Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Audio Research DAC9 mit FPGA-Platine


Feldversuch

16839

Trotz des noch geringen Alters seines DAC9 bietet Audio Research ein Upgrade für seinen Wandler an. Möchte man nur nachbessern oder zeigt sich ein echter Vorteil?

Audio Research kennt man nicht als Marke, die spontane Entscheidungen, quasi aus dem Bauch heraus trifft. Trends wird nicht nachgelaufen. Viel lieber möchte man sie setzen. Dinge werden ausprobiert, verglichen und erst dann implementiert, wenn sich ein Nutzen ergibt. Die Amerikaner wollen nicht das Fähnchen im Wind sein, sondern lieber der Fels in der Brandung, weshalb sie sich in den über 40 Jahren ihres Bestehens eine sehr ansehnliche Fangemeinde geschaffen haben. Die Geräte aus Minneapolis sind etwas Besonderes, denn Audio Research stets auf einige bestimmte Dinge, die zu einem recht einzigartigen Sound führen, der von vielen geschätzt, wenn nicht sogar abgöttisch geliebt wird. Im Jahr 2016 wurde der Digital-Analog- Wandler namens DAC9 in die Foundation-Serie eingeführt. Einige Zeit später hatten wir ein Exemplar zum Test da. Warum kommt nun also ein zweiter DAC9 in unsere Testräume? Die Erklärung ist recht simpel: Es hat sich etwas geändert. Audio Research bietet seinen D/A-Wandler nun in einer neuen Version an, bei der die Verarbeitung von Signalen, die per USB-übertragen werden, vollständig geändert wurde. Neu erworbene Geräte können direkt mit der neuen Platine ausgeliefert werden, während Besitzer eines DAC9 ihr eigenes System mit einem Modul zum Nachrüsten ausstatten können. Bevor wir aber näher auf die Änderungen eingehen, noch ein Blick zurück.

Mit der Foundation-Serie wollte Audio Research zeigen, was die Produkte der Firma ausmacht, und damit einen Einstieg in die Modellpalette bieten. Darum muss ein Gerät aus der Serie selbstverständlich auch aussehen, wie man es von einem Gerät der Marke kennt. Auch die Optik ist nämlich einer der Punkte, der Fans ans Herz gewachsen ist. Von „weniger ist mehr“ hält man bei Audio Research nichts. Dementsprechend sind die Abmessungen des DAC9 durchaus beachtlich für diese Gerätekategorie. Dies ist auch der großen Frontplatte geschuldet, die man schon als Markenzeichen von Audio Research bezeichnen kann. Zwei große Henkel ragen aus der glatten Vorderseite heraus und bieten eine nette Reminiszenz an fest eingebaute Systeme in Studios. Anstelle kunstloser Kippschalter findet man hier allerdings sechs große Knöpfe, die bündig in das Gerät eingelassen sind. Verschiedene Funktionen vom Einschalten bis zur Menünavigation können hier direkt am Gerät vorgenommen werden, wobei jede Eingabe von einem satten Klicken bestätigt wird. Über dem breiten Tastenfeld befindet sich das in typischem Grün leuchtende Display, dessen gläserne Abdeckung einen großen Teil der enormen Frontplatte einnimmt und auch die Knöpfe einzeln umrandet. Das Display selbst ist hingegen beinahe schon klein geraten und vermittelt im normalen Betrieb nur die nötigsten Informationen.

Preis: um 10000 Euro

Audio Research DAC9 mit FPGA-Platine


-

 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Blackvinylsound
www.blackvinylsound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 07746 769 47 13


Car Akustik Lingen
www.car-hifi-shop-lingen.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 0591 966 594 73


EP: Lein
www.ep.de/lein
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 0371 412 319


EP: Musik Schallowetz
www.ep.de/schallowetz
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 02051 44 57


expert Bening Vechta
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04441 99944 203


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Laatzen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0511 820791 0


expert Leipzig
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0341 710782 0


expert Salzgitter GmbH
www.expert.de/salzgitter
Beratungshotline:
Tel.: 05341 8336 321


Expert Salzwedel
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 03901 83 700


GO-SAT
www.go-sat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 036601 83 056


Hörbar Dresden
hoerbar.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0351 4109602


KLANGPUNKT Hifi für Auge und Ohr
www.klangpunkt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13, 15-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0241 35 206


Kruppa TV-Video-HiFi-Computer-Telekom
iq-kruppa-ue-service-berlin.de
Beratungshotline:
Tel.: 030 398 79 000


Libra Audio
www.libra-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 9-19 Uhr
Tel.: 0172 680 12 38


Licht & Kraft Elektro GmbH
www.licht-kraft.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03735 912 155


Neha hifi
www.neha-weiler.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-14 Uhr
Tel.: 08387 36 63


schwenk audio
schwenk-audio.de
Beratungshotline:
Tel.: 02662 947 482


SP: Mahrenholz
www.sp-mahrenholz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 03346 843 440


TSK Techno Service Krieg
iq-tsk.de
Beratungshotline:
Tel.: 06051 72 198

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

AUDIO INSIDER
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 10.12.2018, 09:54 Uhr