Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Pioneer VSX-922


Energiebündel

AV-Receiver Pioneer VSX-922 im Test, Bild 1
6349

Mit dem VSX-922 stellt Pioneer den Nachfolger des im Jahre 2011 mit einem EISA-Award ausgezeichneten AV-Receivers vor. HEIMKINO verrät, ob der neue Receiver noch besser geworden ist.

Rein optisch präsentiert sich der VSX-922 gegenüber seinem Vorgänger unverändert: Zwei große Regler für Quellenwahl und Lautstärkeregelung und das große Mittelteil mit gut ablesbarem Display, ein paar dezente Tipptasten und die hinter einer kleinen Blende verborgenen Frontanschlüsse lassen den Receiver elegant erscheinen.

Ausstattung



Die rückwärtige Anschlusssektion wurde zeitgemäß um zwei HDMI-Eingänge erweitert und um einige analoge Anschlüsse und einen optischen Digitaleingang erleichtert. Der Audioausgang für eine zweite Hörzone blieb erfreulicherweise erhalten. Anschlüsse für Netzwerkkabel, Adapter-Port und die Stromversorgung für das optional erhältliche WLAN-Modul sind natürlich ebenfalls noch an Bord.

AV-Receiver Pioneer VSX-922 im Test, Bild 2AV-Receiver Pioneer VSX-922 im Test, Bild 3
Auch die lernfähige Fernbedienung mit stattlicher Anzahl an Tasten ist nahezu unverändert geblieben. Alternativ dazu steht jetzt die neue „iControl2012“-App für iPhone & Co. zum kostenlosen Download bereit. Hiermit bietet Pioneer ein wirklich erstklassiges Bedienwerkzeug an, mit dem die Steuerung der gesamten Anlage spielerisch gelingt. Das Innenleben des VSX-922 weist ebenfalls einige Neuerungen auf: Die aus den „Dickschiffen“ der Pioneer-Receiver bekannte erstklassige Direct-Energy-Verstärkertechnik kommt nun auch in diesem deutlich preiswerteren AV-Receiver zum Einsatz. Ultrakurze Signalwege und eine Mischung aus digitaler und analoger Verstärkertechnik sollen für Antrittsstärke und lupenreinen Ton sorgen. Die Funktion „Advanced Video Adjust“ soll die Filmbilder zudem noch besser als beim Vorgänger aufbereiten.

Setup und Multimedia



Die automatische Einmessung MCACC wurde beim VSX-922 noch um einige Punkte verbessert. So bietet „Auto Phase Control Plus“ nun die Möglichkeit, das Delay für den Subwoofer anzupassen. Die Einmessung erfolgt bekanntermaßen sehr detailliert und präzise. Zahlreiche einstellbare Parameter ermöglichen zudem perfektes Feintuning für die optimale Klangwiedergabe. Videoseitig lassen sich ebenfalls viele Parameter justieren. Mit Einstellungen für V.Adjust, YNR, CNR, BNR, MNR, Detail (Konturenschärfe), Bright, Contrast, Hue, Chroma und Black- Setup lassen sich perfekte Filmbilder auf die Leinwand zaubern. Lediglich eine 4k-Konvertierung fehlt. Zum Thema Multimedia steht die Vernetzung bei diesem Receiver im Fokus. Dazu verfügt er über eine DLNA-Zertifizierung, die den Zugriff auf Musikdateien im Heimnetzwerk ermöglicht. Airplay lässt die Musik der gesamten iTunes-Bibliothek über den Receiver wiedergeben, und der vTuner-gestützte Internetradio-Empfang sorgt für grenzenlose musikalische Unterhaltung und Information. iPhone, iPod und iPad lassen sich wie ein USB-Speicher direkt am entsprechenden Fronteingang anschließen. Ein entsprechendes Kabel mit separater Videoleitung gehört sogar zum Lieferumfang des Receivers. Wer noch mehr drahtlose Freiheit wünscht, kann den Receiver mit optional erhältlichen Bluetooth- und WLAN-Adaptern ausstatten.


Klang



Die Direct-Energy-Endstufen gehen packend und präzise zur Sache. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger klingt der VSX-922 kräftiger und bringt einen noch höheren Spaßfaktor ins Heimkino. Die Dialoge sind glasklar und setzen sich auch bei effektreichen Filmszenen klar verständlich ab. Der Fall des Eiffelturms in G.I.Joe, dieser Film war auch Testsample beim Test des VSX-921, erklingt mit dem VSX-922 noch dramatischer und effektvoller. Im Musikbetrieb setzt sich dieser Eindruck fort. Alles macht mit dem neuen Pioneer- Receiver einfach mehr Spaß. Der Dreh am Lautstärkeregler zur Steigerung des Pegels auf absolut „amtliche“ Pegel lässt die Direct-Energy-Endstufen zeigen, was sie drauf haben. Und das ist wirklich eine Menge!

Fazit

Pioneer präsentiert mit dem VSX-922 einen beeindruckenden AV-Receiver in diesem Preissegment. Er ist technisch, abgesehen von der 4k-Konbertierung, auf der Höhe der Zeit, bietet mitreißenden, dynamischen Klang und kann das Vorgängermodell insgesamt noch toppen.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: AV-Receiver

Produkt: Pioneer VSX-922

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


8/2012
5.0 von 5 Sternen

Mittelklasse
Pioneer VSX-922

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 435/168/400 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 9.8/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 153/130 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 84/84 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 98 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 97.9 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0383 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0328 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 78.8 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 82.5 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 79.5 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal k.A./1,4a, Ausgang mit ARC/AV 
Dämpfungsfaktor: 87 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/0 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 200 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 15/ Nein / Nein / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 5/ Nein / Ja 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 4/ Nein / Nein /1/1 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Ja / Nein / Nein / Nein / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 3/0/1/6 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 0/0/0/1/0/0/1 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB Nein / Nein / Nein / Ja / Nein 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Ja / Ja / Nein / Ja / Ja 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename Ja / Ja / Ja 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Ja / Nein /0/ Nein / Nein 
Kanalregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Ja / Ja / Ja / Nein 
RDS/ Stationsspeicher/ Sleep-Timer Ja /63/ Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI Ja / Ja / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Nein / Nein 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/7 Direct-Energy/ Nein /SW 
Vertrieb Pioneer, Willich 
Telefon 02154-9130 
Internet www.pioneer.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil: überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 20.08.2012, 13:32 Uhr
394_22246_2
Topthema: Revox STUDIOMASTER M500
Revox_STUDIOMASTER_M500_1679062955.jpg
Das einzigartige Audio System

Mit der einfachsten Bedienung - weltweit. Patentiert von Revox.

HiFi Test 02/2023 urteilt: REFERENZKLASSE 1+

>> Hier mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH