storage)
Mini-A type (USB 2.0) USB 2.0 Hi-Speed (operation as USB host capability)
USB Audio Interface
Number of recording channels 8
Number of playback channels 2
Bit rate 24
Sampling frequency 44.1, 48, 88.2, 96 kHz
Compatibility Windows® XP SP3 or later (32-bit)
Windows® Vista SP1 or later (32-bit, 64-bit)
Windows® 7 (32-bit, 64-bit)
Windows® 8 (32-bit, 64-bit)
Windows® 8.1 (32-bit, 64-bit)
Windows® 10 (32-bit, 64-bit)
32-bit: Intel® Pentium® 4 1.8 GHz or faster, RAM 1 GB or more
64-bit: Intel® Pentium® Dual Core 2.7 GHz or faster, RAM 2 GB or more
Mac OS X 10.9 / 10.10 / 10.11
with Intel® Core Duo 1.83 GHz or faster and RAM 1 GB or more
USB 2.0 compatible port, Intel chipsets recommended
Power
AC adapter DC 5V 1A (Zoom AD-14)
Batteries 6 AA batteries (4.5-hour continuous operation time with backlight set to 15 seconds and phantom power off)
Other
Dimensions 376 mm (W) x 237.1 mm (D) x 52.2 mm (H)
Weight 1.3 kg
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
229_20265_2
Topthema: Mobil und lichtstark
Mobil_und_lichtstark_1611238848.jpg
Acer B250i

Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)