Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Einzeltest: Bryston BDP-3


Lampenfieber

17275

Im High-End-Bereich stellt sich oft die Frage, ob man seine Musik oder seine Anlage hören möchte. Bryston macht seine Präferenzen offensichtlich.

Seit einiger Zeit steht in unserem Hörraum ein Bryston BDA-3 Digital-Analog-Wandler im Rack. Leser erinnern sich, dass der DAC schon vor einer Weile von uns getestet wurde. Dennoch steht er noch immer, oder besser gesagt wieder dort. Vergessen wurde er dort nicht, denn der BDA-3 dient uns bei den Tests von Streamern und Musikservern als Standard-DAC, mit dem die digitalen Quellen gespielt werden. Enorm gut ausgestattet und vor allem versehen mit toller Technik, die von den Entwicklern auf ein einziges Ziel ausgerichtet wurde: die möglichst präzise Wandlung aller Signale. Genau das liefert Brystons Wandler. Das Rampenlicht ist für andere da, die er gut aussehen lassen möchte. Er ist kein Entertainer, sondern eher der Roadie der Band, der dafür sorgt, dass jeder Auftritt perfekt abläuft und der Sound zu jeder Zeit stimmt. Diese Werte sind seinen kanadischen Entwicklern wichtig, denn bevor Bryston sich auf den HiFi-Markt konzentrierte, stellte man Equipment für den professionellen Aufnahmebereich her. Da zählen Ergebnisse mehr als Spielereien und Optik. Eine Philosophie, die sich die Firma bis heute in Grundzügen erhalten hat und auch bei unserem Redaktionswandler bemerkbar ist. Aus der gleichen Modellreihe wie der BDA-3 stammt auch unser jetziges Testgerät der Firma, der BDP-3. Ein schnelles Aufschlüsseln der Akronyme macht die Funktion schnell klar: Bryston Digital Player.

Ein Quellgerät also, das die rein digitale Seite der Audiowiedergabe übernehmen und dabei die gleiche Konsequenz an den Tag legen soll wie der DAC. Wie ernst es Bryston um die akkurate Wiedergabe von Bits ist, sieht man am BDP-3 an fast jeder Ecke, denn hier wurde das h ema Digitalaudio beinahe schon zur Obsession. Besonders gut ist dies bei den verschiedenen USB-Anschlüssen des Players zu erkennen. Insgesamt bietet Brystons Digital-Flaggschiff satte acht A-Ports zur Verbindung verschiedener Geräte. In erster Linie dienen diese als Zugang für externe Festplatten und USB-Sticks, auf denen Musik gespeichert ist. Für das Hören zwischendurch gibt es neben den Anschlüssen auf der Rückseite des BDP-3 noch zwei Buchsen an der Front, die leicht erreichbar sind. Wirklich deutlich werden Brystons Ansprüche aber erst mit einem Blick auf das Heck des Gerätes. Drei 2.0-Anschlüsse werden dort von ebenso vielen Ports nach Standard 3.0 ergänzt, die eine nochmals deutlich gesteigerte Datenrate ermöglichen, wenn passende Geräte angeschlossen sind. Diese Schnittstellen eignen sich besonders für den Anschluss von Massenspeichern und das Auslesen der Musik. Die USB-Buchsen mit dem geringeren Standard sind hingegen eher dafür da, die Datenströme an einen passenden D/A-Wandler weiterzuleiten.

Preis: um 4900 Euro

Bryston BDP-3


-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


FELSER TV-SAT-PC-TELEKOMMUNIKATION
www.felser-service.de
Beratungshotline:
Tel.: 08457 930 144


Fernseh Service Partner
iq-fernseh-servicepartner.de/
Beratungshotline:
Tel.: 030 463 20 26


RESTEK Aktiengesellschaft
www.restek.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-17:30 Uhr
Tel.: 0561 420 89


Technik Profis Geiermann
iq-geiermann-mayen.de
Beratungshotline:
Tel.: 02651 98840

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2019, 15:03 Uhr