Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal

Vergleichstest: Audio System X-ION 280.2


Audio System X-ION 280.2

2449

Die X-ION-Serie von Audio System ist generell waffenscheinpflichtig, und mit der 280.2 tritt hier das Topmodell an. Das 1-Ohm-stabile Brett hat bei etlichen SPL-Wettbewerben abgeräumt. Das glaubt man sofort, wenn man einen Blick auf die mehr als üppige Bestückung wirft. 10 MOSFETs pro Kanal kümmern sich alleine um die Verstärkung, überhaupt geht der Innenaufbau als Augenschmaus für Technikfreaks durch. Die Verarbeitung ist einwandfrei bis edel: die Buchsen sind fest verschraubt - hier wackelt nichts. Ordentliche Potis regeln die Filter in praxisgerechten Grenzen, und auch ein Subsonic ist möglich. Bassboost gibt’s (leider) in jedem Fall: Auch mit zugedrehtem Boost-Regler buckelt der Frequenzgang im Bass. Dafür ist die X-ION die Einzige, bei der sich die Boostfrequenz anpassen lässt. Im Labor spielt die große X-ION ihren Trumpf aus und der heißt Leistung. Bereits an 4 und 2 Ohm gehört sie zu den stärksten Endstufen der Klasse, und dann gibt’s noch satte 725 Watt 1-Ohm-Power obendrauf. Damit bekommt sie eine dicke Empfehlung als Subwoofer- und SPL-Stufe. Weiterhin sensationell sind die Dämpfungsfaktoren, die teilweise an der Grenze des Messbaren liegen.

Sound


Gnadenlos und energisch zupackend, so kann man das X-ION-Klangerlebnis beschreiben. Ein Erlebnis wird es auf jeden Fall, denn diese Endstufe lässt garantiert keinen kalt! Die Audio System spielt mitreißend und haut dem Hörer die Details um die Ohren. Selbst „Randerscheinungen“ wie das Knistern am Anfang von Pink Floyds „Wish You Were Here“ gelingen unerhört eindrucksvoll. Auch die funkelnde Räumlichkeit trägt zum Ergebnis bei und lässt keine Wünsche offen. Es gibt wohl Endstufen, die feiner und audiophiler klingen, perfekt ausgewogen ist der X-ION-Sound nicht. Aber mitreißend – dafür sorgen der fast schon zu brutale Bass und der wenig zurückhaltende Mittelhochton. Ein Sound immer mitten auf die Zwölf.

Fazit

Der Leistungshammer im Test bringt auch erstklassigen, mitreißenden Sound

Preis: um 450 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Audio System X-ION 280.2

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Der Leistungshammer im Test bringt auch erstklassigen, mitreißenden Sound 
Vertrieb Audio System, Harmbrücken 
Kontakt 07255-71907-0 
Internet www.audio-system.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 257 
Leistung 2 Ohm (x2) 431 
Leistung 1 Ohm (x2) 725 
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 862 
Brückenleistung 2 Ohm (x1) 1450 
Empfindlichkeit max. mV 147 
Empfindlichkeit min. V
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.101 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.033 
Rauschabstand dB(A) 72 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 647 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 361 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 4494 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 4471 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 445 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 168 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 50-300 Hz 
Hochpass in Hz 25-175 Hz 
Bandpass in Hz 25-300 Hz 
Bassanhebung 0-6 dB bei 35-90 Hz 
Subsonicfilter via HP 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge nein 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge ja 
Abmessung (L x B x H in mm) 593/180/60 
Sonstiges Nein 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Der Leistungshammer im Test bringt auch erstklassigen, mitreißenden Sound 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.09.2010, 11:25 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Cine Media Heimkino
www.beamer-heimkino-frankfurt.de
Beratungshotline:
Tel.: 06048 952 37 71


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


Euronics Busch
www.euronics.de/oelde-busch/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 02522 7007


Hifikaus GmbH
hifikaus.de
Beratungshotline:
Tel.: 06127 37 91


wolf carhifi
www.wolfcarhifi.de
Beratungshotline:
Tel.: 02622 98 99 871

zur kompletten Liste