Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DAB+ Radio

Einzeltest: Geneva Touring L


Stylish

15696

Der Sommer steht vor der Tür, das schöne Wetter zieht einen in den Garten, auf den Balkon oder in den Stadtpark. Gute Musik gehört für die gute Laune natürlich auch dazu – portable Soundsysteme mit Akkubetrieb müssen her. Geneva bietet mit der Touring-Serie gleich eine ganze Reihe passender Musikbegleiter.

Kaum jemand trägt seine komplette HiFi- Anlage in den Garten, kompakte Soundsysteme sind da schon besser geeignet. Und da im Garten und Stadtpark die Steckdosen leider rar gesät sind, machen Soundsysteme mit Batteriebetrieb oder eingebautem Akku natürlich noch mehr Sinn. Geneva hat als Hersteller besonders stylisher Musikanlagen mit der Touring-Serie gleich vier passende musikalischen Wegbegleiter im Programm, die sich in der Größe, Ausstattung und im Preis unterscheiden. 

33
Anzeige
Mission LX-2 MKII: Hohe Klangansprüche für den kleinen Geldbeutel
qc_hifitest_banner-01-links_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg

>> Mehr erfahren

Touring L


Das Touring L ist das größte Musiksystem der portablen Serie von Geneva. Wie auch seine kleineren Geschwister Touring M, Touring S und Touring XS handelt es sich beim Touring L um ein kompaktes Musiksystem im Design eines klassischen, tragbaren Radios. Klassisch ist lediglich das Äußere, denn in Sachen Design greift das Touring L die typische Form eines Kofferradios auf: Klare Formen und ein großes Drehrad für die Lautstärke. Auch der einklappbare Tragegriff und die ausziehbare Stabantenne erinnern an die Kofferradios aus den 60er Jahren. Doch vom billigem 70er-Plastik-Outfit ist keine Spur, zusammen mit dem hochwertigen Materialien wie massives Alu für den Deckel und Griff sowie ein „Kleid“ aus echtem Leder wird das Touring L zu einem echten Schmuckstück. Die in den Deckel eingelassen Sensortasten machen den extrem hochwertigen Eindruck des Touring L komplett. Im Betrieb zeigt sich unter dem feingelochten Blechstreifen in der Gerätefront ein Matrix- Display, auf dem der gewählte Sender in Klartext angezeigt wird. Apropos Sender, neben dem guten alten FM-Empfänger verwöhnt das Touring L auch mit dem digitalen Radiostandard DAB+, ein rauschfreier und glasklarer Empfang in bester Qualität ist somit ebenfalls sichergestellt. Nachdem nach einigen Sekunden alle Sender gescannt wurden, lassen sich diese per Skip-Tasten durchschalten und bis zu sechs Favoriten-Stationen als Preset abspeichern. Alternativ zum Radioempfang spielt das Geneva Touring L auch Musik vom Smartphone ab, denn ein Bluetooth-Empfänger sowie ein Miniklinken-Eingang gehören ebenfalls zur Ausstattung. Das Touring L ist in vier Designversionen erhältlich. Bei der Farbe der Echtlederbespannung lässt sich zwischen Schwarz, Weiß, Cognac oder Rot wählen. Nachdem der eingebaute Akku des Touring L per Netzkabel aufgeladen wurde, sind bis zu 30 Stunden Musik (je nach Lautstärke) möglich. Der Klang des Touring L ist beachtlich erwachsen und begeistert mit sattem Sound, klaren Mitten und Höhen – wenn auch „nur“ in Mono.  

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Geneva Touring L

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 08.05.2018, 10:44 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.