Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz

Bildergalerie: Sony VPL-VW520 - Bild 4


/test/bildergalerie/beamer/sony-vpl-vw520_12171/3#b/test/bildergalerie/beamer/sony-vpl-vw520_12171/1#b

Obwohl eigentlich kaum notwendig, ist der Sony praktischerweise mit nur wenigen Menüpunkten auf noch heimkinofreundlichere Werte getrimmt: das Preset Kino 1 kann eine gute Voraussetzung schaffen, außerdem setzen wir den Gammawert auf 2,2 und wählen den Farbraum BT.709. Die Lampe wird in den sparsamen und noch leiseren Eco-Modus versetzt. Die Farbtemperatur ist nun leicht oberhalb der 6500 Kelvin, die hätte gut und gerne auch im Benutzermodus bleiben können. Die Farben weichen selbst in allen Sättigungsstufen kaum von den Sollwerten ab. Dazu passen auch die äußerst geringen Farbabweichungen. Der Gammawert hat sich indes kaum verändert und sorgt nach wie vor für eine hervorragende Durchzeichnung in hellen wie in dunklen Bildbereichen.