Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Bluetooth Kopfhörer

Einzeltest: Cyrus Soundbuds


Kabellose Kumpel

18051

Cyrus ist bestrebt, sich noch weiter einem jüngeren Publikum zu öffnen. Das bedeutet, dass das Smartphone mehr in den Mittelpunkt rückt.

Cyrus hat eine feste Fangemeinde, die unglaublich markentreu und gleichzeitig sehr anspruchsvoll ist. Ein Cyrus-System hat einfach gewissen Vorstellungen zu entsprechen, gerade wenn man bedenkt, dass die meisten Geräte der speziellen Designlinie der Firma folgen. Doch mit dem hervorragenden Cyrus-One-Vollverstärker und seiner noch besseren HD-Variante mit HiRes-DAC bewies der Hersteller auch ein Gespür dafür, was bei Nutzern außerhalb der eigenen Fangemeinde gefragt ist. Mit dem Soundkey, einem winzigen mobilen DAC mit Kopfhörerverstärker, legte man bereits den Grundstein für Systeme außerhalb des Wohnzimmers. Mit den neuen Cyrus Soundbuds stellen sich die Briten nun auf das Wireless-Zeitalter ein. Mit dem Wegfall der 3,5-mm-Klinke an den meisten neuen Smartphones ist die Nutzung eines Bluetooth-Kopfhörers mittlerweile keine Option mehr, sondern eine Notwendigkeit. Glücklicherweise ist die Technik mittlerweile so weit, dass selbst In-Ears heute ohne Kabel auskommen können. Die kleinen Soundbuds besitzen jeweils einen Akku mit etwa 55 mAh, womit die beiden Stöpsel etwa zwei Stunden Musik spielen können. Dass man durchaus einmal mehr als zwei Stunden ohne Stromversorgung unterwegs sein kann, ist dabei auch den Ingenieuren nicht entgangen, sodass sie sich eine Lösung für das Aufladen unterwegs ausgedacht haben. Schließt man das mitgelieferte Aufbewahrungsund Transportkästchen der Soundbuds, werden die In-Ears auf die Kontakte im Inneren gedrückt und mit neuem Strom versorgt. Der Akku der Box bietet etwa 400 mAh und kann so für mehrere Ladungen genutzt werden, bevor auch er wieder per Micro-USB mit Energie versorgt werden muss. Neben den Soundbuds und der Transportbox wird außerdem ein recht kurzes USB-Kabel, ein kleines Stofftäschchen und zwei weitere Paar Silikonaufsätze in unterschiedlichen Größen mitgeliefert. Gerade die Aufsätze sollten mit Bedacht gewählt werden, denn sie sind das Einzige, was die In-Ears schließlich an Ort und Stelle hält. Eine kleine Schlaufe bietet dabei zusätzlichen Halt in der Ohrmuschel, sodass die Soundbuds auch bei starken Kopfbewegungen oder beim Laufen sicher und vor allem bequem saßen. Gerade Sportler dürften sich außerdem über die Wasserdichtigkeitsklassifizierung IPX5 freuen. Wie bei kabellosen In-Ears üblich, kann an den Soundbuds direkt keine Lautstärkeveränderung vorgenommen werden. Stattdessen gibt das Quellgerät den Schalldruck in der digitalen Domäne vor. Davon abgesehen gibt es aber einige andere Dinge, die man direkt an den Ohrstöpseln einstellen kann. Da es sich bei Cyrus Wireless-Kopfhörern eigentlich um ein Headset handelt, können eingehende Anrufe angenommen oder abgelehnt werden, ohne dass man dafür das Telefon in die Hand nehmen muss. Mit einem einzelnen oder einem doppelten Druck auf einen beliebigen Soundbud werden Telefonate kontrolliert. Bei der Wiedergabe von Musik hingegen unterscheiden sich die beiden Seiten in ihren Funktionen. Der rechte Stöpsel skippt einen Track vor, der linke geht ein Lied zurück. Das gelingt alles in allem recht intuitiv, doch der Druckpunkt der Soundbuds kann ein wenig problematisch sein. Damit die Tasten reagieren, reicht nämlich eine sanfte Berührung nicht aus. Stattdessen müssen die Knöpfe recht kräftig gedrückt werden. Das bedeutet, dass man gezwungen ist, mit Daumen und Mittelfinger das Gehäuse des In-Ears festzuhalten, während man mi

Preis: um 125 Euro

Cyrus Soundbuds


-

 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AES GmbH / ACR Shop Kassel
www.aes-kassel.de
Beratungshotline:
Tel.: 0561 10 25 50


analogetontraeger
analogetontraeger.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 069 780 81 216


Audio Pro
www.audiopro.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12:30,13:30-18 Uhr
Tel.: 07131 2636 224


Das andere Hifi Studio
www.dasanderehifistudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Tel.: 0173 59 18 606


Elektro Albert
iq-elektroalbert.de
Beratungshotline:
Tel.: 0931 283 620


Euronics Reymer
www.euronics.de/koeln-reymer/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0221 403 791


Expert Döring GmbH&Co.KG (Hauptgeschäft)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 68 550


expert Keßler Bad Waldsee
www.expert.de/badwaldsee
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07524 97 400


expert Weißenfels
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03443 33336 0


expert Wolfenbüttel GmbH
www.expert.de/wolfenbuettel
Beratungshotline:
Tel.: 05331 400 321


Fernseh Ebert
iq-fernseh-ebert-stuttgart.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0711 731 710


Fernseh-Elektro Bender
iq-fernseh-bender.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0611 303 140


Fernsehservice Geisler
www.fernsehservice-geisler.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 789628


Hififorum Michael Preul
www.hififorumpreul.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0681 390 85 11


Klangstudio Rainer Pohl
www.klangstudio.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12,14-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06135 41 28


MRV Audio
www.mrvaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0228 923 942 91


Radio Hölting
www.radio-hoelting.de
Beratungshotline:
Tel.: 02362 712 95


Radio Kox GmbH
www.radiokox.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 15-19 Uhr
Tel.: 02151 476 373


Service Lenz
Beratungshotline:
Tel.: 030 395 70 54


Technik & Design Badje-Ott oHG
www.mediaathome.de/hamburg-badje-ott/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-13,14:30-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 040 60 34 849

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 29.06.2019, 14:55 Uhr