Kategorie: Car Hifi Subwoofer Chassis

HX10 Evo – 25 Zentimeter Subwoofer von Audio System


Bass vom Feinsten

Car Hifi Subwoofer Chassis Audio System HX10 Evo im Test, Bild 1
23033

Mit dem HX 10 Evo erweitert Audio System seine auf Klang getrimmte HX Serie. Wir wollen herausfinden was die neue Evo Linie bringt.

Audio Systems HX Evo Subwoofer gibt es in den gängigen Größen 8, 10 und 12 Zoll, wir haben den mittleren HX 10 Evo zum Test in der Redaktion. Innerhalb des Subwooferangebots liegt der HX Evo zwischen der X Serie und der R Serie. Während die R Woofer die Universalsubs von Audio System sind, tendieren die X Woofer schon ein wenig in Richtung Schalldruck. Unser HX 10 Evo ist der Nachfolger des HX 10 SQ, und obwohl das Sound Quality im Namen weggefallen ist, ist jede Menge SQ im HX 10 Evo. Der Woofer sieht schlicht aus, er protzt weder mit einer fingerdicken Membran noch mit einem riesigen Dreifachmagneten, stattdessen steht er wohlproportioniert und athletisch da. Bei einem Sound Quality Woofer geht es nicht darum, immer die massivsten Komponenten einzusetzen, sondern vielmehr die Einzelteile perfekt aufeinander abzustimmen.

Car Hifi Subwoofer Chassis Audio System HX10 Evo im Test, Bild 2Car Hifi Subwoofer Chassis Audio System HX10 Evo im Test, Bild 3Car Hifi Subwoofer Chassis Audio System HX10 Evo im Test, Bild 4
Daher sind die Eckdaten des HX 10 SQ auf den ersten Blick unspektakulär. Zwei 15 Zentimeter Ferritringe, 6,5 Kilogramm Kampfgewicht, ein filigraner Alukorb - nichts, was man nicht so ähnlich schon einmal gesehen hätte. Die Membran ist typisch Audio System, leicht aus Papier gepresst und mit einer wasserfesten Kunststoffbeschichtung versehen ist sie stabil bei geringem Gewicht. Für noch mehr Festigkeit und als optisches Highlight gibt es eine Dustcap mit Glasfasermatte. Die Zentrierung ist nicht von der billigen Sorte, Audio System setzt hier auf ein Gemisch aus Baumwollfasern und Nomex, das zuverlässig langzeitstabil ist. Die Schwingspule ist als 2 x 2 Ohm Doppelspule ausgeführt und hat einen Durchmesser von 50 Millimetern. Der Antrieb verzichtet auf eine Polkernbohrung als Belüftung, dafür ist der Spulenträger gelocht, damit die Luft bei Auslenkung der Membran fließen kann.   


Messungen und Sound


Die Schwingspule ist so hoch gewickelt, dass sich 13 Millimeter linearer Hub ergeben, ihr moderater Durchmesser trägt dazu bei, dass der HX 10 Evo nur 118 Gramm bewegte Masse hat, was leicht für eine 10 Zoll Subwoofer ist.

Car Hifi Subwoofer Chassis Audio System HX10 Evo im Test, Bild 3
Bearbeitete Polplatten und ein Doppelferrit treiben die Zweizollschwingspule an
Die Freiluftresonanz liegt im unteren Mittelfeld und lässt den Woofer zusammen mit der niedrigen Güte sowohl in geschlossenen als auch in ventilierten Gehäusen laufen. Wir bevorzugen das geschlossene Gehäuse im Sinne eines SQ Woofers und wir nehmen ein großzügiges Volumen von 30 Litern, das diese Maßnahme mit einer niedrigen Einbaugüte von 0,6 quittiert. Der Woofer würde auch in der Hälfte des Volumens laufen und dann sogar etwas fetter klingen, diese Wahl hat ja jeder Käufer eines Einzelchassis. Das Klangergebnis kann in unserer Box jedenfalls überzeugen. Der HX klingt megasauber und liefert pulvertrockene Kicks bei hart getretener Bassdrum. Auch bei rasanten Bassläufen hat er keinerlei Probleme, der Musik zu folgen. Tiefgang gibt es genug, immer sehr sauber und ohne Wummern. Beim Maximalpegel bekommen wir es zwar nicht mit der Angst zu tun, der Zehnzöller reicht aber jederzeit aus für gepflegtes Musikhören. Wer es lauter haben will, findet bei Audio System ja genug Alternativen.

