Kategorie: Fernseher Full HD

Einzeltest: Orion CLB28B680D


Vielseitiger Entertainer

Fernseher Orion CLB28B680D im Test, Bild 1
12152

Kompakte Fernseher werden häufig als Zweitgerät in Schlaf- oder Gästezimmern eingesetzt oder kommen im Kinderzimmer zum Einsatz. Gut, wenn es sich um ein vielseitiges und flexibel einsetzbares Gerät wie den Orion CLB28B680D handelt, den wir für Sie getestet haben.

Mit seiner kompakten Breite von rund 64 Zentimetern findet der Orion CLB28B680D praktisch überall Platz. Selbst in einem kleinen  Zimmer wird sich ein Eckchen für ihn finden  lassen.  

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der CLB28B680D empfängt analoges und digitales Fernsehern einschließlich HDTV über  seinen universellen Multituner für DVB-S/S2,  DVB-C und DVB-T/T2. Den technischen Daten  zufolge ist er sogar schon für das kommende  DVB-T2 HD, das ab Mitte 2016 schrittweise  in Deutschland eingeführt wird, bestens vorbereitet. Auf diese Art kann man später durch  einen einfachen, automatischen Suchlauf auf  das modernste DVB-T-System Europas umsteigen. Das neue DVB-T2 wird das jetzige  DVB-T künftig ablösen. Öffentlich-rechtliche  Sender werden dann auch mit Zimmer- oder  Dachantennen durch HEVC (High Efficiency  Video Coding) in HDTV-Qualität (1080p) unverschlüsselt zu empfangen sein. Für die Dekodierung verschlüsselter Sender ist außerdem  ein CI-Plus-Schacht an Bord. Übrigens: Im Gegensatz zum  Orion CLB28B680D werden  viele andere Fernseher das  neue digitale  Antennenfernsehen nicht zeigen können, weil  ihnen die Eignung für HEVC fehlt. Auf eine Smart-TV-Ausstattung mit Netzwerkzugang und Online-Videos hat der Hersteller  verzichtet.

Fernseher Orion CLB28B680D im Test, Bild 2Fernseher Orion CLB28B680D im Test, Bild 3
Wer  darauf Wert  legt,  kann  solche  Funktionen über einen modernen, internetfähigen Blu-ray-Player oder Produkte wie Apple  TV, Chromecast oder Amazon Fire TV ergänzen.  Solche Zuspieler – sowie auch Laptop oder  Spielekonsole – lassen sich einfach über drei  HDMI-Eingänge anschließen, von denen HDMI  1 den Audiorückkanal ARC beherrscht, um z.B.  einen Soundbar oder eine Soundplate zu nutzen. Über die seitlich eingebaute USB-Schnittstelle lassen sich Fotos (JPEG), Musik (unter  anderem MP3 und  AAC) und  Videos bis zur  Full-HD-Auflösung in MPEG-4 wiedergeben.  So kann man beispielsweise eine automatisch  abgespielte Diashow genießen, wofür die gleichen  Tasten auf der Fernbedienung genutzt  werden wie für den integrierten DVD-Player.  

DVD Player


Praktisch: Ein DVD-Abspieler mit Slot-in-Laufwerk ist direkt in der Rückwand des Fernsehers eingebaut; ein gut lesbarer Aufkleber verrät, wie die DVD einzulegen ist. Die Bedienung  ist recht einfach gestaltet und funktioniert über  die mitgelieferte Fernbedienung gut. Wir hätten  uns allerdings deutlichere Kennzeichnungen  bei den entsprechenden Fernbedienungstasten gewünscht. In unserem  Test wurden  DVDs einwandfrei wiedergegeben, sofern bei  mehreren Tonspuren die Dolby-Digital-Tonspur  gewählt wurde. 


Satellitenempfang


Für Freunde des Satellitenempfangs hat Orion  neben der klassischen Einzelanlage die Möglichkeit vorgesehen, eine Sat-Einkabel-Verteilung (wie Sat-CR oder Unicable) zu nutzen. Außerdem lassen sich mit dem 28-Zoll-TV zwei  Satelliten über DiSEqC anpeilen. Alles Wichtige  hierzu ist in der ausführlichen gedruckten Anleitung beschrieben. 


Bild und Ton


In dem Bildmodus „Standard“ liefert der Fernseher ein scharfes und kontrastreiches  TV- Bild, welches nur bei schnellen Bewegungen  leichte Bewegungsunschärfen aufweist. Mit  der Einstellung von „Farbe 35“, „Kontrast 40“  und „Helligkeit 50“ erreicht man einen noch  etwas natürlicheren Eindruck. Der Ton über die beiden eingebauten Lautsprecher klingt angesichts der kompakten Bauform erwartungsgemäß. Immerhin lässt sich  der Sound durch Presets (unsere Empfehlung:  „Film“) sowie getrennte Einstellung von Tiefen  und Höhen den eigenen Vorstellungen etwas  anpassen. Grundsätzlich empfiehlt es sich, auf  eine externe Lösung (Soundbar oder Aktivboxen mit Digitaleingang) zurückzugreifen. So  bekommt man den Dolby-Digital-Ton, der bei  zahlreichen TV-Sendungen ausgestrahlt wird,  bestens zu hören. 

Fazit

Mit dem CLB28B680D bietet Orion eine kompakte und vielseitig einsetzbare Entertainment- Lösung aus HDTV-Fernseher und DVD-Player.  Dort, wo kein Kabel- oder Satellitenanschluss  ist, empfängt er DVB-T bzw. DVB-T2 mit HEVC,  was ihn zukunftssicher macht.

Preis: um 370 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Full HD

Orion CLB28B680D

Einstiegsklasse

3.0 von 5 Sternen

05/2016 - Herbert Bisges

Bewertung 
Bild: 40%

Ton: 5%

Ausstattung: 30%

Verarbeitung: 5%

Bedienung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie LCD-TV 
Vertrieb Tongfang, Dreieich 
Telefon 06103 39990 
Internet www.orion-europa.de 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll 28 
Auflösung 1366 x 768 
Bildfrequenz nativ 50 Hz 
Tuner DVB-T/-C/-S/-IP/HDTV 1/1/1/0/ Ja 
HDMI/VGA/Cinch-AV 3/1/1 
Scart (In/Out) 0/•/– 
Audio-out: analog/optisch/koax 1/1/0 
Kopfhörerausgang Ja 
Cardreader/LAN/WLAN Nein / Nein / Nein 
USB: 2.0/3.0/Player/Rekorder 1/0/ Ja / Nein 
EPG/Senderliste/Favoritenlisten Ja / Ja / Ja 
Online-EPG/Streaming Server/Client Nein / Nein / Nein 
Internet: Portal/Browser/HDTV Nein / Nein / Nein 
Einstellung pro Eingang/pro Bildsignal Ja / Nein 
Weißabgleich/Farbkalibrierung Nein / Nein 
Sprach-/Gestensteuerung Nein / Nein 
Sonstiges mit DVD-Player 
Messwerte:
Abmessungen Bildschirm (B x H x T in cm) 640/450/160 
Gewicht (in Kg)
Schwarzwert (cd/m2): 0.05 
ANSI-Kontrast 3738:1 
Farbtemperatur in Kelvin: 6500 (warm) 
Stromverbrauch Stand-By / Betrieb (in Watt) 0,4/25 
EU Energielabel:
Raumlichtsensor Nein 
Kurz und knapp
+ HDMI mit ARC 
+ Mediaplayer über USB 
+ Nein 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2016, 15:01 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof