Kategorie: Car Hifi Endstufe 4-Kanal

ESX VX1400.4 PRO – Leistungsmonster im Kompaktformat


Vierkanal- Endstufe von ESX

Car Hifi Endstufe 4-Kanal ESX VX1400.4 PRO im Test, Bild 1
22298

Passend zu den Fullrange-Monos der VX PRO Serie kommt jetzt von ESX das „kleine“ Vierkanalmodell für gemäßigtere Anwendungen.

Mit den VX PRO Verstärkern hat ESX letztes Jahr eine Serie von Monsterendstufen im „brasilianischen Stil“ ins Programm genommen. Ausschließlich Mono-Endstufen, die jedoch fast alle fullrange bis 20 kHz laufen, gibt es VX PRO Amps von 2 bis 13 Kilowatt, mit denen sich größere Gebiete beschallen lassen. VX PRO ist ganz auf SPL getrimmt, es geht um kompromisslose Leistung, beispielsweise für Großanlagen mit mehreren großen (PA-)Tieftönern und eine Armada Subwoofer. Jetzt kommt mit der VX1400.4 PRO eine kleine Vierkanalendstufe dazu – wahrscheinlich für die Hochtöner (hier fehlt dem Printmedium der Zwinkersmiley).   

Die VX1400.4 PRO ist solide aufgebaut mit massiven Anschlussterminals, eine Sicherung sucht man vergebens, hier muss der Nutzer mit Kabelsicherungen selbst aktiv werden. Das recht stabile Stranggussgehäuse passt natürlich optisch zu den anderen VX PRO Amps und ist mit 230 x 215 Millimetern mittelgroß geraten.

Car Hifi Endstufe 4-Kanal ESX VX1400.4 PRO im Test, Bild 2Car Hifi Endstufe 4-Kanal ESX VX1400.4 PRO im Test, Bild 3Car Hifi Endstufe 4-Kanal ESX VX1400.4 PRO im Test, Bild 4Car Hifi Endstufe 4-Kanal ESX VX1400.4 PRO im Test, Bild 5
Die Filterausstattung geht in Ordnung für die Anwendung als Antrieb für Kleinlautsprecher: es gibt Hochpass bis 5 kHz für Front und Bandpass bis 5 kHz für Rear. An Eingängen stehen ausschließlich Low-Level Cinchbuchsen zur Verfügung, auf werksradiofreundliche High-Level Eingänge wird verzichtet, wieder im Hinblick darauf, dass kaum jemand eine umfangreiche SPL-Anlage am Originalradio betreiben wird. Nach dem Aufschrauben präsentiert sich ein sauberes und aufgeräumtes Platinenlayout. Die VX1400.4 PRO ist SMD-bestückt, die vier Verstärkerzüge reihen sich säuberlich an einer Seitenkante auf, gegenüber sitzen die Transistoren des Netzteils. Das muss so sein, weil der Kühlkörper an diesen Stellen besonders dick ist und eine Auflagefläche für die Leistungsbauteile bietet. An ICs finden sich neben den OP-Amps fünf Bauteile, als erstes der Netzteil Controller, bei dem es sich natürlich um den TL494 handelt, in diesem Fall von Texas Instruments. Die anderen vier sind die Class-D Treiber IRS2092, also für jeden Kanal einen.  

Messungen und Sound


Sehr gespannt sind wir, nachdem die VX1400.4 PRO auf dem Labortisch Platz genommen hat. Und in der Tat: das Teil kann Leistung.

Car Hifi Endstufe 4-Kanal ESX VX1400.4 PRO im Test, Bild 3
Die ESX bietet Bandpassfilter für zwei Kanäle und kann mit nur Stereosignal versorgt werden
Mit knapp 190 Watt an 4 Ohm und stämmigen 324 Watt an 2 Ohm pro Kanal gehört die VX PRO somit zu den stärksten Vierkanalendstufen ihrer Klasse! Dazu rauscht sie wenig, obwohl das bei der gebotenen Leistung keine so große Rolle spielt. Verzerrungen gibt es, aber nicht allzu viele – kein Problem. Wenn der Sound losgeht, macht sich ein Grinsen im Testraum breit, denn die VX PRO geht nach vorne los und zwar richtig! Lauthören macht Spaß, weil die Endstufe die Lautsprecher jederzeit fest im Griff hat. Ein 16er oder 20er Komposystem ist keine Herausforderung für die 1400.4, sie kann locker viel größere Lautsprecher treiben. Bei ganz leiser Lautstärke überzeugt sie nicht zu 100 %, hier gehen feinste Details unter, die VX PRO hat´s eindeutig lieber laut. Bei gemäßigter Lautstärke passt das Klangbild wieder, woran sich auch beim Hochpegeln nichts ändert. Schlagzeug macht Spaß und derbe Sounds dürfen es auch gerne sein. Eine Vorstellung der Extraklasse für die Spaßfraktion.

FAQ - Car Hifi Endstufe 4-Kanal

Wie schließe ich meine Endstufe an ein Nachrüst-Autoradio an?

Je nach Anzahl der Vorverstärkerausgänge am Radio verbinden Sie diese mit den Eingängen der Endstufe mit einem entsprechenden Cinchkabel (RCA Kabel). In der Regel reicht eine Stereo-Leitung, hier fallen dann allerdings Bedienelemente wie Fader oder Basslautstärke weg. Zusätzlich verbinden Sie den Remote-Eingang der Endstufe mit einem Zündplus oder dem Einschaltkabel für Motorantennen des Radios.


Wie schließe ich meine Endstufe an ein Werksradio an?

Falls die Endstufe High-Level Eingänge hat, verbinden sie diese mit den Lautsprecherausgängen des Radios. Falls die Endstufe eine Einschaltautomatik hat, sind sie bereits fertig, ansonsten verbinden Sie den Remoteeingang der Endstufe mit einem Zündplus oder dem Einschaltkabel für Motorantennen des Radios. Ohne High-Level Eingänge benötigen Sie einen zusätzlichen High-Low Adapter. Bei Werksanlagen mit externem Leistungsverstärker müssen Sie darauf achten, dass die High-Level Eingänge deutlich mehr als 12 Volt Eingangsspannung verkraften.


Was ist der Gain Regler?

Der Gain Regler dient der Empfindlichkeitsanpassung der Endstufe an das Autoradio. Wenn die Lautstärke am Autoradio fast voll aufgedreht ist, muss die Endstufe mit dem Gain Regler bis zur maximalen unverzerrten Lautstärke aufgedreht werden.


Was ist die Grundeinstellung der Frequenzweichen?

Front- und Hecklautsprecher werden mit einem Hochpass beschaltet, der tiefe Frequenzen wegfiltert und damit die Lautsprecher entlastet. Die Regelfrequenz hängt von den Lautsprechern ab, eine gute Grundeinstellung ist 80 Hz. Subwoofer und Tieftöner mit eigenen Kanälen werden mit einem Tiefpass beschaltet, der hohe Frequenzen wegfiltert und so für einen besseren Klang sorgt. Ein Bandpassfilter ist die Kombination aus beidem, es filtert nach unten und nach oben weg, so dass ein Frequenzband übrig bleibt.


Was ist ein Subsonicfilter?

Der Subsonic ist ein Hochpassfilter mit sehr niedriger Einstellfrequenz. Er entlastet den Subwoofer vor zu tiefen Frequenzen, die er sowieso nicht wiedergeben kann. Das bringt sauberen Pegel und besseren Klang im Arbeitsbereich des Subwoofers (z.B. von 40 bis 80 Hz)


Was ist Brückenbetrieb?

Im Brückenbetrieb werden zwei Endstufenkanäle zusammengeschaltet, um einen Kanal mit doppelter Leistung zu generieren, z.B. für Subwoofer. Zu beachten ist, dass die minimale Last (Impedanz/Ohmzahl) des angeschlossenen Subwoofers eingehalten wird. Ob die Endstufe für Brückenbetrieb zugelassen ist und wie hoch die Impedanz mindestens sein muss, verrät die Bedienungsanleitung.

Fazit

Mit der VX1400.4 PRO stellt ESX die passende Ergänzung zu den Monster-Monos vor. Während sich die Monos um die großen Kaliber kümmern, liefert die VX1400.4 PRO die Unterstützung für Kompos, Satelliten oder Mittelhochton, die auch mithalten kann.

Kategorie: Car Hifi Endstufe 4-Kanal

Produkt: ESX VX1400.4 PRO

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


4/2023
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
ESX VX1400.4 PRO

4/2023

ESX VX1400.4 PRO
LEISTUNGSTIPP
Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio Design, Kronau 
Hotline 07253 9465-0 
Internet www.esxaudio.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 188 
Leistung 2 Ohm 324 
Leistung 1 Ohm
Brückenleistung 4 Ohm 648 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 260 
Empfindlichkeit min. V 6,9 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,122 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,135 
Rauschabstand dB(A) 84 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 89 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 91 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 91 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 84 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 13 
Dämpfungsfaktor 16 kHz
Ausstattung
Tiefpass 50 – 5k Hz (CH34) 
Hochpass 50 – 5k Hz (CH12)/ 50 – 500 Hz (CH34) 
Bandpass 50 – 5k Hz (CH34) 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter Nein 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Nein 
Einschaltautomatik Nein 
Cinchausgänge Nein 
Start-Stopp-Fähigkeit • (6,9 V) 
Abmessungen (L x B x H in mm) 215/230/60 
Sonstiges 2 oder 4CH In 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Eine der leistungsstärksten Endstufen bis 500 Euro.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 11.04.2023, 09:57 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 11.11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.