Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Camcorder

Vergleichstest: JVC Picsio GC-FM1


JVC Picsio GC-FM1

1714

Die Picsio von JVC kann sich besonders gut sehen lassen. Allein die pfiffige Oberflächengestaltung macht den Flachmann, der in drei verschiedenen Farben erhältlich ist, zum Hingucker. Obwohl die Picsio sogar noch ein wenig kleiner ist als die Flip mino, wurde nicht an der Größe des Displays gespart. Die Bedientasten sind in Gehäusefarbe gehalten und auch nicht hinterleuchtet, da muss man sich auf seinen Tastsinn verlassen, zumal wenn es dunkler wird. Die üppige Auflösung des Bildsensors mit den acht Megapixeln wird ebenso zum Fotografieren genutzt wie zur Bildstabilisierung im Videomodus. An der Seite befindet sich eine kleine HDMI Buchse für den direkten Anschluss an den Bildschirm. Für den USB-Transfer zum PC liegt ein Kabel bei, einen Klapp-Stecker gibt es nicht, und der interne Akku wird über ein Netzteil aufgeladen.

Bild und Ton 


Die JVC hat die höchste Auflösung dieses Testfeldes, und kann mit der Farbreproduktion ebenfalls überzeugen, allerdings ist auch hier leichtes Rauschen sichtbar. Dieses verstärkt sich wie erwartet bei zunehmender Dunkelheit, gleichzeitig macht sich ein leichter Blaustich bemerkbar. Auch die JVC erlaubt das Zoomen während der Aufnahme, und ein Makroschalter sorgt für die Scharfstellung bei Nahaufnahmen. Der Ton wird etwas von einem starken Grundrauschen getrübt und hört sich zudem recht dumpf an. Die Picsio begnügt sich ebenfalls mit einkanaliger Tonaufnahme, wartet dafür aber mit einer netten Fotofunktion auf.

Fazit

Der Testsieger sieht nicht nur gut aus, die Video- und Fotoaufnahmen sind die schärfsten und besten des Testfeldes, da lassen sich die Schwächen im Ton leicht verschmerzen.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC Picsio GC-FM1

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Videoqualität 40%

Fotoqualität 20%

Tonqualität 10%

Bedienung 20%

Ausstattung 10%

Farbqualität 14%

Detailauflösung 14%

Bildstabilisierung 7%

Dämmerung (bei 30 lx und 3 lx) 5%

Auflösung 10%

Farbsättigung 5%

Farbtreue 5%

Ausstattung & technische Daten 
Internet www.jvc.de 
kurz und knapp:
+ natürliche Wiedergabe 
+/- Bildstabilisierung 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Vertrieb JVC, Friedberg 
Telefon 06031 939-0 
Internet www.jvc.de 
Ausstattung
Aufnahmemedien SD/SDHC-Speicherkarte 
Komprimierung MPEG-4 
maximale Videoauflösung 1440 x 1080 
maximale Fotoauflösung (in Megapixel)
benötigter Speicherplatz für 30 Min. Video (ca. in MB) 45 
Betriebsgewicht (in g) 96 
Abmessungen (L x B x H in mm (Sucher und LCD eingeklappt)) 17/54/97 
Akku Standzeit/Stamina (Minuten) 82 
Aufnahmechip(s) 1 x 1/3,2" CMOS 
Pixel-Ausstattung je Chip 8170000 
LC-Display 2" 
Mikrofonanschluss Nein 
Kopfhöreranschluss Nein 
AV Ausgang Ja 
Componenten/HDMI Ausgang Nein / Ja 
USB Schnittstelle 1.1/2.0 Nein / Ja 
Sonderaufnahmen Nein 
Audio mono 
Bildstabilisierung digital 
Objektiv (max. Blende) F 2,8 
Brennweite verglichen mit Kleinbild (mm), jeweils bei höchster Auflösung 55 
Digitalzoom 4-fach 
Gesichtserkennung Nein 
Motivprogramme
Gegenlichtkompensation Nein 
digit Effekte
Focus Modi normal, Makro 
Lieferumfang
Netzteil Ja 
Akku fest eingebaut 
AV-Kabel Ja 
S-Video- / Componenten- / HDMI-Kabel Nein / Nein / Nein 
USB-Anschlusskabel ja 
Software Media Browser LE 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
155_0_3
Topthema: Zeit zum Zuhören: Weihnachten mit Teufel
Zeit_zum_ZuhoerenWeihnachten_mit_Teufel_1574855466.jpg
Anzeige
So klingt Weihnachten mit Sound von Teufel

Schnell den 20 % Gutschein sichern und schon jetzt Geschenke für die Liebsten besorgen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Teufel AIRY? Der Bluetooth-Kopfhörer sorgt garantiert für Freude unterm Baum.

>> Festlich sparen
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 27.04.2010, 12:52 Uhr