Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Aquaman (Warner Bros.)


Aquaman

17955

Der Gott des Meeres

Der Superheld namens Aquaman wurde von Paul Norris und Mort Weisinger erdacht und 1941 erstmals in einem Comic präsentiert. Jason Momoa, der bereits 2016 in „Batman v Superman: Dawn of Justice‘‘ als Meeresgott zu sehen war, etabliert sich unter der Regie von James Wan in seinem ersten Soloabenteuer. Als Sohn eines Sterblichen und der Atlantis-Prinzessin Atlanna (Nicole Kidman), hatte Arthur schon als Kind eine besondere Beziehung zum Wasser. Als Erwachsener kämpft er als Aquaman gegen das Unrecht auf dem offenen Meer. Ihm gelingt es, einen Angriff von Kane (Yahya Abdul-Mateen II) zu verhindern. Doch Arthurs Halbbruder Orm (Patrick Wilson) nimmt dies zum Anlass, um einen Krieg gegen die Menschen zu führen. Gemeinsam mit Mera (Amber Heard) macht sich Aquaman auf die Suche nach dem legendären Dreizack, der ihm die notwendige Kraft verleihen soll, um seinen Bruder zu stürzen und die Welten zu retten.


Bild und Ton

Momoa nimmt den Zuschauer als coole Hauptfigur mit in die Welt unter Wasser, die sich in brillanter und farbenfroher Optik zeigt. Die animierten Meeresbewohner ziehen den Blick ebenso auf sich wie die Kostüme und Tattoos der Darsteller. Das Meer präsentiert sich mit all seiner Kraft als stilsicheres Element, das aus dem Fernseher zu schwappen und mit seinen Schwebepartikeln stets authentisch scheint. Die zahlreichen Kampfszenen über der Wasseroberfläche sind mit der Dolby-Atmos-TrueHD-Tonspur präzise eingefangen, während die Szenen unter Wasser mit einer glaubhaften Dumpfheit daherkommen. Bereits der anfängliche Sturm breitet sich mit Blitz und Donner im Heimkino aus. Die Gischt des Meeres schwillt zu einer beeindruckenden Sturmflut heran. Das U-Boot bewegt sich hörbar durchs Meer und präsentiert abwechslungsreiche Soundeffekte. In dem mit wuchtiger Musik untermalten Soundteppich kommen die voluminösen Dialoge der Hauptfigur nicht zu kurz.


Extras

Die Blu-ray verfügt über vielfältige Featurettes. Der Zuschauer erfährt unter anderem, wie Momoa zu seiner Rolle kam, sich Aquaman vom Comic zum Realfilm veränderte und das Wasser animiert wurde.

Fazit

Spannendes und effektreiches Unterwasserabenteuer, mit dem „Aquaman‘‘ als neuer Held im DC-Universum etabliert wird.
Ganze Bewertung anzeigen
Aquaman (Warner Bros.)

4.0 von 5 Sternen

-