Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Pioneer VSX-922


Energiebündel

6349

Mit dem VSX-922 stellt Pioneer den Nachfolger des im Jahre 2011 mit einem EISA-Award ausgezeichneten AV-Receivers vor. HEIMKINO verrät, ob der neue Receiver noch besser geworden ist.

Rein optisch präsentiert sich der VSX-922 gegenüber seinem Vorgänger unverändert: Zwei große Regler für Quellenwahl und Lautstärkeregelung und das große Mittelteil mit gut ablesbarem Display, ein paar dezente Tipptasten und die hinter einer kleinen Blende verborgenen Frontanschlüsse lassen den Receiver elegant erscheinen.

Ausstattung



Die rückwärtige Anschlusssektion wurde zeitgemäß um zwei HDMI-Eingänge erweitert und um einige analoge Anschlüsse und einen optischen Digitaleingang erleichtert. Der Audioausgang für eine zweite Hörzone blieb erfreulicherweise erhalten. Anschlüsse für Netzwerkkabel, Adapter-Port und die Stromversorgung für das optional erhältliche WLAN-Modul sind natürlich ebenfalls noch an Bord. Auch die lernfähige Fernbedienung mit stattlicher Anzahl an Tasten ist nahezu unverändert geblieben. Alternativ dazu steht jetzt die neue „iControl2012“-App für iPhone & Co. zum kostenlosen Download bereit. Hiermit bietet Pioneer ein wirklich erstklassiges Bedienwerkzeug an, mit dem die Steuerung der gesamten Anlage spielerisch gelingt. Das Innenleben des VSX-922 weist ebenfalls einige Neuerungen auf: Die aus den „Dickschiffen“ der Pioneer-Receiver bekannte erstklassige Direct-Energy-Verstärkertechnik kommt nun auch in diesem deutlich preiswerteren AV-Receiver zum Einsatz. Ultrakurze Signalwege und eine Mischung aus digitaler und analoger Verstärkertechnik sollen für Antrittsstärke und lupenreinen Ton sorgen. Die Funktion „Advanced Video Adjust“ soll die Filmbilder zudem noch besser als beim Vorgänger aufbereiten.

Setup und Multimedia



Die automatische Einmessung MCACC wurde beim VSX-922 noch um einige Punkte verbessert. So bietet „Auto Phase Control Plus“ nun die Möglichkeit, das Delay für den Subwoofer anzupassen. Die Einmessung erfolgt bekanntermaßen sehr detailliert und präzise. Zahlreiche einstellbare Parameter ermöglichen zudem perfektes Feintuning für die optimale Klangwiedergabe. Videoseitig lassen sich ebenfalls viele Parameter justieren. Mit Einstellungen für V.Adjust, YNR, CNR, BNR, MNR, Detail (Konturenschärfe), Bright, Contrast, Hue, Chroma und Black- Setup lassen sich perfekte Filmbilder auf die Leinwand zaubern. Lediglich eine 4k-Konvertierung fehlt. Zum Thema Multimedia steht die Vernetzung bei diesem Receiver im Fokus. Dazu verfügt er über eine DLNA-Zertifizierung, die den Zugriff auf Musikdateien im Heimnetzwerk ermöglicht. Airplay lässt die Musik der gesamten iTunes-Bibliothek über den Receiver wiedergeben, und der vTuner-gestützte Internetradio-Empfang sorgt für grenzenlose musikalische Unterhaltung und Information. iPhone, iPod und iPad lassen sich wie ein USB-Speicher direkt am entsprechenden Fronteingang anschließen. Ein entsprechendes Kabel mit separater Videoleitung gehört sogar zum Lieferumfang des Receivers. Wer noch mehr drahtlose Freiheit wünscht, kann den Receiver mit optional erhältlichen Bluetooth- und WLAN-Adaptern ausstatten.

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Pioneer VSX-922

Mittelklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 20.08.2012, 13:32 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics Tinius
www.euronics.de/storkow-tinius/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 033678 72 222


Media Seller OHG
www.media-seller.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14:30-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 02942 974 98 10


Radio Bodewitz
radio-bodewitz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,14-17 Uhr
Tel.: 02181 24 90 70


Rauch und Schall GmbH
rauch-schall.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 089 23 750 411


TootalMarkt Vechta
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 853 220

zur kompletten Liste