Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
20_7943_1
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
Topthema: Radio ohne Rauschen DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal

Einzeltest: Hertz HP 802 - Seite 2 / 3


Viel hilft viel

Im Lieferprogramm der zur italienischen Elettromedia-Gruppe gehörenden Marke Hertz findet sich eigentlich alles von der Einsteigerserie Dieci bis zu High-End-Komponenten Mille. In letzter Zeit sind noch Spezialisten wie eine Digitalendstufenserie hinzugekommen und seit relativ kurzer Zeit widmet man sich auch dem Thema SPL. Es gibt richtige Wettbewerbskomponenten wie eine auf 18 Volt optimierte Endstufe mit 15 Kilowatt und Subwoofer „als Bausatz“, die sich einfach reconen lassen. Im Zuge dieser Entwicklungen ist auch eine Serie namens SPL Show entstanden, die etwas gemäßigter auftritt, aber dennoch mit mindestens einem Auge auf hohen Schalldruck schielt. Im Lautsprecherbereich gibt es Hochtonhörner und PA-mäßige Tiefmitteltöner und an Endstufen hält der Hertz- Händler drei Modelle bereit, zwei Monos und eine große Zweikanalendstufe. Genau die haben wir uns ausgesucht, ein richtiges Brett mit 50 cm langem Kühlkörper, das eine ganze Menge auf die Waage bringt. Die Terminals sind massiv-erdbebenfest ausgeführt, die Stromanschlüsse ähneln gähnenden Höhlen. Vier 30-A-Sicherungen signalisieren ernste Power. Der Innenraum ist vollgestopft mit Bauteilen, gleich vier Netzteiltrafos sind vorgesehen, um die Schaltung mit Saft zu versorgen.

Trotz der großflächigen Platine sind einzelne Baugruppen wie Signalaufbereitung, Netzteil steuerung und ein Teil der Verstärkerzüge in SMD aufgebaut – so macht man das heute. Dabei zeigt das Layout einen durch und durch traditionellen Class-A/B-Zweikanalverstärker, alles ist symmetrisch aufgebaut, so dass man die HP 802 fast in der Mitte durchsägen könnte, um zwei Monos draus zu machen. In der 802 kümmert sich eine ganze Armada extragroßer Transistoren um die Hochstromangelegenheiten, allein zur Endverstärkung stehen 10 Stück pro Seite bereit. Die HP 802 hat eine vollständige Ausstattung mit auf den Weg bekommen. Neben einem Paar Vorverstärkerausgängen sind getrennt zuschaltbare Hoch- und Tiefpassfilter vorhanden, deren Regelbereich sich mit Multplikatorschaltern bis 10 kHz erweitern lässt. Auch ein parametrischer EQ ist an Bord. Mit einem Frequenzbereich bis 1 kHz ist er nicht nur als Bassboost tauglich, Güte und Gain lassen sich ebenfalls einstellen. Letzterer geht dabei von -12 bis 12 dB, was es etwas knifflig macht, die Null für einen geraden Frequenzgang zu treffen. Im Labor sammelt die HP 802 Bestnoten in Reihe, sie funktioniert offensichtlich perfekt und supersauber. Die Kanäle sind 1-Ohm-stabil, so dass man so ziemlich alles dranhängen kann.

Mit satten 855 Watt pro Kanal kann die 802 locker zwei Subwoofer treiben, in einen gebrückten 2-Ohm-Sub schiebt sie dann 1,7 Kilowatt. An 4 Ohm sind es unter unseren Bedingungen (13,8 V/0,7 % THD) 290 Watt pro Kanal – so was macht unglaublichen Spaß, wenn man eine derart potente Endstufe an Kleinlautsprechern betreibt. Doch Leistung ist nicht alles, und auch auf den „Nebenschauplätzen“ zeigt die HP 802, was italienische Verstärkerbaukunst bedeutet. Kerzengerade Klirrkurven, eminent hohe Dämpfungsfaktoren und kaum Rauschen lassen die Hertz hoch erhobenen Hauptes aus dem Messlabor schreiten.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hertz HP 802

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audio Optimum GmbH
www.audio.ruhr/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-18 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 02361 890 26 0


Bellmann TV
iq-bellmann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 15-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02582 9402


Car Guard Systems GmbH
www.intelliroute.eu/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0231 8 808 40 0


efa & käufl GmbH
www.efa-kaeufl.de
Beratungshotline:
Tel.: 0871 962 250


Electronik für Heim & Haus
deyring-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03537 212 608


Elektro Stüwe
www.elektro-stuewe.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18:00 Uhr
Tel.: 05907 959 510


expert Bening Cuxhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04721 7177 203


expert Bünde
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05223 49110 0


expert Höxter
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05271 968 0


expert Langenhagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0511 519351 0


expert Salzgitter GmbH
www.expert.de/salzgitter
Beratungshotline:
Tel.: 05341 8336 321


Fernseh Schwarz
www.fernseh-schwarz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8:30-12, 14-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0881 48 58


Headphone Auditions Amsterdam
www.headphoneauditions.nl/
Beratungshotline:
Tel.: 31 683 90 92 66


Hifi Wohnstudio Haselsteiner
www.hifi-haselsteiner.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-18 Uhr
Mi,Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06134 75 75 10


Hififorum Michael Preul
www.hififorumpreul.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0681 390 85 11


Lichtenfeld Media GmbH
www.lichtenfeld.info/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 040 30 80 50


Masters Naumann
masters-naumann.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0371 583 677


mediadeal GmbH
www.mediadeal.de
Beratungshotline:
Tel.: 05741 2300 24


Philipps Haltern
www.philipps-haltern.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02364 22 00


SP: Heko
www.sp-heko.de/
Beratungshotline:
Mo,Mi,Fr: 9-18 Uhr
Di,Do: 9-14 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 030 604 29 39

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 03.07.2014, 09:11 Uhr