FAQ - Car Hifi Subwoofer Chassis

Was ist die Impedanz

Die Impedanz ist der frequenzabhängige Widerstand eines Lautsprechers. Der Gleichstromwiderstand ergibt sich als Impedanz bei 0 Hz. Bei Lautsprechern und Subwoofern findet man die Nennimpedanz, also die "Ohmzahl", die aus praktischen Gründen üblicherweise in Klassen zu 1, 2, 4 oder 8 Ohm angegeben wird. Wichtig wird die Impedanz bei der Kombination von Subwoofer(n) und Endstufe.


Was ist eine Doppelschwingspule?

Eine Doppelschwingspule oder Dual Voice Coil oder DVC ist eine Schwingspule mit zwei Abgriffen. Der Subwwofer hat also je zwei Plus- und Minusklemmen. Das verändert den Output oder die Belastbarkeit nicht, erlaubt jedoch variable Schaltungsmöglichkeiten. Mit der Doppelschwingspule kann der Subwoofer an zwei Endstufenkanälen betrieben werden, um z.B. bei kleinen Mehrkanalendstufen mehr Leistung herauszuholen.


Wie verschalte ich eine Doppelschwingspule?

Durch Verschaltung der beiden Einzelspulen entsteht ein neuer Abgriff für einen Endstufenkanal. Bei Parallelschaltung halbiert sich die Impedanz, bei Reihenschaltung verdoppelt sie sich. Dies gilt es beim Anschluss an die Endstufe zu beachten, ob letztere für die entstehende Gesamtimpedanz zugelassen ist. So entsteht bei Parallelschaltung einer 2 x 4 Ohm Doppelspule ein 2-Ohm Subwoofer, der an 2-Ohm-stabilen Endstufen betrieben werden kann. 2 x 2 Ohm parallel ergibt einen 1-Ohm-Subwoofer, dessen Endstufe 1-Ohm-stabil sein muss.


Welche Endstufe passt zu meinem Subwoofer?

Die, welche an der Impedanz des Subwoofers die gewünschte Leistung abgibt. Beispiel: Der Subwoofer soll mit 400 Watt betrieben werden und hat eine Impedanz von 2 Ohm. Die passende Endstufe ist eine, die ca. 200 Watt an 4 Ohm und 400 Watt an 2 Ohm leistet. 1-Ohm-Stabilität ist nicht erforderlich.


Muss ich einen neuen Subwoofer erst einspielen?

Aus klanglicher Sicht nicht, ein Subwoofer ändert sich nur minimal durch Einspielen. Es ist allerdings sehr sinnvoll, bei einem fabrikneuen Woofer nicht sofort extreme Lautstärken zu fahren. Wird der Schwingspulenlack zu stark aufgeheizt, können Lösemittelreste die Struktur aufbrechen und die Schwingspule wird zerstört. Daher den Sub erst im ganz normalen Musikbetrieb einige Stunden betreiben, so können sich eventuelle Lösemittel verflüchtigen.

Fazit

Der HX 10 Evo ist ein sehr gelungener Woofer, der erstklassigen Klang produziert, dabei aber das Bassmachen nicht vergisst. Ein schöner Zehnzöller, der mit 275 Euro auch noch erschwinglich ist.

Kategorie: Car Hifi Subwoofer Chassis

Produkt: Audio System HX10 Evo

Preis: um 275 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


2/2024
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
Audio System HX10 Evo

2/2024

Audio System HX10 Evo
KLANGTIPP
Werbung*
Aktuelle Angebote von Audio System bei:
Weitere Informationen Audio System
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audio System, Hambrücken 
Hotline 07255 7190795 
Internet www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 25,8 
Einbaudurchmesser (in cm) 23,6 
Einbautiefe (in cm) 14.5 
Magnetdurchmesser (in cm) 15 
Gewicht (in kg) 6.5 
Nennimpedanz (in Ohm) 2 x 2 Ohm 
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 4.22 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 2.94 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm²) 308 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 37 
mechanische Güte Qms 4.94 
elektrische Güte Qes 0.5 
Gesamtgüte Qts 0.45 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 20.7 
Bewegte Masse Mms (in g) 118 
Rms (in Kg/s) 5.57 
Cms (in mm/N) 0.16 
B x I (in Tm) 15.3 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 83 
Leistungsempfehlung 200 - 400 W 
Testgehäuse g 30 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Gut ausbalancierter Subwoofer für Klangfreunde.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 18.02.2024, 10:03 Uhr
465_23072_2
Topthema: Der Geburtstagslautsprecher
Der_Geburtstagslautsprecher_1709372481.jpg
Revox Elegance G120 – Limited Edition 75 Years

Revox ist 2003 stolze 75 Jahre alt geworden. Alleine das ist schon Grund zum Feiern. Aber Revox hat auch ein besonderes Angebot für Fans, man kann gewissermaßen Mitglied in einem sehr exklusiven Club werden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof