Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Einzeltest: BenQ TH682ST


Ganz nah dran

10341

BenQ hat es geschafft, Beamer, die eigentlich für Präsentationszwecke konzipiert sind, zumindest bedingt heimkinotauglich zu machen. Der TH682ST verfügt zudem über eine zweite Eigenschaft, die ihn geradezu prädestiniert, als Problemlöser beim Meeting und im Heimkino zu fungieren; es handelt sich um einen Kurzdistanz-Beamer.

Allein der Blick auf die Linse, die sich weit nach vorn aus dem Gehäuse wölbt, wird klar, wo eine der Stärken des TH682ST liegt: Er kann, knapp vor der Leinwand aufgestellt, große Bilder projizieren. Das ist gut für Präsentationen in Räumen, die nicht dafür vorgesehen sind, lässt sich aber auch für gelegentliches Spielen und Filme anschauen in entsprechenden Räumlichkeiten nutzen. Er kann bei einem Abstand von einen Meter vor der Leinwand immer noch eine Bilddiagonale von 170 Zentimetern projizieren, und das macht er, dank der optimal berechneten Optik, ohne nennenswerte Verzerrungen. Da der Beamer zudem selbst im Eco-Modus und auf Kino-Betrieb eingestellt immer noch mit knapp 1500 Lumen leuchtet, ist er das perfekte Gerät für den spontanen Filmgenuss im hellen Wohnzimmer oder gar auf der Terrasse, denn der nächste Sommer kommt bestimmt. 

Ausstattung und Bedienung


Geliefert wird das gute Stück mit stabiler Transporttasche, ebenfalls im Lieferumfang befindet sich ein VGA-Kabel, ganz klar also: Der TH682ST soll in erster Linie mobil sein sowie hell und auf engem Raum präsentieren. Anschlussseitig begnügt sich der Projektor daher auch mit einem einzigen HDMI-Eingang, verfügt aber gleichzeitig über einen durchgeschleiften VGA-Anschluss, für einen zweiten Bildschirm oder Beamer sowie die längst vergessen geglaubten Composite- und S-Video-Eingänge. Idealerweise lässt sich das Gerät allerdings auch mit diversen optionalen Wireless-Lösungen, wie dem Q-Cast-Dongle oder dem WFHD-Kit von BenQ komplett kabellos mit Full-HD-Videos versorgen, was den Beamer noch vielseitiger in der Aufstellung und Nutzung macht. Die Fernbedienung ist zwar winzig, die Tasten bieten aber spürbare Druckpunkte und der Beamer fühlt sich nahezu aus jedem Blickwinkel angesprochen, was zusammen mit dem schnell reagierenden Menü zu flüssiger Bedienung führt. Die enorme Lichtausbeute und die hochwertige Weitwinkel- Optik haben das knappe Budget des TH682ST ziemlich ausgereizt, daher hat man sich eine Lens- Shift-Korrektur gespart; mit einer elektronischen Trapezkorrektur lässt sich allerdings die Bildgeometrie ausgleichen, wenn der Abstrahlwinkel mal zu steil sein sollte. Einen weiteren Vorteil birgt die leinwandnahe Aufstellung des BenQ: Niemand wird sich beschweren, falls einer der Zuschauer aufsteht und durchs Bild läuft, weil das schlicht nicht passieren kann, denn der Beamer steht ja nicht hinter den Zusschauern, diese befinden sich somit auch nicht im Lichtstrahl. Beim Anschluss an eine Spielekonsole eröffnet der Kurzdistanz-Beamer geradezu perfekte Rahmenbedingungen für interaktive Spiele, man kann sich frei im Raum bewegen, ohne unliebsame Schatten zu werfen. 

Preis: um 900 Euro

BenQ TH682ST

Oberklasse


-

 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


akustik art
www.akustik-art.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 04347 908 24 50


CCR-Highend
www.ccr-highend.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 04501 82 84 45


EP: Brodhag
www.ep.de/brodhag/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 8:30-12:30, 14-18 Uhr
Mi: 8:30-12:30 Uhr
Sa: 8:30-13 Uhr
Tel.: 07971 64 20


Euronics Althoff
www.euronics.de/enger-althoff
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-13, 15-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 05224 25 46


expert Axel Ulmcke
expert-ulmcke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 06841 60 606


expert Bening Leer
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0491 92818 203


expert Halle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0345 523708 0


HiFi Gärber
www.hifi-gaerber.de
Beratungshotline:
Tel.: 0661 72 422


Hifi Liebl
www.hifi-liebl.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 09444 98 17 82


HIFI TEAM Czesany GmbH
shop.hifiteam.at/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: +43 316 822810


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


hoerenswert-hifi
www.hoerenswert-hifi.de/
Beratungshotline:
Tel.: 07022 216 58 90


Home Entertainment Concept store
hecstore.de
Beratungshotline:
Tel.: 089 201 86 691


Lichtenfeld Media GmbH
www.lichtenfeld.info/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 040 30 80 50


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20


schwenk audio
schwenk-audio.de
Beratungshotline:
Tel.: 02662 947 482


Sinfonic Audio
www.sinfonic-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 7-20 Uhr
Tel.: 07777 179 596


SKS-Media
www.sks-media.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13,15-18:30 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0202 45 55 11


Symphonic Line
www.symphonic-line.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0203 31 56 56


TechniSat Digital GmbH
www.technishop.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Tel.: 03925 92 201 800

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2015, 14:59 Uhr